Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

221

Mittwoch, 2. September 2015, 08:55

2 tkm ist ja auch keine Strecke! Fahr mal 10 und horch dann nochmal rein!

th
..... :ja: ! Er wird um einiges lauter (aktuell läuft er bei mir nun etwas über 20.000km), trotz neuer Dämmwolle....siehe Fotos oben. Es liegt wohl an dem System des Auspuffs.......gut, der Giannelli ist nun mal der billigste von allen Zubehör-Auspuffen....! Ich hoffe ich bekomm das deutsche Pickerl trotzdem, wenn ich mich bald wieder in Deutschland anmelde und deshalb zum TÜV fahren muß :staun: .......

Beiträge: 81

Vorname: Andreas

Wohnort: (.de) ESW

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

222

Mittwoch, 2. September 2015, 14:47


und davon ab kenne ich keine Auspuff der nicht lauter wird nach einigen tausend Kilometern, beim Auto wie auch bei der Mopete.


Aber sicher doch. Jeder Auspuff der nicht auf Dämmwolle setzt, bleibt nahezu gleich, bis irgendwann mal im Inneren die Bleche und Röhren verrostet sind.
Was bei einem Edelstahlauspuff also quasi nie vorkommt.

Gruß

Volker


Servus,

meine Edelstahlkomplettanlagen (im PKW Bereich) wurden ausnahmslos alle ein wenig lauter (gestopft mit Edelstahlwolle) nach einigen tausend Kilometern in Verbindung mit Downpipe natürlich noch etwas kerniger. Meine SR-Racing Anlage auf der Q, wurde auch ein wenig lauter nach 6000 bis 8000 km. War aber alles noch im vertretbaren Rahmen. Evtl. legt ja der Giannelli ein wenig mehr zu als er sollte/müsste.

Gruß
RaZZe

ps.: Biker die, - aus meiner Sicht - , unglücklicherweise mit einer gewissen Geräusch-Sensibilität gesegnet sind, sollten evtl. nicht nur die Hände von Ersatz-Endschalldämpfern lassen. :grins:

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

223

Mittwoch, 2. September 2015, 14:52

ps.: Biker die, - aus meiner Sicht - , unglücklicherweise mit einer gewissen Geräusch-Sensibilität gesegnet sind, sollten evtl. nicht nur die Hände von Ersatz-Endschalldämpfern lassen. :grins:
....wie darf ich das verstehen? Gemünzt auf meine Erfahrung mit dem Giannelli................. :zorn:??

Beiträge: 81

Vorname: Andreas

Wohnort: (.de) ESW

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

224

Mittwoch, 2. September 2015, 14:56

:lol: ruhig brauner.... deinen Aufguss in allen Ehren den du da betrieben hast.....aber da wären mir eher so 1 bis 2 andere Lösung in den Sinn gekommen. Aber gut, ich persönlich Fahre auch mehr/lieber, als ich Schraube. :prost:

Gruß
RaZZe

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

225

Mittwoch, 9. September 2015, 13:29

War heute bei DEKRA.
Für die Giannelli und Arrow Besitzer (mein Giannelli hat nun 21.000km "abgearbeitet"):
Der Giannelli war dem Prüfer nicht auffällig, also nicht zu laut und die Abgaswerte ok........siehe Foto. Also keine Bedenken wegen Lautstärke und Abgaswerte!
»Kreta« hat folgende Datei angehängt:

226

Freitag, 13. November 2015, 21:23

Verkaufe meinen Arrows gebraucht

Falls jemand Interesse an einen - nur kurz gefahrenen - Arrows Maxi Race Tech hat, dann
mail an ibike@live.at

H a t s i c h e r l e d i g t. V E R K A U F T

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xox« (14. November 2015, 16:47)


Beiträge: 2

Vorname: Markus

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

227

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 11:37

Hallo, wie sieht es mit der Leistung bei dem Arrows bzw. bei dem Giannelli aus. Gibt es Leistungsdiagramme die belegen dass sie keine Leistung mindern?
Konnte leider nix finden.

Beiträge: 1 133

Vorname: Thomas

Wohnort: (.de) J

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

228

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 20:22

Es gab einen Test, der wurde hier auch schon erwähnt.
Wenn du suchst findest du auch etwas.
Oder du glaubst mir: Keine oder fast keine (1 Ps oderso) Leistungsminderung, während der Fahrt sicher nicht spürbar.
th

Beiträge: 218

Vorname: Norbert

Wohnort: (.de) FFB

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

229

Freitag, 23. Dezember 2016, 13:07

Hallo, wie sieht es mit der Leistung bei dem Arrows bzw. bei dem Giannelli aus. Gibt es Leistungsdiagramme die belegen dass sie keine Leistung mindern?
Konnte leider nix finden.



Ob er Leistung bringt? Keine Ahnung, hat aber- zumindest bei mir - die Drehzahlgrenze zum Hacken um etwa 500 Touren nach unten verschoben :Daumen hoch:
Norbert

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

230

Dienstag, 12. September 2017, 18:32

War heute bei DEKRA.
Für die Giannelli und Arrow Besitzer (mein Giannelli hat nun 21.000km "abgearbeitet"):
Der Giannelli war dem Prüfer nicht auffällig, also nicht zu laut und die Abgaswerte ok........siehe Foto. Also keine Bedenken wegen Lautstärke und Abgaswerte!
Genau 2 Jahre später: HEUTE TÜV WIEDER OHNE MÄNGEL! Abgaswerte unter maximum und keine Beanstandung der Auspuff-Lautstärke! Also, keine Bedenken wegen Arrow und Giannelli....... :Daumen hoch: ...... :wheelie:
»Kreta« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC01505.JPG (144,75 kB - 120 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2018, 20:23)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kreta« (12. September 2017, 18:45)


Beiträge: 229

Vorname: Michael

Wohnort: (.at) ZE

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

231

Mittwoch, 13. September 2017, 07:24

:sensationell: :Daumen hoch:

und ich denk mir bei meinem arrow (12.000km) auch jedes mal, dass das ding doch zu laut sein muss! :grins:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dynamike« (4. Oktober 2017, 13:49)


Beiträge: 23

Wohnort: (.de) ES

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

232

Freitag, 15. September 2017, 16:58

Hallo,

überlege mir auch einen Giannelli-ESD an die R zu machen. Das Originalteil ist einfach zu hässlich und der Sound grausam im Vergelich zu der 990er mit originalen Endtöpfen. Kommt das Teil aus Neapel mit ABE?

Danke Lance
yes to humus no to hamas

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

233

Freitag, 15. September 2017, 18:40

Bei der Bestellung die EG-Freigabe mit anfordern! ABE gibt´s nicht dafür, nicht das ich wüßte................

z.B hier, oder Max in Neapel.....etc...
http://www.ebay.de/itm/AUSPUFF-GIANNELLI…tkAAOSwBnVW8na0

Beiträge: 21

Vorname: Udo

Wohnort: (.de) RÜD

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

234

Mittwoch, 28. Februar 2018, 08:58

Ich habe gerade auch einen Gianelli in Titan bei Max bestellt. Echt netter Kontakt, super schnell in der Kommunikation und unschlagbarer Preis :Daumen hoch:
Super Tipp ihn direkt zu kontaktieren anstatt über ebay zu kaufen :ja:

Beiträge: 222

Wohnort: (.de) CW

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

235

Donnerstag, 1. März 2018, 18:08

Hallo, also über die Grenzwerte geht er nicht, und leiser wie der Leovince und SC-Project ist er allemal! :zwinker:

Wer interesse an einem Arrow Titan mit Euro 3 UND 4 Abe haben will, kann sich bei mir melden!
Zustand ist "neu" :Daumen hoch:

Beiträge: 267

Vorname: Steffen

Wohnort: (.de) TR

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

236

Mittwoch, 14. März 2018, 14:52

War heute beim TÜV und dieser bestand auf eine Geräuschmessung bei meinem Gianelli. Der Prüfer fand ihn zu laut und vermutete einen überarbeiteten DB-Eater. Meine 1050er hat nun seit 24 Tsd. KM den Gianelli drauf. Und ich finde, er klingt gut. ;-))

Im Ergebnis ist die Lautstärke im gesetzlichen Rahmen. Gemessen wurde im Stand bei 3500 rpm. Beim Gasgeben ist der Auspuff kurzfristig zu laut, da geht er über 94/95 db. Sobald man die Drehzahl dann hält, wird er deutlich leiser. Das bemerkt man genau so übrigens auch im Fahrbetrieb. Insgesamt ist dieses Verhalten natürlich völlig legal. Und spricht für den guten Job, den man bei Gianelli/Arrows gemacht hat. Denn genau so soll der Auspuff auch sein.

Also alles gut.

Beiträge: 131

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

237

Mittwoch, 14. März 2018, 16:31

War heute beim TÜV und dieser bestand auf eine Geräuschmessung bei meinem Gianelli. Der Prüfer fand ihn zu laut und vermutete einen überarbeiteten DB-Eater. Meine 1050er hat nun seit 24 Tsd. KM den Gianelli drauf. Und ich finde, er klingt gut. ;-))

Im Ergebnis ist die Lautstärke im gesetzlichen Rahmen. Gemessen wurde im Stand bei 3500 rpm. Beim Gasgeben ist der Auspuff kurzfristig zu laut, da geht er über 94/95 db. Sobald man die Drehzahl dann hält, wird er deutlich leiser. Das bemerkt man genau so übrigens auch im Fahrbetrieb. Insgesamt ist dieses Verhalten natürlich völlig legal. Und spricht für den guten Job, den man bei Gianelli/Arrows gemacht hat. Denn genau so soll der Auspuff auch sein.

Also alles gut.
Danke für das Teilen der Erfahrung :winke:

Beiträge: 19

Vorname: Manuel

Wohnort: (.at) HL

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

238

Dienstag, 29. Mai 2018, 13:38

Aktuelle Preise bei Max aus Neapel

Anbei die Preise bei Max.
Ich habe bei ihm schon mal gekauft.
Passt alles...

Hello sorry I not sell sc project any more..but I have Giannelli and the price is this:



Aluminium 295 euro included shipping

Titanium 370 euro included shipping




Regards Max


RACING ONE di Massimiliano Lanza
P.Iva IT05653611219
Assistenza Clienti: +39 / 348-3157801
Assistenza Clienti Whatsapp +39 / 348-3157801
Website: www.racingonelab.com
Mail: info@racingonelab.com
Mail: racingonelab@gmail.com