Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 95

Vorname: Daniel

Wohnort: (.de) LL

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 4. Januar 2018, 05:53

Hallo jotes,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ja ich habe schon mehrere Original Auspufftöpfe umgebaut und klangtechnisch ist es echt ein Glücksspiel.
Hast Du ihn auch gekürzt?

Viele Grüße aus Thüringen!!!
ja und vorallem wiederspricht sich tieferer klang mit nem gekürztem dämpfer. wo soll der tiefer Sound her kommen bei weniger Volumen.

Beiträge: 86

Vorname: Jarek

Wohnort: (.de) D

KTM: 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 4. Januar 2018, 14:06



ja und vorallem wiederspricht sich tieferer klang mit nem gekürztem dämpfer. wo soll der tiefer Sound her kommen bei weniger Volumen.
die meisten Zubehör Topfe sind kleiner als Original.
es kommt eben auf Abgasführung.
Tiefe bekommst du auch mit gerade Durchlaufrohr nur entsprechend gedämpft.

die Jungs können auch nicht zaubern ;) haben aber mehr Erfahrung.

https://www.sound-control-systems.de/
Kaschuben- meine Heimat

Beiträge: 125

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:33

Wer von euch hat alles den Originalen Auspuff bearbeitet? In dem er das Rohr innen angeschnitten bzw. gekürzt hat.

Beiträge: 125

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 12. Februar 2018, 17:38

???

Beiträge: 86

Vorname: Jarek

Wohnort: (.de) D

KTM: 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 12. Februar 2018, 20:03


???
warum so ungeduldig ?
hast Du GANZEN thread gelesen ? Beim kurzen muß das Rohr gekürzt werden weil es anders nicht passt ( krümmung )
feinbo hat auch Löcher gebohrt post 29 und 34 .
Kaschuben- meine Heimat

Beiträge: 125

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 13. Februar 2018, 06:30

Okey

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rooobert« (24. Mai 2018, 04:48)


Beiträge: 125

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 24. Mai 2018, 04:46

Würde einen Bearbeiten Original Auspuff abgeben hat 7000km
Gelaufen sieht top aus. Und man erkennt von außen null.
Wie hier schon paar mal geschrieben läuft top ohne Probleme.
Gebe ihn her weil ich noch einen umbauen will aber da wird einiges geändert.
https://youtu.be/KIrrfvXL0xA

Klingt so

Hätte noch ein video das könnte ich Ihnen schicken
Bei Interesse

60€ inklusive Versand

Beiträge: 17

Vorname: Manuel

Wohnort: (.at) HL

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 29. Mai 2018, 08:30



ja und vorallem wiederspricht sich tieferer klang mit nem gekürztem dämpfer. wo soll der tiefer Sound her kommen bei weniger Volumen.
die meisten Zubehör Topfe sind kleiner als Original.
es kommt eben auf Abgasführung.
Tiefe bekommst du auch mit gerade Durchlaufrohr nur entsprechend gedämpft.

die Jungs können auch nicht zaubern ;) haben aber mehr Erfahrung.

https://www.sound-control-systems.de/



und was wird da genau beim Auspuff verändert? ich kann auf deren Homepage nichts finden.

sieht aber so aus als würde ein zweites rohr eingebaut werden?

Ähnliche Themen