Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 4

Vorname: Marc

Wohnort: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

801

Donnerstag, 6. September 2018, 20:20

Mivv vers. Akra 1050 Adv

Hallo Jungs

Ich hatte zuerst nen Mivv montiert. Fragt nicht was ich machen musste das der gepasst hat! Egal. Dann der erste Druck auf den Starterknopf! Unfassbar. Ich hab’s dann nachgemessen. Bei 1500 upm waren’s laut Handy ca 94 dB und bei halber Nenndrehzahl also 3250 warens sage und schreibe 102 dB! Das erklär mal nem Wachtmeister.
Jetzt hab ich nen Akra drauf und der hat die selbe Leistung wie der Mivv und klingt nur noch gut.
Wer sich für so ne billig Tröte entscheidet muss dann eben auch mit Mängel leben. Auch SC lebt vom Geld und das MotoGP Engagement kostet sicher richtig Geld. Klein heißt wenn Leistung dann laut! Und wenn leise, dann keine Power. Niemand kann dieses physikalische Gesetz austricksen.

Beiträge: 165

Vorname: Jörg

Wohnort: (.de) D

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

802

Samstag, 8. September 2018, 18:15

Ich habe den MIVV Speed Edge an meiner 1290er SAS verbaut. Erwartet hatte ich nicht viel für den Preis.

Zuerst zur Passgenauigkeit: Nicht vorhanden :nein: Ich musste den Konus reichlich ausschleifen , damit er überhaupt drauf passte. Dann noch die CFK Schelle oben deutlich reduzieren, damit sie
überhaupt vernünftig an die rahmenseitige Halterung passt ohne dort anzustoßen.Dann saß das Dingen aber gut.Gewicht sehr gering.Optik find ich mit die Beste von allem was ich bislang gesehen habe.Schöner als der Akra.Ist aber nur meine Meinung.
Stört auch nicht am Stiefel vom Beifahrer oder ähnliches und wird auch nicht übermäßig warm.Hitzeschutz deshalb auch nicht nötig und eh nicht vorhanden.
Klang zu leise und nicht wirklich schön.Deshalb das Rohr am DB Eater abgeschnitten.Deutlich lauer aber zu hart und blechern.
Habe mir dann einen 40 mm DB Eater gekauft den es für den Pott als Zubehör gibt.Hat noch ein kurzes Rohr nach innen , aber nicht viel. Jetzt ist das so wie es mir gefällt.Tiefer dumpfer Klang.

Weder Motorlauf noch Leistung ist spürbar schlechter geworden ( vielleicht kann man auf dem Prüfstand was ermitteln , aber für mich zählt das Gefühl im Fahrbetrieb).Endgeschwindigkeit geblieben , aber das Ansprechverhalten auf Gasbefehle ist etwas giftiger geworden.Gefällt mir aber gut.


Alles in allem für den Preis ne gute Wahl muss ich im nachhinein sagen.....



Gruß Jörg





Beiträge: 4

Vorname: Marc

Wohnort: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

803

Samstag, 8. September 2018, 22:39

Mivv edge

was Jörg da schreibt kann ich nur bestätigen!
Ich musste ebenfalls mit einem Hochgeschwindigkeitsfräser den Anschluss aufweiten, damit er überhaupt über den Krümmer passte. Dann kam es aber noch viel dicker. Ich konnte den Mivv nicht weit genug auf den Krümmer schieben. Ich habe meinen Krümmer dann um 2 mm abgeflext! Eigentlich irre! Ich wollte aber unbedingt wissen wie der funktioniert.
Mein DB eater war mittig offen und hatte noch zwei riesen Bohrungen an den Seiten. Also total anders als der von Jörg beschrieben.
Ich glaube, die bauen einfach irgendwas zusammen. Nur schön aus zu sehen und nach irrem Aufwand dann vielleicht auch noch gut zu klingen rechtfertigt die grottenschlechte Verarbeitung nicht. 450€ sind auch Geld.
Gott sei Dank gibt es noch super Händler wie den Konstantin Jerke, der alles getan hat, dass ich aus der Nummer wieder raus gekommen bin!
Der Akra hat Volumen und kann nicht so filigran aussehen wie die Italiener. Dafür hat er einen irren Klang und Leistung satt.
Es ist wie mit gutem Werkzeug! Wer billig kauft, kauft oft zweimal.

Marc

Beiträge: 165

Vorname: Jörg

Wohnort: (.de) D

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

804

Dienstag, 11. September 2018, 20:46

Zitat

Mein DB eater war mittig offen und hatte noch zwei riesen Bohrungen an den Seiten. Also total anders als der von Jörg beschrieben.

Da hast Du mich falsch verstanden. Mein original DB Eater war identisch. Ich habe dann das Rohr komplett abgeschnitten um zu sehen ob sich der Klang zum positiven verändert.

Als es das nicht brachte , hab ich den 40 mm DB Eater gekaut.


Der originale hat glaub ich 36 mm.

Beiträge: 791

Wohnort: (.de) SU

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

805

Mittwoch, 12. September 2018, 20:27

......hab ich den 40 mm DB Eater gekaut.

Wie hat er geschmeckt?? :lautlach: :lautlach:
Immer aufrecht Sitzen beim Karussellfahrn

Beiträge: 24

Vorname: Ralf

Wohnort: (.de) GL

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

806

Mittwoch, 12. September 2018, 22:45

......hab ich den 40 mm DB Eater gekaut.

Wie hat er geschmeckt?? :lautlach: :lautlach:

Das sollte man vor allem nicht so verbissen sehen :lautlach:
SCNR
Ralf
-Pött Pött Pött?
-Braaap?
-Braaaaaap!

Das Schwein mit der Pfeife

Beiträge: 52

Vorname: Jens

Wohnort: (.de) HM

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

807

Donnerstag, 13. September 2018, 09:21

Hallo zusammen,
ich habe mir den Giannelli für meine ktm 1090 R direkt bei Max in Italien gekauft und ich bin super zufrieden damit. Passgenau, Lautstärke sehr ok ( ich hatte erst die Befürchtung, mir würden evtl. die Ohren abfallen, da es ja ein italienisches Erzeugnis ist... :grins:) Euro 4 zertifiziert... Optik und Gewicht sind natürlich erheblich besser als beim Original, aber dass ist ja immer Ansichtssache...Preis/Leistung sind ebenfalls topp...
Der Weg ist das Ziel....

Beiträge: 28

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) K

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

808

Donnerstag, 13. September 2018, 11:38

ARROW Maxi Race Tech - Titan oder Alu?

Hat mal jemand die beiden Arrow Varianten verglichen?
Lohnt sich der Mehrpreis für 500g Gewichtsersparnis?

Beiträge: 71

Vorname: Klaus

Wohnort: (.de) UL

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

809

Donnerstag, 13. September 2018, 12:19

Hallo,
hatte beide schon, als erstes Titan, jetzt den Alu. Was das Gewicht angeht, fällt der Unterschied garnicht auf. Darum gehts eigentlich nur noch um das Aussehen. Titan sieht
edler aus, Alu finde ich cooler.
Was mir eher aufgefallen ist, dass der Alu etwas lauter ist.

Patria

Beiträge: 165

Vorname: Jörg

Wohnort: (.de) D

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

810

Samstag, 15. September 2018, 07:01

Zitat

Als es das nicht brachte , hab ich den 40 mm DB Eater gekaut.
Ich kaue immer noch , ganz schön zähes Zeug …….. :peace: