Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 42

Vorname: N

Wohnort: (.de) PM

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 27. April 2018, 16:58

Danke für den Input.

Beiträge: 146

Vorname: Rene

Wohnort: (.de) D

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 30. April 2018, 13:10

Kosten?

Über welche Summe reden wir denn bei "Fett" so ungefähr?

Beiträge: 18

Vorname: Andy

Wohnort: (.de) TDO

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 30. April 2018, 15:39

Das Rapid - Evo Modul allein kostet schon ca. 500 Euro. Dazu kommen noch der Einbau und das Abstimmen.
Damit liegen wir irgendwo am vierstelligen Bereich.

Beiträge: 28

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) K

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 28. August 2018, 15:24

Hallo,
so grundsätzlich bietet es sich an, auch über den Tellerrand hinaus zu blicken.
Dynojet war gestern, andere moderne und variable Systeme sind heute und morgen.
Den Prüfstand zur Abstimmung braucht es schon lange nicht mehr und im Bereich der EURO 4 Modelle gibt es sowieso nur noch ein funktionierendes System derzeit am Markt:
http://www.rapidbike-bdp.de/
In diesem Sinne,.....einfach drüber nachdenken und informieren....
BDP

Das ist frech zu behaupten, daß kein anderes System mit Euro4 klarkommt. Und dann Werbung für sein eigenes Produkt zu machen. Wie übrigens in den beiden anderen Beiträgen dieses Users auch.

Gibt es nicht so eine Regel für kommerzielle Werbung im Forum... :traurig: