Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 368

Vorname: Konrad

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 4. Mai 2018, 20:02

Ikea

Sehen gut aus. Wenn ich den Thread lese würde es mich nicht wundern wenn man die bei Ikea für 0.25 cent bekommt. :achtung ironie:

Beiträge: 414

Vorname: henry

Wohnort: (.de) P

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 4. Mai 2018, 22:41

Noch mehr Plaste am Gefährt :rolleyes: Mein Wäscheständer hat auch sowas :ja:
1290 Super Duke GT

MV Agusta F4

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 5. Mai 2018, 07:08

Noch mehr Plaste am Gefährt :rolleyes: Mein Wäscheständer hat auch sowas :ja:
Na ja, Du kannst ja auch das teure KTM-Teil, oder ähnliches von anderen Zubehör-Anbieter einschrauben, oder es auch sein lassen :ja: .
Für Leute die ab und an etwas "dreckig" unterwegs sind, ist der "Pfennig-Artikel" eine sinnvolle Ergänzung. Kein Dreck und Staub in den Schwingen-Muttern...etc....und außerdem, wie in einem anderen Thread schon beschrieben, es schützt auch vor Abrieb des Lacks in diesem Bereich (Stiefel).

Beiträge: 1 605

Vorname: Harald

Wohnort: (.de) N

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 5. Mai 2018, 07:45

Also ich hab´s anders g´macht: Das schön-golden eloxierte PP-Teil schmückt bei mir den Wäschständer im Garten. Da glotzt der Nachbar. :staun: :staun:

Für meine ADV ist das PP-Ding viel zu schwer.
Gruß vom Harald
"S. Auerteig"
KTM ADV1190/R´14; Suzuki DR 800S ´99; :prost:

Beiträge: 2

Vorname: Alexander

Wohnort: (.de) HX

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 5. Mai 2018, 07:49

Stopfen 40mm


Beiträge: 188

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 7. Mai 2018, 05:07

Ich hab solche Stopfen lange gesucht! Hab was ähnliches gefunden, etwa zum gleichen Preis nur (leider) ohne Lamellen. Die Stopfen waren im Durchmesser _etwas_ zu klein, daher hab ich sie mit Isolierband angepasst. Das hält relativ gut, auf der rechten Seite hab ich dennoch schon 2x den Stopfen verloren... keine Ahnung wie der da rausfallen kann. Ich probiers daher vermutlich mal mit den vorgeschlagenen :-)

Also danke für den Tipp!

Beiträge: 7

Vorname: Volker

Wohnort: (.de) SE

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 10. Mai 2018, 06:36

Guter Hinweis - Danke

vielleicht gibts ja auch Neulinge ..die das noch nicht gelesen haben ...immer wieder Forum Typisch , entweder "benutze die Suche " oder "gabs schon "

Stimmt - Vielen Dank

Beiträge: 9

Vorname: Eberhard

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 16. Mai 2018, 04:42

ich bin ein Neuer, habe meine KTM noch nicht, lese aber fleißig mit. Von einem Vorgängermotorrad weiß ich, daß dahinter leicht Rost und Gammel entstehen. Vielleicht ist dies der Grund, daß solche Pfennigartikel nicht ab Werk verbaut werden?

Gruß Hardy

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 16. Mai 2018, 05:59

ich bin ein Neuer, habe meine KTM noch nicht, lese aber fleißig mit. Von einem Vorgängermotorrad weiß ich, daß dahinter leicht Rost und Gammel entstehen.................

Servus und :willkommen: ! Bevor Du den Deckel reindrückst, anständig mit Balistol reinsprayen, dann rostet da nix. Wie andere aber schon richtig bemerkt haben, den Bereich, wo die Halterung des Deckels sitzen soll, von dem "Ölschwall" ausnehmen, sonst drückts den Deckel wieder raus (iss mir zwar noch nicht passiert, aber.... :zwinker: ).
Außerdem bei dem Preis der 10 Plastikdeckel einer Lieferung, da kann man auch ab und zu dahinter nachsehen und anschließend wieder einen neuen Deckel eindrücken......

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 16. Mai 2018, 13:13


.....gerade gelesen......ich habe 42mm Stopfen hergenommen, keine 40mm! Deshalb halten die auch und flutschen nicht raus.....und müssen mit dem Gummi-Hammer eingeschlagen werden..... :zwinker: :ja:

https://www.ebay.de/itm/10x-Stopfen-fur-…7#ht_2845wt_993

jogyjogy

unregistriert

31

Donnerstag, 17. Mai 2018, 16:15

ja selbst alte Themen sind doch immer wieder lesenswert , und kann mal ruhig nochmal aufwärmen :kapituliere: :winke: n :lautlach:

Beiträge: 3

Vorname: Jochen

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 19. Mai 2018, 07:20

3D Schwingenlagerabdeckung

Moin,

nachdem mir die schwarzen Stöppel zu langweilig sind, hab ich selber mal was aus dem 3D Drucker gelassen ;)

Konstruktive Kommentare erwünscht :)
»bockser« hat folgende Dateien angehängt:

Beiträge: 1 605

Vorname: Harald

Wohnort: (.de) N

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 19. Mai 2018, 07:46

Schön vielleicht, aber nicht allzu originell. Wenn man schon die Freiheit der Beschriftung hat.
So auf die schnelle: AEG, Maico, Drehmoment der dahinterliegenden Schraube, Shitspace, Kreidler, MZ, Opel-Logo (Blitz), "Hier Ferse", Flensburger Pilsener, Milka, Fanta, Bacardie-Fledermaus, Blume (Edelweiß)....
Gruß vom Harald
"S. Auerteig"
KTM ADV1190/R´14; Suzuki DR 800S ´99; :prost:

Beiträge: 83

Vorname: Danny

Wohnort: (.de) SLK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 19. Mai 2018, 09:01

:Daumen hoch: genial , mir persönlich würden sie allerdings in schwarz mit orangem Logo besser gefallen denke ich. Grüsse

Beiträge: 23

Vorname: Michael

Wohnort: (.de) WL

KTM: 1090 Adventure

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 19. Mai 2018, 17:40

.....gerade gelesen......ich habe 42mm Stopfen hergenommen, keine 40mm! Deshalb halten die auch und flutschen nicht raus.....und müssen mit dem Gummi-Hammer eingeschlagen werden..... :zwinker: :ja:
Mhh, bei meiner 1050 hat das Rohr 38mm Durchmesser.
Erst die Maschine, dann der Mensch....

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 19. Mai 2018, 19:42

.....gerade gelesen......ich habe 42mm Stopfen hergenommen, keine 40mm! Deshalb halten die auch und flutschen nicht raus.....und müssen mit dem Gummi-Hammer eingeschlagen werden..... :zwinker: :ja:
Mhh, bei meiner 1050 hat das Rohr 38mm Durchmesser.
Das issn Ding....! Aber vielleicht hatte das meine auch..... ich kann mich nicht mehr erinnern. Außerdem, von 38 auf 42 mm, das sind 4 mm mehr. Wie geschrieben, vielleicht halten deshalb meine Stopfen bisher klaglos...schon seit einigen Jahren!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kreta« (19. Mai 2018, 19:49)


Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 19. Mai 2018, 20:03

Bolzen und Bolzenmutter sind gleich groß, bei der 1050iger und der 1190iger, auch die Nadellager........trotzdem haben die Bolzen/ Bolzenmutter andere Bestellnummern, die Nadellager sind gleich.........also sollte das Rahmenloch auch gleich sein..... :denk:

Ich glaube, bei 38 mm Lochdurchmesser ist 40 mm Stöpsel-Durchmesser wohl zu wenig.......2mm mehr Durchmesser......und Gummi, das nicht stabil bleibt beim Einklopfen/ Drücken..........muß jeder selber entscheiden!
Außerdem steht auch auf der ebay Seite....38-40mm Lochdurchmesser..... :ja:
»Kreta« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kreta« (19. Mai 2018, 20:14)


Beiträge: 3

Vorname: Jochen

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 20. Mai 2018, 06:21

in schwarz mit orangem Logo
Moin Danny,

leider habe ich keinen Dualextruder der zweifarbig drucken kann.
Man könnte sie aber in schwarz mit dem "durchstossenem" Logo drucken und dieses dann mit orange hinterlegen...

Beiträge: 41

Wohnort: (.de) HH

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 20. Mai 2018, 06:39

Coole Sache! Aber warum kannst du problemlos orange mit schwarzem Logo herstellen, aber kein schwarz mit orangenem Logo? :denk:

Beiträge: 1 398

Vorname: OLLI

Wohnort: (.de) SO

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 20. Mai 2018, 07:06

Coole Sache! Aber warum kannst du problemlos orange mit schwarzem Logo herstellen, aber kein schwarz mit orangenem Logo? :denk:
das schwarze ist kein Logo - das ist ausgespart (also offen) :ja:
Gruß
der OLLI

P.S.: Immer erst anhalten bevor ihr absteigt :sehe sterne: