Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 9

Wohnort: (.de) LEO

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

221

Samstag, 19. Mai 2018, 22:58

Hallo Bade, leider bekomme ich die Bilder nicht hochgeladen. Kannst Du mir Deine Mailadresse schicken?
Gruß Andreas

Beiträge: 5

Vorname: Christoph

Wohnort: (.de) BC

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

222

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20:47

Nachtrag zum Sitzbankumbau

Hallo Ralph,

bin begeistert, anbei wie versprochen noch ein paar Bilder
im montierten Zustand. Leider konnte ich bei dem Sche…wetter keine Probefahrt mehr
machen, hat nur zum Probesitzen gereicht.

Nach dem Kauf meiner 1190 T im Juli 2014 war eigentlich der einzige Kritikpunkt die etwas unbequeme Sitzbank. Da ich für mein Lieblingshobby relativ wenig Zeit habe, muß ich die wenigen Tage voll ausnutzen, d.h. Tagestouren die sich zwischen 600 bis 800 Km und darüber hinaus bewegen sind der Normalfall.

Den ersten Versuch den Komfort zu verbessern unternahm ich mit einem Gelpad von Louis, was aber auf den angesprochenen Touren null Verbesserung brachte. Ist tatsächlich zu weich das Ganze.

Besser wurde es dann mit dem Kauf einer einteiligen 1190 R Sitzbank (MJ 2015). Mit dieser konnte ich dann zumindest die ersten 300 Km beschwerdefrei bewältigen danach war aber auch diese durchgesessen und auf der restlichen Tour schmerzte das Hinterteil deutlich.

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dann entschlossen den Umbau mit Bade an zu gehen. Vor allem die Bilder und Berichte hier im Forum haben mich in meiner Entscheidung bestärkt.

Von der Optik her finde ich die Sitzbänke von Ralph absolut stimmig und gelungen. Wie meine Vorredner in diesem Thread, kann ich auf jeden Fall die handwerklich perfekte Arbeit die Ralph hier macht bestätigen. Auch die Materialien stehen denen der Originalsitzbank in nichts nach.

Beim Probesitzen machte die Bank einen strafferen Eindruck als die Originalbank. Wie sich das Ganze in der Realität anfühlt, werde ich im nächsten Frühjahr berichten.

Dir Ralph nochmal vielen Dank für den netten Kontakt und den gelungenen Umbau!

Christoph
So, nachdem ich letzten Samstag endlich den Härtetest (Tagestour 820 Km) mit der überarbeiteten Sitzbank durchführen konnte, kann ich nun sagen, dass die Anfertigung von Ralph wohl das Allerbeste ist was ich in 30 Motorradjahren unter dem Hintern hatte.
Respekt, Ralph du verstehst dein Handwerk absolut. Es ist tatsächlich so, dass es nach knapp 300 Km im Hintern etwas kribbelt, ist aber absolut unproblematisch, sobald man die Sitzposition minimal verändert (z.B. nächste Kurve), spürt man davon schon nichts mehr. Am Ende stieg ich nach 820 Km ab und hätte wohl locker weitere 200 Km runterreißen können.

Mein Fazit: Die Investition in den Umbau hat sich voll gelohnt, Sitzprobleme gelöst und eine für mich sowohl qualitativ als auch optisch perfekte Sitzbank. Wer
also Probleme auf längeren Touren hat, dem kann ich nur empfehlen, nehmt Kontakt zu Ralph auf und vertraut seiner Erfahrung.


@Ralph, viele Grüße und weiterhin viel Spaß und Erfolg bei deinen Umbauten !!

  • »Bade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 522

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 SD 05-06

  • Private Nachricht senden

223

Samstag, 18. August 2018, 10:48

Hallo Adventure-Freunde,...
...hier wieder zwei spezielle Sitzbankumbauten mit folgenden Modi:


1090 Adventure R

- max. Reduzierung der Sitzhöhe und schmaleren Schrittbogen (Fahrerbereich)
- Aufpolsterung nach Körpergewicht mit wasserabstoßenden Silikonschaum
- Neuer Bezug, zweiteilig, Fahrersitzfläche in Antirutsch (Nr.100) / Flanken und Soziabereich in Antirutsch-Wabe (Nr.105)
- Steppnaht, zwei parallel verlaufende Nähte um die Fahrersitzfläche, wasserdicht versiegelt, Farbe: Orange


can-am ATV (Einsitzer)

- Verlängerung der Sitzbank um + 8 cm nach hinten, Anpassung der Form im Heckbereich (somit ist ein Soziabetrieb möglich!)
- Aufpolsterung nach Körpergewicht mit wasserabstoßenden Silikonschaum
- Neuer Bezug, dreiteilig, Mittlere Sitzfläche in Antirutsch (Nr.100) / Flanken in zwei Strukturen: Dunkel-Orange genarbt & Carbonlook
- Steppnaht, jeweils eine Naht umlaufend auf Antirutsch und Carbonlook
- gestickte Logos nach Kundenwunsch


Ich wünsche viel Freude und zahlreiche Kilometer damit.
Ralph :winke:
»Bade« hat folgende Dateien angehängt:

Beiträge: 4

Vorname: Stephan

Wohnort: (.de) OH

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

224

Mittwoch, 22. August 2018, 07:40

Sitzbank Umbau 1290 Adventure R

Moin,
ich habe mich zu einem Umbau entschieden. Bin 2m groß und habe 120Kg. Das war auf langen Strecken nicht schön :kapituliere: Dann habe ich hier im Forum vom Bade gehört und mich mit ihm in Verbindung gesetzt. Rausgekommen ist jetzt das was ihr auf den Bildern seht. :Daumen hoch: :der Hammer: :wheelie: Ich bin voll zufrieden gestellt und die Verarbeitung ist erstklassig. VIELEN DANK RALPH!!!
Fahre nächste Woche in den Urlaub mit dem :Kürbis: . Kann es kaum abwarten :grins:
»Langerxxxl« hat folgende Dateien angehängt:

Beiträge: 13

Vorname: Peter

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

225

Mittwoch, 22. August 2018, 10:53

Sitzbank

Sehr schön, sieht sehr gut aus.
Ich habe was ähnliches im Sinn, kommt natürlich auf den Preis an.

Darf man Fragen was der Spass gekostet hat,
oder ist das geheim?

  • »Bade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 522

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 SD 05-06

  • Private Nachricht senden

226

Mittwoch, 22. August 2018, 11:07

Hallo Peter,...


...die Kosten staffeln sich nach den gewünschten Modifikationen.
Bei Interesse...schreibe ich einfach per PN an. Für eine Beratung benötigte ich folgende Angaben deinerseits:


- Motorrad-Modell + Baujahr
- dein Gewicht
- deine Größe
- eine kurze Beschreibung der derzeitigen (Sitz)Probleme
- deine Wünsche bzgl.der Optik, wie Strukturen, Farben, Nähte etc.



Hinweis: Vor Ende September/Oktober läuft nix...!
Wir sind derzeit voll ausgebucht!

Bade :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bade« (23. August 2018, 09:40)