Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 165

Vorname: Marco

Wohnort: (.de) SWA

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 17. Mai 2018, 12:38

Kein Sorge, die 1190 kannst du super entspannt fahren! Nur wenn du anfängst zu kurbeln und konstant über 6000 U/min mit ordentlich Zug zu fahren, wirst du merken, was "rotziger" heißen soll. Ich habe immer noch das Gefühl, dass mir die 1190 oben rum beweisen will, dass sie sich von mir nicht beherrschen lassen will :sabber: wenn man sich dessen aber bewusst ist.... :sabber: :sabber: :sabber: :wheelie: :gute besserung: :der Hammer: Das teil rotiert oben raus eher wie eine überdimensionierte Abrissbirne, soll heißen:
Aus der Kurve raus, Hahn auf, der nette Fahrer vor einem mit Motorrad x reißt auch an... bis 6000 U/min denkt man oft noch "verdammt, das wir bis zur nächsten Kurve wieder nichts".... bis 8500 U/min denkst du "uuuuuiiiiii könnte ja doch noch :motzki: " und dann...... "Oh, Begrenzer... schalten, nein lieber doch ankern, bin schon fast im Scheitel der Kurve.... und wieder voll durchladen und .... ja wo isser denn???? Aaaaaahhhh.... ist aber klein im Spiegel... :denk: "

Exakt dieses Gefühl würde ich dem "rotzig" zuordnen :crazy: :crazy: :crazy: und natürlich fühlt sie sich beim entfachen dieses Infernos auch so an... einfach nurrrrrrrrr :sabber: :sabber: :verliebt: :alter schwede:

Beiträge: 22

Vorname: Christoph

Wohnort: (.de) HP

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 17. Mai 2018, 15:28

Nett beschrieben.... :applaus:
Als ich die 1190er ein paar Wochen hatte und meinem Händler berichtete.
ich: ja...geht ganz gut...habe sie aber bisher nur so bis 8000-8500 U/min gedreht
er: probier doch mal etwas mehr, oberhalb hat sie auch noch was zu bieten
Was da dann abging und immer noch abgeht (wenn man will und kann) ist wirklich infernalisch.
.
Bin immer noch sehr begeistert und das schöne ist, man kann aber muss nicht - auch das gemächlichere Fahren macht Laune. :sensationell:
Have fun,
Christoph

Beiträge: 10

Wohnort: (.de) ES

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 17. Mai 2018, 16:51

Rotziger? Hängt also mehr am Gas? Oder wie habe ich es zu verstehen. Hoffentlich genauso gut zu dosieren wie gestern die 1290.
..ggü. der 990er sehr viel besser zu dosieren, die 1290er kenne ich nicht.

Lance
yes to humus no to hamas

  • »Carlo72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Vorname: Carsten

Wohnort: (.de) B

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 22. Mai 2018, 20:38

So, es ist vollbracht und ich muss sagen. :sabber: :der Hammer:
Habe sie gestern von Köln nach Berlin überführt. Ich hätte noch weiter fahren können. Ein echt geiles Gerät.
Danke nochmal für die Hilfe bei der Entscheidungsfindung. :Daumen hoch: