Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 841

Wohnort: (.de) MS

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 15. Oktober 2017, 11:15

-> Lithiumionenakku :zwinker:
Gruß
Maikel-MS

22

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:00

Ich fahre eine 1190 Adventure aus 2013 mit nun 51.000km und hatte bisher keinerlei Probleme. Das Motorrad war auch auf 2-3 Wöchigen Touren immer sehr zuverlässig. Standardprobleme (Anlasser) wurden von KTM anstandslos beseitigt, haben den Fahrspaß aber nie gemindert. Stärken des Bikes sind definitiv Motor, Sozius- bzw. Reisetauglichkeit und die Offroadtauglichkeit. Selbst voll beladen inkl. Sozius fährt sich das Bike in den Alpen noch super. Schwächen sind die (im Offroadbetrieb) etwas anfälligen Felgen, die dann schnell Schläge kriegen und das Fahrverhalten deutlich beeinflussen (Shimming, Stuckern...).
Allem in allen eine deutliche Empfehlung und ich werde sie noch tausende Kilometer fahren.

Beiträge: 62

Vorname: Werner

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:40

-> Lithiumionenakku :zwinker:


ja so ungefähr :applaus:

Beiträge: 31

Vorname: Daniel

Wohnort: (.de) M

KTM: 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 11:52

hier der Link zur Problemsammlung

[1190] KTM 1190 Adv. Problemsammlung

Wenn Du das alles gelesen hast, dann kannst Deinen Beitrag auf zwei Ausgaben verteilen .... :achtung ironie:

Grüße,

Daniel

25

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 14:58

Habe meine 1190 T Bj. 2014 diese Woche vom "großen Service" abgeholt.
Der Freundliche (Motorrad Pfefferle in Münstertal) meinte: Die hast du damals aber gut eingefahren - ich nickte.
Er musste nichts ein-(nach)stellen, d.h. alle Ventile im oberen Bereich, so wie es sein muss und Öl brauche ich auch keines.

Mit einem LKL von Emil Schwarz, Anlasser der 1290er, Windschild der 1190 R, Griffheizung, KTM-Sturzbügel, Hawk Zusatz-Scheinwerfer, Dunlop Roadsmart III und der Navihalterung von Touratech ist das Mopped auch nach drei Jahren die eierlegende Wollmilchsau für mich.

Sportliche Grüße
Dirk

Beiträge: 63

Vorname: Heiko

Wohnort: (.de) DI

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 22. Oktober 2017, 13:57

Gebrauchtkauf 1190@ T

Ich fahre seit September 2014 eine 1190 T mit elektronisch einstellbarem Fahrwerk. Habe folgende Änderungen vorgenommen:

- 45er Kettenrad, dadurch weniger "Kettenschlagen", die Gleitschutzschiene auf der Schwinge wird weniger beansprucht und sie fährt mittlere Kehren im 3. Gang im Solobetrieb.
- "Remus" Endschalldämpfer
- "Heed" Sturzbügel mit Seitentaschen
- "Touratech" Windschild "S"
- "Touratech" Lenkererhöhung, 25mm
- Bereifung Dundlop Roadsmart 3
- Handbrems/ u. Kupplungshebel "V-Trec Vario"
- Gepäcksystem "SW Motech Dakar"
- KTM "Ergo" Fahrersitzbank

Hatte bisher nur einen undichten Gabelsimmering und einen defekten Tankgeber (beides auf Garantie/Kulanz getauscht).
Ansonsten bin ich mit dem Motorrad super zufrieden, für mich die "eierlegende Wollmilchsau". Man kann sportlich und auch gemütlich unterwegs sein, wobei mir persönlich Letzteres schwer fällt. :teuflisch:
Die "Pendelproblematik habe ich noch nicht festgestellt (Glück gehabt), lediglich ab 240 km/h wird sie etwas unruhig, aber, so finde ich, nicht weiter problematisch. Ist ja letztendlich eine Reiseenduro und kein Supersportler, der für Geschwindkeitsbereiche jenseits von 230 km/h konzipiert wurde.

Fazit: Ich würde sie jederzeit wieder kaufen und bedaure es zutiefst, dass es den Motor nicht mehr gibt und gegen den weichgespülten 1290er ersetzt wurde, schade. :amen:

Beiträge: 20

Vorname: Uli

Wohnort: (.ch) ZH

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 23. Oktober 2017, 19:18

Ich fahre die Adventure 1190T seit 04/2013. Mittlerweile sind 63 Tkm gefahren.
Probleme:
Feder Seitenständer - Der Fehler war nach kurzer Zeit aufgetreten, und die Feder wurde auf Garantie getauscht.
Die vorderen Bremsscheiden waren nach ca. 45 Tkm dran, da man, vor allem bei Nässe, ein ungleichmässiges Bremsen merken konnte.
Der Anlasser ist dann dieses Jahr auf Kulanz gewechselt worden, vor ein paar Monaten dann auch die Batterie.
Das pendeln habe ich 1mal erfahren. Das war recht unangenehm. Die Seitenkoffer hatte ich direkt mit gekauft. Ein Koffer wollte sich dann nach einer Tour (nicht auf der Tour, Glück gehabt!!!) nicht mehr öffnen lassen. Der musste dann gewaltsam geöffnet und ersetzt werden. Silikon brachte nur ein wenig Besserung. Aber das Problem bleibt grundsätzlich. Und ich habe kein Vertrauen mehr diese Koffer für eine Tour zu benutzen. Falls KTM die zurückkaufen möchte - PN an mich!
Das Motorrad verfügt über eine serienmässige Sitzheizung. Leider nicht regulierbar. Der Einsatz der Schutzfolie sagte dann dafür, dass die Oberschenkel höllisch heiss wurden, anstatt der Hintern. Ich habe die Folie dann wieder entfernt - war besser so für mich.

Ansonsten ist es einfach ein klasse Motorrad. Ich würde es wieder kaufen, aber ohne die Koffer.
Es ist sowohl sportlich fahrbar, als auch tourengeeignet. Wenn die Strasse mal schlechter wird, oder nicht asphaltiert ist - kein Problem. Der Reifenverbrauch liegt mittlerweile bei 6000-8000 km pro Satz und der Hauptständer kratzt viel zu schnell, besonders im Sozia-Betrieb.

Beiträge: 131

Vorname: Chris

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 23. Oktober 2017, 19:24

Jungs & Mädels - der Einsendeschluß ist vorbei. Wenn jemand erfährt, ob es tatsächlich in irgendeiner Form eine Veröffentlichung gibt - falls das ganze nicht eh ´ne Ente war - wäre hier ´ne Rückmeldung nicht schlecht. Danach mache ich hier zu.

Beste Grüße
Chris
Dies ist das Mod-Profil von JustMe; für weitere Infos bitte in den Profil-Details nachsehen!

Beiträge: 257

Vorname: Michael

Wohnort: (.de) MÜR

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 24. Oktober 2017, 08:27

Moritz, Motorrad-News und Gebrauchtkaufberatung, das passt schon zusammen

Beiträge: 2 947

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) MZ

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 10. November 2017, 13:30

Hab gerade den Artikel gelesen. Ein Link auf's immerhin völlig unkommerzielle, werbefreie Wiki mit Inhalten einiger Foristen und mit jeder Menge Kaufberatungsdetails spezifisch für die 1190, die sich auch im Artikel finden, erschien wohl nicht als wertvolle Information.... Über die Tachovoreilung hab' ich auch nichts gefunden, aber das wundert mich nicht (falls ich nichts überlesen habe).

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder, ohne Anspruch auf Richtigkeit / Vollständigkeit.

  • »MOTORRAD NEWS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Vorname: Redaktion Motorrad News

Wohnort: (.de) UN

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 14. November 2017, 10:08

Guten Morgen zusammen,

vielen lieben Dank für die rege Beteiligung aller Foristen! Das Heft ist seit vergangenem Donnerstag am Kiosk. Wir haben von Forist "Thomas22" die Meinung abgedruckt. Wenn er sich bei mir per E-Mail (schwertner@syburger.de) meldet, lasse ich ihm gerne ein Heft zukommen.

In diesem Sinne: Unfallfreie Tage und eine schöne Zeit wünscht

Moritz Schwertner
Viele Grüße aus Unna,

Moritz Schwertner – Redaktion MOTORRAD NEWS

  • »MOTORRAD NEWS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Vorname: Redaktion Motorrad News

Wohnort: (.de) UN

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 14. November 2017, 10:25

Hab gerade den Artikel gelesen. Ein Link auf's immerhin völlig unkommerzielle, werbefreie Wiki mit Inhalten einiger Foristen und mit jeder Menge Kaufberatungsdetails spezifisch für die 1190, die sich auch im Artikel finden, erschien wohl nicht als wertvolle Information.... Über die Tachovoreilung hab' ich auch nichts gefunden, aber das wundert mich nicht (falls ich nichts überlesen habe).

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Guten Morgen!

ursprünglich hatte ich das Wiki im Lauftext, wir haben deinen Link aber aus Platzgründen aus dem fertigen Layout streichen müssen. Wenn du uns einen kurzen Leserbrief als Ergänzung schickst, können wir das aber gerne im nächsten Heft nachliefern. Wäre das was?

Beste Grüße aus Unna,

Moritz
Viele Grüße aus Unna,

Moritz Schwertner – Redaktion MOTORRAD NEWS

Beiträge: 2 947

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) MZ

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 14. November 2017, 11:01

Feine Idee, danke.
Grüsse
Chris

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder, ohne Anspruch auf Richtigkeit / Vollständigkeit.