Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 10

Vorname: Dietmar

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 8. Dezember 2017, 22:02

Hallo, am besten beide probefahren. Ich hatte die 1190R und nun die 1090R.
Ich gebe zu die 1190R zu verkaufen war eine Schnapsidee. Ich wollte was anderes, bin vieles gefahren auch die 1290R und dann, ich konnte es selber kaum glauben, bei der 1090R gelandet.
Die 1190R hat gefühlt schon mehr Power, aber die will ich gar nicht unbedingt. Ich bevorzuge den "schwächeren" 1090er Motor, da ich hier einfach beherzter Gas geben kann ohne gleich so schnell zu sein wie mit der 1190R (Achtung es reicht immer noch). Klar kann man weniger Gas geben oder den Modus wechseln. Aber mir gefällt das eben bei der 1090R besser. Sollte aber jeder für sich selber erfahren. (Mir war früher meine 750er Susi auch lieber als die 1100er oder die 400er Beta lieber als die 450er). Die 1090er hatte aber das mehr an Leistung, was mir an der 800er GS oder der Africa Twin zum Spaß gefehlt hat. Genau richtig für mich.
Insgesamt kommt mir die 1090er leichter vor und ich habe im Gelände mehr Zutrauen - Einbildung?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Donny« (8. Dezember 2017, 22:10)


Beiträge: 329

Vorname: Markus

Wohnort: (.at) S

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 21:19


Insgesamt kommt mir die 1090er leichter vor und ich habe im Gelände mehr Zutrauen - Einbildung?


Nein, keine Einbildung :zwinker:

Beiträge: 978

Vorname: Horst

Wohnort: (.de) OH

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 15. Dezember 2017, 22:38

Hab die 1090er probegefahren und kann fahrwerksseitig keinen gravierenden Unterschied feststellen. Auch im (leichten) Geländetest.
Vllt bin ich auch einfach zu unsensibel.
Ich habe tatsächlich daran gedacht meine 1190 R gegen eine neuere 1090 R zu tauschen, bin aber zu dem Schluß gekommen dass der wechsel nicht lohnt.
Letztendlich muss das aber jeder selbst für sich herausfinden.
Seris venit usus ab annis