Du bist nicht angemeldet.


 


1

Freitag, 10. August 2018, 08:54

Staubmanschette

Hallo Zusammen
Ich hatte bei meiner ersten Duke 1290 bis 55000km kein probleme mit undichter Gabelsimeringen da ich bei jedem Reinigen des Motorrad immer um die Gabel gereinigt habe.Die dichtringe wurden dann ersetz und bis zur zerstörung der Duke mit 65000km war danach auch alles wieder dicht.

Nun habe ich seit 12000km die 2.0 und habe da im Handbuch gelesen, dass man die Staubmanschette zwischen durch reinigen sollte.
Nun meine Frage:
Habe versucht die Manschette runter zu schieben, habe dies aber irgendwie nicht geschaft ( nicht getraut mehr zu drücken ) wie kriegt man die am besten runter und wie viel Kraft muss da eingesetz werden und dies zu schaffen.
Habe gelesen das dann die Manschete mit Fotonegativpapeier das geölt ist reinigen soll.
Habe die Suchfunktion benutzt leider wure da meine Frage nicht beatwortet.
Danke für Eure Hilfe

2

Freitag, 10. August 2018, 09:00

Wo steht das im Handbuch?
Ich trinke auf Gute Freunde

3

Freitag, 10. August 2018, 09:05

Seite 17 im Hanbuch Abschnitt 6.3

Beiträge: 1 314

Vorname: Andreas

Wohnort: (.de) BS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 10. August 2018, 09:43

Nur als Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=Fu1VePeVwsE


und mehr

https://www.youtube.com/watch?v=EH51Bd-6EPk

habe noch einen gefunden

https://www.youtube.com/watch?v=wlA2pCQwMyM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Monty« (10. August 2018, 09:50)


Beiträge: 669

Vorname: Dennis

Wohnort: (.de) VIE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. August 2018, 10:14

@Monty

Ich denke es geht eher um das Problem die Staubmanschetten runter zu schieben. Das Problem hatte ich auch und traute mich nicht so recht etwas mehr Kraft aufzuwenden um nichts zu beschädigen.

@KTM Eagel

Am besten du nimmst einen Kunststoffspatel. Du musst schon etwas mehr Kraft aufwenden. Sobald sich die Manschette nur etwas nach unten bewegt hat, gehts ganz einfach.

Beiträge: 469

Vorname: Ossi

Wohnort: (.de) OS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 10. August 2018, 10:21

hi,
damit gehts super
https://www.werkzeugversand.de/index.php…t&info=22162315
ich fette die staubmanschetten mit dem roten fuchs fett rg2.

gruß
andreas

7

Freitag, 10. August 2018, 10:45

@Dennsen ..... ja geht um die Staubmanschette.
Danke Euch für die Antworten werde es demfall mal mit mehr Kraft versuchen.