Du bist nicht angemeldet.


 


  • »Forza« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Vorname: Elkin

Wohnort: (.at) W

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. Mai 2017, 22:57

Blinkerproblem

Ich habe bei der SDR Bj.2017 plötzlich ein Blinkerproblem, hatte das schon jemand bzw. woran könnte es liegen.
Verbaut habe ich hinten Rizoma Blinker die ja keine Widerstände brauchen, sie haben auch über 1200km
funktioniert.
Begonnen hat es heute mit einer Fehlermeldung (gelbes Rufzeichen).
Danach hat sich der linke Blinker im Dashboard immer wieder von selbst aktiviert und man musste ihn
immer wieder deaktivieren.
Auch nach Betätigung des Startknopfs geht der Linke Blinker von selbst an.
Möchte man blinken, so reagiert der Blinker weder rechts noch links.
Die Kontakte unterm Sitz habe ich bereits 2x kontrolliert, sieht alles gut aus.
Die Warnblinkanlage funktioniert wie es sein soll, somit müssen die Blinker selbst ok sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Forza« (7. Mai 2017, 02:58)


Beiträge: 211

Vorname: Ja

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Mai 2017, 09:16

Habe auch andere Blinker drann aber mit Wiederständen....noch keine Probleme.

  • »Forza« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Vorname: Elkin

Wohnort: (.at) W

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. Mai 2017, 18:56

Die Schaltereinheit wird nun getauscht.

4

Montag, 8. Mai 2017, 21:21

hallo!! hatte selbes problem bei 360 km ! schalter getauscht - jetzt funktionierts wieder

Beiträge: 15

Vorname: Wolf

Wohnort: (.ch) ZH

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 22. Mai 2017, 17:40

Hi Ihrs

ich hab heute meine SDR 17 zum Service gebracht und da nachgefragt wie das mit Austauschblinkern sei. Antwort war das sie nur Probleme haben und man nicht jeden da montieren kann, einzig mit den Kellermännern hätten sie noch keine Probleme gehabt, inkl. der Widerstände.
Ich will aber keine Kellermänner sondern die MBlaze Pin hinten montieren damit ich für die Ferien die kleinen Satteltaschen von Held anbringen kann. Is ja schon ein Riesenblödsinn das KTM alles Digitalisiert und selbst LED Blinker montiert die man dann nicht Probelmlos gegen andere LED tauschen kann.

Wenn einer ne schlaue Idee hat bitte melden

Gruss Wolf
Als die Welt noch eine Scheibe war wusste man wenigstens das es irgendwann endet

Beiträge: 1 415

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 22. Mai 2017, 19:55

Zumindest bei ner 2014 funktionieren die PIn Blinker von Moto Gadget mit den intgrierten Widerständen ohne Probleme.
Kann mir nicht vortellen, dass die Canbussteuerung für die Blinker anders ist als bei ner 2017er

Beiträge: 1 181

Vorname: Christoph

Wohnort: (.de) BGL

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 22. Mai 2017, 19:59

Wird sich rausstellen, Pin und Ice liegen beim Händler bereit und warten auf mein Moped. :Daumen hoch:
KTM 690 Duke 2012
Triumph Street Triple Rx 2015
KTM Super Duke R 2017 :knie nieder:

  • »Forza« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Vorname: Elkin

Wohnort: (.at) W

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 22. Mai 2017, 20:06

Die Lösung bei mir waren Widerstände

[SDR] Lauflichtblinker Problem

KTM hat die Widerstände in die Blinkerverkabelung hinten im Kotflügel integriert und vorne auch unter der Blinkerabdeckung.
Die oben im Link genannten Widerstände passen unter die Verkleidung vorne, Widerstände mit Alu-Kühlkörper wird man vorne nicht unter die Verkleidung bringen,
dort herrscht akuter Platzmangel.

Beiträge: 7

Vorname: Jürgen

Wohnort: (.de) AM

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 22. Mai 2017, 20:57

Hallo,
habe die M Blaze Pin an der 2017er hinten verbaut, bis jetzt keine Probleme.
:peace:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »j.malle« (22. Mai 2017, 21:42)


Beiträge: 1 181

Vorname: Christoph

Wohnort: (.de) BGL

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Mai 2017, 05:36

Hallo,
habe die M Blaze Pin an der 2017er hinten verbaut, bis jetzt keine Probleme.
:peace:

danke, da bin ich ja beruhigt. :peace:
KTM 690 Duke 2012
Triumph Street Triple Rx 2015
KTM Super Duke R 2017 :knie nieder:

Beiträge: 15

Vorname: Wolf

Wohnort: (.ch) ZH

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Mai 2017, 09:30

Hallo,
habe die M Blaze Pin an der 2017er hinten verbaut, bis jetzt keine Probleme.
:peace:
mit welchen Widerständen hast die eingebaut?

Gruss Wolf
Als die Welt noch eine Scheibe war wusste man wenigstens das es irgendwann endet

Beiträge: 7

Vorname: Jürgen

Wohnort: (.de) AM

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Mai 2017, 10:48

Hallo Wolf,
Sind am Blinker schon verbaut.
Gruß Jürgen

Beiträge: 15

Vorname: Wolf

Wohnort: (.ch) ZH

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Mai 2017, 11:01

Hallo Wolf,
Sind am Blinker schon verbaut.
Gruß Jürgen
Sali Jürgen, vor 3 Wochen hab ich die bei nem Freund an die Harley montiert, da waren aber keine Widerstände dran. Hast die fertig so bestellt?
Als die Welt noch eine Scheibe war wusste man wenigstens das es irgendwann endet

Beiträge: 7

Vorname: Jürgen

Wohnort: (.de) AM

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

Beiträge: 1 181

Vorname: Christoph

Wohnort: (.de) BGL

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Mai 2017, 11:27

habs gestern erst in der Hand ghabt, sieht genauso aus wie auf den Bildern bei der Tante Louise :zwinker:
KTM 690 Duke 2012
Triumph Street Triple Rx 2015
KTM Super Duke R 2017 :knie nieder:

Beiträge: 15

Vorname: Wolf

Wohnort: (.ch) ZH

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Mai 2017, 11:34

genau den hab ich gemeint, der hat am Kabel nen kleinen Widerstand. Mit dem hats an der Harley nicht geklappt, da musst ich ihn kappen und nen 12 Ohm dranhängen. Aber die hatte auch Original keine LED funzeln wie die SDR.

Dann werd ich die mal besorgen und montieren

Danke für die Hilfe

Gruss Wolf
Als die Welt noch eine Scheibe war wusste man wenigstens das es irgendwann endet

Beiträge: 7

Vorname: Nico

Wohnort: (.de) KA

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 1. Juli 2017, 15:48

Habe mir auch die M Blaze Pin Blinker bestellt

Wie habt ihr es mit dem Kennzeichen Beleuchtung gemacht wegen dem Anschluss gab es da bei den neuen Probleme zwegs Fehlermeldung und welche kabel hab ihr an die Blinker angeschlossen das müsste doch der größere Stecker seine der sich unter dem Sozius befindet bei der 2017 richtig?

Habt ihr kurz nach dem Stecker die Kabel für die neuen Blinker abgenommen?

Danke im voraus Nico