Du bist nicht angemeldet.


 


  • »kda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Vorname: Kurt

Wohnort: (.de) TÜ

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. Oktober 2017, 19:08

88 888 km - Ez. 20.6.2014 , 18:00

Hallo ,
habe Heute Kilometerstand 88 888 km erreicht .
Außertourlich waren :
2x Hupe ausgew.
2x Schaltgummi ausgew.
1x Radachse hinten mit Nabengehäuse ausgew. (konstruktiver Mangel)
Gruß Kurt
»kda« hat folgende Datei angehängt:
  • 88 888 km.jpg (126,13 kB - 304 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Dezember 2017, 09:31)

2

Montag, 2. Oktober 2017, 19:10

na das hört sich doch gut an :Daumen hoch:

3

Montag, 2. Oktober 2017, 19:19

Respekt!

ich hoffe meine macht auch so viel ohne jeglichen Ausfall

Beiträge: 461

Vorname: Tom

Wohnort: (.de) B

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Oktober 2017, 07:45

Nicht übel. Glückwunsch. Ich habe es ja bei 63 tkm aufgegeben, Dich zu verfolgen und setze auf Neustart im Frühjahr.
Tom

Beiträge: 629

Vorname: Olli

Wohnort: (.de) GP

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Oktober 2017, 07:46

Na prima :respekt:
Olli

Beiträge: 394

Vorname: Gerhard

Wohnort: (.at) LE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Oktober 2017, 10:14

Weiter so!

Gute Fahrt!
:wheelie: Sie ist zu stark - ich bin zu schwach! :wheelie:

Beiträge: 1 045

Vorname: Sascha

Wohnort: (.de) SLS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Oktober 2017, 13:24

Zitat

Weiter so!

Gute Fahrt!
sauber..Leck Fett !!!

Gesendet von meinem SM-T715 mit Tapatalk

Beiträge: 37

Vorname: Andre

Wohnort: (.at) SO

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:52

:applaus:

Beiträge: 678

Vorname: Karlheinz

Wohnort: (.de) RT

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Oktober 2017, 16:21

Respekt Kurt, Daumen hoch. :Daumen hoch: :Daumen hoch:

Grüßle

Kalle

Beiträge: 4

Vorname: Patrick

Wohnort: Frankreich

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Oktober 2017, 16:41

Super :applaus: :knie nieder:

Beiträge: 1 193

Vorname: Andreas

Wohnort: (.de) BS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Oktober 2017, 16:50

:Daumen hoch: Bin jetzt schon gespannt, wie es weiter geht. Weiter so Kurt und bitte nicht verkaufen und schön weiter fahren. :winke:

Beiträge: 84

Vorname: Sascha

Wohnort: (.de) WND

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:23

Einfach nur geil, weiter so Kurt!! :Daumen hoch: :respekt:
:driften:

Beiträge: 1 415

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:32

Sauber Kurt,
dann gibts ja in 2018 die 100.000 und du kannst uns verraten, ob das Display weiter zählt oder du ein" NEumopped" nach Tacho hast. :grins:
VG
Stefan

Beiträge: 976

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) ES

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 17:59

Herzlichen Glückwunsch zur Schnapszahl Kurt :daumen hoch: Nächstes Jahr machst die 100000 voll.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Beiträge: 722

Vorname: Guido

Wohnort: (.de) BK

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 22:21

:wheelie: :respekt: :Daumen hoch: :prost:
Aprilia RSV 1000 R "Tuono" 06
Aprilia RSV 1000 RR Factory 06
KTM Superduke 1290 Special Edition

Beiträge: 88

Vorname: markus

Wohnort: (.de) WIL

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 8. Oktober 2017, 13:15

78.000km EZ 07.2014

Bremsscheiben vorne ausgetauscht nach 20.000km
Radlager hinten ausgetauscht nach 20.000km
Rücklicht abgebrochen bei 20.000km
Kühler geplatzt bei ca 25.000 km
Radlager hinten kompl. mit neuem Rad aus der GT bei 50.000
Bedieneinheit für Bordcom. ausgetauscht bei 50.000
Vorschalldämpfer aufgebrochen bei ca. 60.000
Lager Schalthebel und Bremshebel verrostet ausgetauscht bei 73.000km
Endschalldämpfer Innenbleche abgebrochen wird aber noch gefahren bei 75.000km

in Summe ca 4.500€

Verschleißteile:
ca alle 20.000 neue Bremsbeläge
2 Kettensätze nach je 40.000km der 2. wird dem nächst montiert.
16 Sätze Reifen unterschiedlicher Marken.
die obligat. Service

In Summer ca 7.000€

Dummheiten:
zwei Satz Spiegel abgebrochen dann durch Zubehör ersetzt.
ein Bremshebel leicht verbogen durch Schneeumfaller
Einen Scheinwerfer durch Kindereinschlag erneuert. ( keine Angst das Kind hatte nur blaue Flecken und den Hintern von Vater und Mutter versohlt bekommen)
im gleichen Zusammenhang Halterung für Display erneuert

In Summe ca 750€

durchschnittlicher Verbrauch 6,3l-6,5l/100 ca. 6.500€

ges. Ausgaben ohne die Berücksichtigung von Kulanz ca.18.750

summe Verschleiß- und Dummheiten Benzin 14.250€ Kosten/ km 0,182€ ohne Versicherung und Steuer und ohne Rep. Kosten aus Kinderkrankheiten. Monatliche Ausgaben ca. 400€ gerundet
LC 4 640; 350EXC;85 SX,105 SX, GSR 600, SR500; ZXR750R;

17

Sonntag, 8. Oktober 2017, 13:26

Danke für diese interessante Aufstellung der "Unterhalts"-Kosten.

  • »kda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Vorname: Kurt

Wohnort: (.de) TÜ

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 8. Oktober 2017, 13:54

Komplette Auflistung momentan 89155 km[/b

Hallo ,
beim 75 000 der waren leider außertourlichen Reparaturen von Nöten .

Hupe Garantie Teile und Arbeitslohn 100 %
Tanksensor Garantie Teile und Arbeitslohn 100 %
Radnabe & Radachse Kulanz Teile 80 % , Arbeitslohn selber tragen
Bremsscheiben Vorne da starkes Rubbeln


Tag der Erstzulassung 20. 6. 2014 .

Der Motor Schnurrt immer noch wie am ersten Tag !
Ventile wurden bei 30 000 km und 60 000 km anscheinend nur kontrolliert .

Bei :
17 000 km hintere Bremsbeläge erneuert
24 000 km Kettensatz erneuert (DID)
25 000 km vordere Bremsbeläge vorsichtshalber (14Tg.Dolo) erneuert
34 000 km hintere Bremsbeläge erneuert
47 600 km vordere Bremsbeläge (TRW) vorsichtshalber (Sardinien) erneuert
50 000 km Kofferhalter (PP-Prog.) hinten rechts gebrochen
50 500 km Schaltgummi erneuert
54 500 km Nummernschild wackelt - Halter unter Sitzbank lose - Schrauben angezogen
57 310 km hintere Bremsbeläge (TRW) erneuert
57 310 km Hupe defekt
58 471 km neuer TÜV - 16.07.2016
62 150 km neue Batterie (Li-Akku) HJTX 14 H - FP - SI (74,-)
62 900 km Kettensatz erneuert (Enuma Orange)
67 000 km vordere Bremsbeläge (TRW) erneuert
75 000 km vorderer rechter Bremsbelag (TRW) erneuert , da Sattel klemmte (li. fast Neuzustand)
76 887 km Hupe erneuert Garantie 100 %
76 887 km Tanksensor erneuert Garantie 100 %
76 887 km Radnabe & Radachse erneuert Kulanz 80 % vom Material , Arbeitslohn selber tragen
89 155 km Rücklichthalterung rechts gebrochen

Kundendienste :
15 000 km (bei 17 220) 284.02 € am 17. 10. 2014
30 000 km (bei 29 400) 449.32 € am 25. 06. 2015
45 000 km (bei 45 170) 281,72 € am 19. 11. 2015
60 000 km (bei 60 824) 525,24 € am 29. 07. 2016
75 000 km (bei 76 887) 1233,09 € am 7. 08. 2017 (2x Bremsscheibe Vorne mitgenommen , noch nicht eingebaut)

Momentaner Kilometerstand 31 .08. 2017 - 82 334 km ---8.10. 89 155 km

Gruß Kurt

Beiträge: 1 193

Vorname: Andreas

Wohnort: (.de) BS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 8. Oktober 2017, 16:42

75 000 km (bei 76 887) 1233,09 € am 7. 08. 2017 (2x Bremsscheibe Vorne mitgenommen , noch nicht eingebaut)


Hallo Kurt, wieviel Arbeitslohn war den das, ich habe für das wechseln der Radlager hinten 1,5 Stunden benötigt? Gruß Andreas

Beiträge: 88

Vorname: markus

Wohnort: (.de) WIL

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:22

bei meinem Freundlichen kostet die Arbeitsstunde 110€.
LC 4 640; 350EXC;85 SX,105 SX, GSR 600, SR500; ZXR750R;

Ähnliche Themen