Du bist nicht angemeldet.


 


1

Donnerstag, 9. August 2018, 12:46

Rapid Bike Race mit Youtune - fehlerhafte TC Regelung

Servus Gemeinde!

Hat jemand Erfahrung mit dem RapidBike race Modul? Ich bewege meine 1290 SD nur auf der Rennstrecke und habe ein RB race Modul einbauen lassen. Leider funktioniert das System nicht... der Händler und ich sind ratlos.

Es handelt sich um eine 1290 Superduke der ersten Serie, Bj. 12/2013. Es sind die Seitenständer- und Race Dongle verbaut. Das KTM-Mapping ist die Standart Map KM613EU14E0501. Nach dem Umbau wurde eine Basis Map auf dem Prüfstand erstellt. Die Spannungen für die Lamdasonden sind im normalen Bereich.

Es haben sich die Leistungsentfaltung und die Gasannahme verbessert und ein paar PS und NM gab es auch dazu. So weit, so gut...! Leider fiel die SD in den ersten Turns durch abrupte Zündaussetzer auf, die unregelmäßig beim Gasanlegen im mittleren Drehzahlbereich in Schräglage auftraten - nicht gut...! Nach Rücksprache mit dem Händler und meinen verzweifelten Versuchen, mit den Einstellungen in der Software, das Problem zu beheben, hatte ich die Parameter und das YouTune wohl so verstellt, das nichts mehr ging. Also die SD zum Tuner, das System resetet und weiter mit der wilden Fahrt! Leider Fehlanzeige! Nun regelt die TC schon im normalen Fahrbetrieb und zwischen durch sogar im Stand! (Das YouTune zeigte bei Gasstößen im Stand eine regelnde TC an)

Wer hat eine Idee oder weiß Rat? Gerne auch eine PN an mich!

Beste Grüße,
Axel

Beiträge: 931

Vorname: Patrick

Wohnort: (.de) B

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. August 2018, 15:00

Kannst Du da nicht die Daten der Sensoren etc. aufzeichnen und am PC analysieren? Ohne die kommt man vermutlich nicht weit...

Beiträge: 466

Vorname: Ossi

Wohnort: (.de) OS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. August 2018, 21:22

hi,
würde wieder auf start gehen , alles einmal zurück bauen und schauen ob da alles schon mal richtig läuft.

wenn da alles läuft weis mann wenigsten ob es an der ktm liegt oder am tune.
dann kann mann in ruhe weiter suchen.
gruß
andreas

4

Freitag, 10. August 2018, 14:52

@ Gorblimey: Wie zeichne ich bitte die Daten der Sensoren auf. Der Fehler tritt ja auch nur im Fahrbetrieb auf und läßt sich auch auf dem Prüfstand nicht reproduzieren.

@ Derossi: Es gibt für das RapidBike einen Bypass-Adapter, der das Modul überbrückt. Ohne RB läuft das Beast!

Grüße vom Axel