Du bist nicht angemeldet.


 


1

Donnerstag, 2. Januar 2014, 18:58

Zubehör Schalldämpfer und Komplettanlagen

Da es noch keinen Threat dazu gibt eröffne ich mal einen.

Gibt es ausser von Akrapovic noch weitere Anlagen und ESD? Müsste ja bald was kommen von Arrow gibt es auch schon was für die 2014er Z1000.

Vielleicht kann man ja hier alle ESD und Komplettanlagen die es schon gibt Auflisten und hinzufügen was sie Kosten (Falls bekannt) und ob sie eine E-Nummer haben etc. In einem Jahr hat man dann alles auf einem Blick

Gruss

Beiträge: 465

Vorname: Tom

Wohnort: (.de) EI

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Januar 2014, 21:47

Die bisher (mir bekannten) erhältlichen und/oder geplanten Endschalldämpfer/Komplettanlagen.


1. Akrapovic Slip-On Endschalldämpfer: ~ EUR 800,-

2. Akrapovic Evolution Komplettanlage: ~ EUR 2300,-

3. Austin Racing GP1 Komplettanlage (hohe Version - ohne Kat): Preis n. n. bekannt

4. Austin Racing GP3 Komplettanlage (tiefe Version - ohne Kat): Preis n. n. bekannt


5. SC-Project Slip-On Endschalldämpfer: Preis n. n. bekannt

6. IXIL COV Slip-On Endschalldämpfer: Preis n. n. bekannt

7. IXIL XOVS Slip-On Endschalldämpfer: Preis n. n. bekannt

8. IXIL X55 Slip-On Endschalldämpfer (schwarz/Edelstahl): Preis n. n. bekannt

9. IXIL SOVS Slip-On Endschalldämpfer: Preis n. n. bekannt

10. IXIL SOVE Slip-On Endschalldämpfer: Preis n. n. bekannt

Es werden aber sicher noch andere Anlagen von den einschlägigen Herstellern folgen. :wheelie:

EDIT: Hab`s angepasst.
Gruß,
Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Tom@KTM« (8. Februar 2014, 10:25)


3

Donnerstag, 2. Januar 2014, 23:50

:Daumen hoch:

Beiträge: 82

Vorname: Matthias

Wohnort: (.de) HN

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. Januar 2014, 01:46

SC Project bringt Ende Februar ein slip on , so die Aussage per mail
gruss m
Hubraum statt Wohnraum :Daumen hoch:

5

Samstag, 4. Januar 2014, 14:24

Die Austin Anlagen werden bestimmt ohne Tüv sein denke ich.

6

Samstag, 4. Januar 2014, 22:15

Servus,

bin mal auf den SC gespannt.
Mein Kumpel fährt den auf der SMC und da ist er grenzwertg vom Lärm.
Klingt dabei nicht mal wirlch gut, ist einfach nur laut.

Ja, der Akra ist teuer, aber der passt halt einfach ohne Probleme (i.d.R.).
Hab da bei der 990 einiges mitgemacht und erlebt, daher spar ich an dem Punkt sicher nicht mehr!

Gruß

ADI

duke ede

unregistriert

7

Samstag, 4. Januar 2014, 22:35

Der Slip-on ist eigentlich nur eine Blende ohne große Klangveränderung, da der eigentliche Kat und DB-eater sich in dem "Brotkasten" unter dem Endtopf befindet. Der SC wird deshalb kaum anders klingen als der Akra oder die serienmässige "Birne"! Wenn es diese "Blende" dann zum halben Preis eines Akras gibt und noch gut aussieht, ist er eine gute Alternative. Aber eine e-Nummer muß er auf jeden Fall haben, sonst gibt´s Probleme mit der Rennleitung.

Beiträge: 93

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. Januar 2014, 11:13

Hallo zusammen,

hoffe das Video wurde nicht schon an anderer Stelle eingestellt.

http://www.youtube.com/watch?v=pGCWg6V6hUg
Es verdeutlicht auf jedenfall was der Wechsel des Endtopfes soundtechnisch bringen kann :gute besserung:

9

Montag, 6. Januar 2014, 11:25

Weiß man schon was von einem MIVV round oder gp?

Beiträge: 3 960

Vorname: Erwin

Wohnort: (.at) W

KTM: 950 Adventure

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 10. Januar 2014, 10:50

:winke::winke: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und möchte einfach mal meinen Senf mit abgeben in der Hoffnung an interessanten Themen teilhaben zu können
Habe heute mit meinem ktm Händler etwas ge-talkt und konnte in Erfahrung bringen, dass mivv auf jeden fall noch vor dem Sommer etwas bringen wird aber was das sein wird steht noch aus.
Ich persönlich habe meine 1290 bereits mit acta Evolution kpl. Anlage geordert und das ganze mit TÜV Segen über den Händler.... man muss nur wissen wie, dann spielt auch der TÜV mit!
Ich würde hier keine Experimente machen mit anlagen welche mal eben schnell auf den Markt geworfen werden um vom großen Kuchen ein stück ab zu bekommen.
Ja ok die acras sind nicht billig aber die Anlage ist zusammen mit ktm exakt für die 1290 entwickelt und das nicht erst seit gestern. Die Erfahrungen welche arca hier bereits von Grund auf sammeln konnte fehlt den restlichen Herstellern noch gänzlich!

Naja ganz so ist es auch nicht mit anderen Herstellern. Bei Remus wird auch Prüfstandsarbeit geleistet und was entwickelt, was auch etwas Leistung bringt und wenn der Markt dafür da ist mit "echter" E Genehmigung und nicht wie die italienischen Produkte welche von Haus aus zu laut sind (dafür ist Remus auch teurer). Wir reden hier natürlich von Komplettanlagen, das ganze Slipon Zeugs sind ja nur "Schalldämpfer".
:winke:
(k)EinTourenMotorrad :wheelie:

Beiträge: 93

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 10. Januar 2014, 10:57

Hallo zusammen hab heute die Rückmeldung von SC-Project bekommen, dass im Februar das Modell GP M2 oder vergleichbar mit ABE für die 1290 auf den Markt kommen soll.
»MoR6itz« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 146

Vorname: Andi

Wohnort: (.at) GM

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 10. Januar 2014, 12:34

@ktmjunkie
Remus will für die 1290er keinen Auspuff bauen! Soweit meine Infos. Die denken wohl es werden zu wenige verkauft...
Dabei wird für den Slip on nicht mal ein Map benötigt (welches auch für den Akra nicht gibt) da der Kat ja im VSD ist :motzki:
Gott schütze uns vor Sturm und Wind, und Mopeds die aus Japan sind :grins:

Beiträge: 3 960

Vorname: Erwin

Wohnort: (.at) W

KTM: 950 Adventure

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 10. Januar 2014, 12:42

@ktmjunkie
Remus will für die 1290er keinen Auspuff bauen! Soweit meine Infos. Die denken wohl es werden zu wenige verkauft...
Dabei wird für den Slip on nicht mal ein Map benötigt (welches auch für den Akra nicht gibt) da der Kat ja im VSD ist :motzki:

Jep so siehts offensichtlich derzeit aus...war halt ein Beispiellieferant
:winke:
(k)EinTourenMotorrad :wheelie:

Beiträge: 146

Vorname: Andi

Wohnort: (.at) GM

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 10. Januar 2014, 13:02

@ktmjunkie
Remus will für die 1290er keinen Auspuff bauen! Soweit meine Infos. Die denken wohl es werden zu wenige verkauft...
Dabei wird für den Slip on nicht mal ein Map benötigt (welches auch für den Akra nicht gibt) da der Kat ja im VSD ist :motzki:

Jep so siehts offensichtlich derzeit aus...war halt ein Beispiellieferant
:winke:

ich versteh das auch nicht, so einfach wie bei der 1290er geht kein Dämpfer um eine Genämigung zu bekommen. Und schöne Dämpfer bauen könnten sie ja :winke:
Gott schütze uns vor Sturm und Wind, und Mopeds die aus Japan sind :grins:

Beiträge: 3 960

Vorname: Erwin

Wohnort: (.at) W

KTM: 950 Adventure

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 10. Januar 2014, 13:06

@ktmjunkie
Remus will für die 1290er keinen Auspuff bauen! Soweit meine Infos. Die denken wohl es werden zu wenige verkauft...
Dabei wird für den Slip on nicht mal ein Map benötigt (welches auch für den Akra nicht gibt) da der Kat ja im VSD ist :motzki:

Jep so siehts offensichtlich derzeit aus...war halt ein Beispiellieferant
:winke:

ich versteh das auch nicht, so einfach wie bei der 1290er geht kein Dämpfer um eine Genämigung zu bekommen. Und schöne Dämpfer bauen könnten sie ja :winke:

Die wollen nur mehr jene produzieren, wo (sehr) hohe Stückzahlen gekauft werden :Daumen runter:
:winke:
(k)EinTourenMotorrad :wheelie:

16

Freitag, 10. Januar 2014, 18:52

Hier bitte beim Thema Schalldämpfer/Komplettanlage bleiben!

Sonst gibt es wieder durcheinander!

17

Samstag, 11. Januar 2014, 17:37

Weiß man schon was von einem MIVV round oder gp?

Nicht ganz GP oder Round, aber ich hatte vor zwei Wochen bei Mivv wegen dem Suono angefragt:

"Hello,

we are sorry but there are no plans at the present time"

18

Dienstag, 14. Januar 2014, 08:45

Hallo zusammen hab heute die Rückmeldung von SC-Project bekommen, dass im Februar das Modell GP M2 oder vergleichbar mit ABE für die 1290 auf den Markt kommen soll.


Ist auch ein Preis bekannt? Gefällt mir sehr gut

Beiträge: 365

Vorname: Andreas

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Januar 2014, 06:04

Gibt was neues von Austin Racing :
Sehr schön.
Sieht aus, als ob die original Krümmer erhalten bleiben.
Und vor allem: kurzer Enttopf.
»duc61« hat folgende Dateien angehängt:
Grüsse Andy

20

Sonntag, 19. Januar 2014, 06:32

Gibt was neues von Austin Racing :
Sehr schön.
Sieht aus, als ob die original Krümmer erhalten bleiben.
Und vor allem: kurzer Enttopf.

Nein, sieht so aus als ob das Ding keinen Kat mehr hat. bzw. heisst er auch so... SUPERDUKE 1290 GP3 LOW LEVEL DE CAT EXHAUST SYSTEM Für mich sieht es so aus als ob es da überhaupt nur die Krümmerrohre und den Mini-Endtopf gibt. Das muß ja mörderlaut sein! :alter schwede:

Aber echt hübsch das Teil. Genau den müsste es mit Prüfzeichen geben! :knie nieder: :teuflisch: