Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Thomas79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Vorname: Tom

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. März 2018, 13:59

My Ride

Hallo,

Mal ne Frage zu MY Ride, habe gestern bestellt aber Händler konnte mir noch nichts zur zusätzlichen Hardware sagen?
Geht unser TFT nun mit der My Ride App vom Werk aus oder muss da doch was nachgerüstet werden, ist später die Turn bu Turn Navi Funktion möglich, das wäre das einzige was mich reizt statt Handyhalterung oder Lenkernavi.....

Gruß
Th

Beiträge: 719

Vorname: Dennis

Wohnort: (.de) VIE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. März 2018, 16:11

Navifunktion hat AUSSCHLIEßLICH die Adventure...
MyRide bedeutet, du kannst dein Smartphone mit deinem Dashboard verbinden (Bluetooth) und über die Tasten am Lenker Anrufe annehmen und deine Musik regeln. vorrausgesetzt Freisprecheinrichtung ist vorhanden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennsen« (2. September 2018, 18:14)


  • »Thomas79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Vorname: Tom

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. März 2018, 16:31

Navifunktion hat AUSSCHGLIEßLICH die Adventure...
MyRide bedeutet, du kannst dein Smartphone mit deinem Dashboard verbinden (Bluetooth) und über die Tasten am Lenker Anrufe annehmen und deine Musik regeln. vorrausgesetzt Freisprecheinrichtung ist vorhanden
Alles klar, das brauch ich nicht unbedingt, Navi wär ne feine Sache gewesen :denk:

Beiträge: 463

Vorname: Philipp

Wohnort: (.de) KI

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 18. März 2018, 22:24

Das sollte dein Händler schon wissen, dass da natürlich keine Hardware nachgerüstet wird. Der KTM Händler kauft quasi nur einen Freischalt-Code ein und schaltet dir dann die Funktion frei. Wie bei allen anderen Straßen Modellen von KTM, die My Ride unterstützen...

  • »Thomas79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Vorname: Tom

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 19. März 2018, 07:37

Das sollte dein Händler schon wissen, dass da natürlich keine Hardware nachgerüstet wird. Der KTM Händler kauft quasi nur einen Freischalt-Code ein und schaltet dir dann die Funktion frei. Wie bei allen anderen Straßen Modellen von KTM, die My Ride unterstützen...



war etwas verwirrend, ich glaube die bekommen diese Woche erst Ihre Schulungen. Wenn das dann so einfach ist dann kann man ja bei Bedarf einfach nachrüsten.

Trozdem schade das es die Funktion mit dem Turn by Turn Navi nicht gibt das wäre mal echt richtig genial gewesen :sabber:

6

Montag, 19. März 2018, 08:02

Das sollte dein Händler schon wissen, dass da natürlich keine Hardware nachgerüstet wird. Der KTM Händler kauft quasi nur einen Freischalt-Code ein und schaltet dir dann die Funktion frei. Wie bei allen anderen Straßen Modellen von KTM, die My Ride unterstützen...



war etwas verwirrend, ich glaube die bekommen diese Woche erst Ihre Schulungen. Wenn das dann so einfach ist dann kann man ja bei Bedarf einfach nachrüsten.

Trozdem schade das es die Funktion mit dem Turn by Turn Navi nicht gibt das wäre mal echt richtig genial gewesen :sabber:
Das hatte ich hier, meinen Händler und KTM schon lange vorher gefragt: Händler weiß es nicht, KTM hat sich nicht gemeldet und hier im Forum werden nur die Infos von der aktuellen Website recycled. Dennoch fragt man sich warum bei einer nagelneuen Maschine dieses Feature nicht mit dabei ist. Technisch kann das kein Problem sein. Das Display kann das darstellen, die Infrastruktur ist vorhanden.

Beiträge: 37

Wohnort: keine Angabe

KTM: 640 Duke 2

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 24. März 2018, 11:02

habe heute gehört, daß es bei der 790er doch nicht mit der Softwarelösung getan ist, sondern ein Dongle für ca. 96 EUR in den Kabelbaum gesteckt werden muß, quasi als Speichererweiterung.

Beiträge: 93

Vorname: Peter

Wohnort: (.at) BL

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 2. September 2018, 17:27

Hey... ich weiß nicht ob es hier passt, aber ich habe ja auch das My Ride auf meiner 790er.

Jetzt habe ich am Helm seit 2 Jahren das Midland BT Next Conference und es lief immer OHNE Probleme!

Jetzt da Handy -> KTM und KTM -> Helm verbunden ist schaltet sich das ding immer ab. Manchmal nach 10 Sekunden, mal während einem Telefonat bzw. Interpol.

Batterie ist Neu!

Beiträge: 35

Vorname: Michael

Wohnort: (.de) AC

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 2. September 2018, 19:40

Mein Samsung S8 ist mit der 790 verbunden und die 790 sendet es an mein Scala Rider. Funktioniert tadellos. Musik, lauter oder leiser, Pause und nächstes Lied :-)

Ich will es nicht mehr missen, schade nur, dass keine Navi Erweiterung dabei ist, aber über die Stimme im Ohr klappt es auch ganz gut, wenn auch nicht perfekt... :kapituliere:

Beiträge: 7

Vorname: Tobias

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 8. September 2018, 21:13

Mein Samsung S8 ist mit der 790 verbunden und die 790 sendet es an mein Scala Rider. Funktioniert tadellos. Musik, lauter oder leiser, Pause und nächstes Lied :-)

Ich will es nicht mehr missen, schade nur, dass keine Navi Erweiterung dabei ist, aber über die Stimme im Ohr klappt es auch ganz gut, wenn auch nicht perfekt... :kapituliere:Bei mir klappt es leider nicht ganz so gut... [/size]Nutze ebenfalls ein S8. Anruf annehmen geht und ich höre den Gesprächspartner und er mich. Allerdings höre ich keine Musik :Daumen runter: . Kann zwar den Music Player bedienen aber es kommt kein Sound.Woher kommen denn Deine Navi-Anweisungen? Von TomTom/Garmin oder ebenfalls vom Telefon? Ich probiere nämlich die nette Dame von TomTom in mein Ohr zu bekommen und das geht auch nicht. Habe das Handy sowie mein Sena Headset mit MyRide gepaart. Das TomTom dazu scheint nicht zu gehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tmm1999« (8. September 2018, 21:21)


Beiträge: 7

Vorname: Tobias

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 8. September 2018, 21:23

Mhh, also irgendwie hat das mit der Zitatfunktion gerade nicht so gut geklappt. Naechster Versuch:

Bei mir klappt es leider nicht ganz so gut... :Daumen runter: Nutze ebenfalls ein S8.


Anruf annehmen geht und ich höre den Gesprächspartner und er mich. Allerdings höre ich keine Musik . Kann zwar den Music Player bedienen aber es kommt kein Sound.


Woher kommen denn Deine Navi-Anweisungen? Von TomTom/Garmin oder ebenfalls vom Telefon?


Ich probiere nämlich die nette Dame von TomTom in mein Ohr zu bekommen und das geht auch nicht. Habe das Handy sowie mein Sena Headset mit MyRide gepaart. Das TomTom dazu scheint nicht zu gehen.

Beiträge: 35

Vorname: Michael

Wohnort: (.de) AC

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 9. September 2018, 07:49

Das tomtom rider liegt hier in der Ecke und verstaubt... ich fahre zu 95% in bekannten Gebieten rum oder nach Gefühl. Zwei mal habe ich ein Navi gebraucht und da habe ich Google Maps benutzt. Musik und Ansage kam vom gleichem Gerät, dem S8

Beiträge: 36

Vorname: Michael

Wohnort: (.de) R

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 10. September 2018, 08:06

Mhh, also irgendwie hat das mit der Zitatfunktion gerade nicht so gut geklappt. Naechster Versuch:

Bei mir klappt es leider nicht ganz so gut... :Daumen runter: Nutze ebenfalls ein S8.


Anruf annehmen geht und ich höre den Gesprächspartner und er mich. Allerdings höre ich keine Musik . Kann zwar den Music Player bedienen aber es kommt kein Sound.


Woher kommen denn Deine Navi-Anweisungen? Von TomTom/Garmin oder ebenfalls vom Telefon?


Ich probiere nämlich die nette Dame von TomTom in mein Ohr zu bekommen und das geht auch nicht. Habe das Handy sowie mein Sena Headset mit MyRide gepaart. Das TomTom dazu scheint nicht zu gehen.

Ich habe das BT S2 Headset in Verbindung mit einem IPhone X. Ich hatte ein ähnliches Phänomen mit der Musik. Vom Start weg hab ich Musik gehört, aber wenn ich einmal kurz stehengeblieben bin, Motor aus, und danach wieder an, hab ich auch nur den Player am Display gesehen, konnte ihn auch bedienen, aber keine Musik mehr gehört. Egal was ich gemacht habe. Erst nach Dutzenden neukoppelungen aller Komponenten, ging es irgendwann wieder.
Lösung war bei mir, dass ich kurz vorm stehenbleiben, also bevor ich die Zündung ausmache, das Headset ausgeschalten habe. Dann vorm losfahren als erstes das Headset wieder eingeschaltet habe, und dann erst die SDR.

Bei dir geht es anscheinend garnicht mit der Musik, aber das Symptom hört dich ähnlich an.

Und auch aufpassen, dass du am Handy die Musiklautstärke aufgedreht hast und nicht auf ganz leise. An der KTM kannst du nur die Lautstärke vom Headset regeln, nicht vom Handy selbst.