Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 7. Mai 2018, 11:33

Launchcontrol

Hat einer von euch die Launchcontrol schon einmal ausprobiert ?

Wenn ja wie ist´s und schon irgendwelche Dinge die man beachten sollte?

2

Montag, 7. Mai 2018, 17:32

Würde mich ebenfalls interessieren

Beiträge: 30

Vorname: Fabian

Wohnort: (.de) BK

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Mai 2018, 20:01

einfach mal ausprobieren, lasst die Kupplung halt bissle sachte kommen und lieber mehr schleifen lassen. Hochkommen tut se dabei nur minimal, wird aber sauber runter geregelt.

vllt auf ner abgelegenen Feldstraße langsam herantasten... :wheelie:

Beiträge: 29

Vorname: Patrick

Wohnort: (.at) W

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 7. Mai 2018, 20:40

Joa, ganz lustig die Launchcontrol.
Trackmode -> LC an -> 1. -> Hahn auf (Drehzahl bleibt bei 6500) bis TC blinkt -> Kupplung zügig auslassen.

Beiträge: 86

Vorname: Max

Wohnort: (.at) SP

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2018, 10:41

Also ich weiß nicht was bei mir da los ist, entweder ich mache was falsch oder die muss erst freigeschaltet werden?

Bekomme es nie hin, dass sie bei 6500 Umdrehungen bleibt, LC zeigt mir aber an das es aktiv ist und ich es noch 3 mal verwenden kann. Wenn es ausgeschaltet ist steht NA, also not avaible da ist das bei euch auch so oder sollte da Off stehen?

Weiß das zufällig einer ob man dieses Feature wie auch der Schaltblitz bei 1001 km erst freischalten kann?

MFG

6

Freitag, 11. Mai 2018, 11:49

Also ich weiß nicht was bei mir da los ist, entweder ich mache was falsch oder die muss erst freigeschaltet werden?

Bekomme es nie hin, dass sie bei 6500 Umdrehungen bleibt, LC zeigt mir aber an das es aktiv ist und ich es noch 3 mal verwenden kann. Wenn es ausgeschaltet ist steht NA, also not avaible da ist das bei euch auch so oder sollte da Off stehen?

Weiß das zufällig einer ob man dieses Feature wie auch der Schaltblitz bei 1001 km erst freischalten kann?

MFG
Hast du die 1000 Km inklusive erste Inspektion schon?

Beiträge: 86

Vorname: Max

Wohnort: (.at) SP

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. Mai 2018, 12:10

Ja der Schaltblitz funktioniert ja auch ohne Probleme, bleib stehen schalt auf den Track Mode, leg den ersten gang ein Vollgas und dann dreht sie rauf bis in den Begrenzer :Daumen runter:

Beiträge: 131

Vorname: Marc

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. Mai 2018, 14:15

Kriegs auch nicht hin

Beiträge: 51

Vorname: FB

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Mai 2018, 16:42

heute auch einmal getestet, funktioniert bei mir auch nicht!

hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Beiträge: 131

Vorname: Marc

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 21. Mai 2018, 21:03

Ja mehrfach getestet, dreht im Stand bis in den Begrenzer, keine Ahnung woran es liegt.

Beiträge: 51

Vorname: FB

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Mai 2018, 07:27

Wird was mit der Software zu tun haben denke ich, ärgerlich mein 1000er liegt schon hinter mir und ich habe keine Lust wegen der LC extra wieder hinzufahren.

Beiträge: 31

Vorname: Richard

Wohnort: (.at) W

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:04

Ja mehrfach getestet, dreht im Stand bis in den Begrenzer, keine Ahnung woran es liegt.
muss bei der ersten Inspektion freigeschaltet werden. war bei mir auch so.
kannst aber auch vorher freischalten lassen, dann lässt dich der Händler alles mögliche unterschreiben.
690 DukeR, Duke 790, SD1290, Vespa 300, Husky 701 Vitpilen

Beiträge: 131

Vorname: Marc

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:20

Ja mehrfach getestet, dreht im Stand bis in den Begrenzer, keine Ahnung woran es liegt.
muss bei der ersten Inspektion freigeschaltet werden. war bei mir auch so.
kannst aber auch vorher freischalten lassen, dann lässt dich der Händler alles mögliche unterschreiben.



ernsthaft ? ich hab die erste Inspektion hinter mit, hab den Menüpunkt vorhanden und er zeigt mir auch die 3 verbleibenden Starts an !!!!

Beiträge: 31

Vorname: Richard

Wohnort: (.at) W

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:30

Ja mehrfach getestet, dreht im Stand bis in den Begrenzer, keine Ahnung woran es liegt.
muss bei der ersten Inspektion freigeschaltet werden. war bei mir auch so.
kannst aber auch vorher freischalten lassen, dann lässt dich der Händler alles mögliche unterschreiben.



ernsthaft ? ich hab die erste Inspektion hinter mit, hab den Menüpunkt vorhanden und er zeigt mir auch die 3 verbleibenden Starts an !!!!
richtig, war bei mir auch das gleiche, beim drehen geht es direkt zum Begrenzer. Nach Händler besucht bleibt es jetzt bei 6500 stehen.
690 DukeR, Duke 790, SD1290, Vespa 300, Husky 701 Vitpilen

Beiträge: 131

Vorname: Marc

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:44

[/quote]richtig, war bei mir auch das gleiche, beim drehen geht es direkt zum Begrenzer. Nach Händler besucht bleibt es jetzt bei 6500 stehen.[/quote]

das der das extra seperat freischalten muss obwohl im display ja alles dementsprechend schon "da ist" ist schon echt komisch aber dann werde ich mal mit dem Händler sprechen

Beiträge: 31

Vorname: Richard

Wohnort: (.at) W

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:51

richtig, war bei mir auch das gleiche, beim drehen geht es direkt zum Begrenzer. Nach Händler besucht bleibt es jetzt bei 6500 stehen.
das der das extra seperat freischalten muss obwohl im display ja alles dementsprechend schon "da ist" ist schon echt komisch aber dann werde ich mal mit dem Händler sprechen





da war so einiges komisch bei der 790. aber inzwischen geht sie super
690 DukeR, Duke 790, SD1290, Vespa 300, Husky 701 Vitpilen

Beiträge: 86

Vorname: Max

Wohnort: (.at) SP

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Mai 2018, 10:00

Wundert mich auch das ganze da ja der Schaltblitz extra freigeschaltet werden musste, warum dann die Launch Control nicht freigeschalten wurde ist mir ein Rätsel.

Da ich aber sowieso zum Händler muss wegen neuem Hinterreifen und den Quietschgeräuschen :lautlach: wird das wohl kein Problem sein.

Beiträge: 5

Vorname: Peter

Wohnort: (.at) KL

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:46

Wundert mich auch das ganze da ja der Schaltblitz extra freigeschaltet werden musste, warum dann die Launch Control nicht freigeschalten wurde ist mir ein Rätsel.

Da ich aber sowieso zum Händler muss wegen neuem Hinterreifen und den Quietschgeräuschen :lautlach: wird das wohl kein Problem sein.
Hallo Jungs, habe meine 790 vom 1000 Service abgeholt und wollte die Launch Control testen, funktioniert aber nicht. Da ich eure Podts aber schon gelesen hatte habe ich dies dem Freundlichen auch bei der Annahme gesagt und laut denen passt alles. Meine Frage an euch wäre welche Softwareversion zur Zeit aufgespielt? Bei mir ist es die .20.

LG Peter

Beiträge: 30

Vorname: Bastian

Wohnort: (.de) AN

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 14. Juli 2018, 19:35

Ich hab meinen Mechaniker extra darauf hingewiesen dass es ein Update gibt, was er dann extra nochmal überprüft hat. Es wurde etwas aktualisiert, das war auch erfolgreich, jedoch ist die Version bei mir noch immer 00.20

Wollte vorhin Mal die Launch Control testen, habe das gleiche Problem wie oben beschrieben. Die Launch Control ist aktiv, es zeigt mir 3 Starts an, aber im stand dreht er über die 6500 drüber.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olchi« (14. Juli 2018, 22:05)


Beiträge: 29

Vorname: Patrick

Wohnort: (.de) FFB

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Juli 2018, 13:55

Hallo zusammen,

kann einer vllt. seinen Händler fragen was gemacht wurde das die Drehzahl bei 6500 rpm stehen bleibt und die LC funktioniert?
Ich hatte meine diesbzgl. auch beim Händler. Er hat gesagt er hat die LC jetzt aktiviert, ich habe es eben getestet:

Trackmodus
LC an
AWM an
Ersten Gang
LC zeigt im Display die Zahl 3 für drei bleibende Starts an
Vollgas
Drehzahl schiesst bis in den Begrenzer und bleibt nicht bei 6500rpm stehen.

Was machen wir falsch, oder gibt es noch Trick 17 bei dem Ding?

VG

Patrick

Ähnliche Themen