Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:36

Schwarzer Hitzeschutz

Ich möchte erstmal mit dem originalen Auspuff fahren, aber für die Optik den Hitzeschutz Schwarz färben. Da ja extreme Temperaturen mit dem Edelstahl Pott erreicht werden, ist die Frage wie das zu bewerkstelligen ist. Hat jemand eine Idee oder Adresse? :denk:
Duke640 Duke690 Huski701 SMT990 Duke790

Beiträge: 1 227

Vorname: Rainer

Wohnort: (.de) ME

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:07

Gruß, Rainer

3

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:07

Ich möchte erstmal mit dem originalen Auspuff fahren, aber für die Optik den Hitzeschutz Schwarz färben. Da ja extreme Temperaturen mit dem Edelstahl Pott erreicht werden, ist die Frage wie das zu bewerkstelligen ist. Hat jemand eine Idee oder Adresse? :denk:
Man kanns auch ganz einfach machen: Hitzeschutzlack aus der Edelschmiede... glaub Dupli Color heißt der. Ist dann mattschwarz und hält bis 900 Grad. So mach ich die Bleche bei der SMC immer

Beiträge: 131

Vorname: Marc

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:26

Ich möchte erstmal mit dem originalen Auspuff fahren, aber für die Optik den Hitzeschutz Schwarz färben. Da ja extreme Temperaturen mit dem Edelstahl Pott erreicht werden, ist die Frage wie das zu bewerkstelligen ist. Hat jemand eine Idee oder Adresse? :denk:
Man kanns auch ganz einfach machen: Hitzeschutzlack aus der Edelschmiede... glaub Dupli Color heißt der. Ist dann mattschwarz und hält bis 900 Grad. So mach ich die Bleche bei der SMC immer


jo hab ich genauso gemacht hält bis man das erste mal sportlich fährt denn dann stößt man mit der Hacke dran und es verkratzt .... is nen Bereich Kreisgroß ca 3cm würd ich jetzt so ausm Kopf sagen, werde nochmal neu lackieren und dann ein Stück Steinschlagschutzfolie oder Ladekanntenschutzfolie aufbringen

5

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:30

Danke guter Tipp!
Ich möchte erstmal mit dem originalen Auspuff fahren, aber für die Optik den Hitzeschutz Schwarz färben. Da ja extreme Temperaturen mit dem Edelstahl Pott erreicht werden, ist die Frage wie das zu bewerkstelligen ist. Hat jemand eine Idee oder Adresse? :denk:
Man kanns auch ganz einfach machen: Hitzeschutzlack aus der Edelschmiede... glaub Dupli Color heißt der. Ist dann mattschwarz und hält bis 900 Grad. So mach ich die Bleche bei der SMC immer
Duke640 Duke690 Huski701 SMT990 Duke790

6

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:31

Ich lackier meine Bleche immer am Ende der Saison, dann sinds im Winter schön :ja:

7

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:31

Oh, den Fred habe ich völlig übersehen, danke. Werde das Hitzeblech schwarz pulvern lassen. :Daumen hoch:
Duke640 Duke690 Huski701 SMT990 Duke790

Beiträge: 3

Vorname: Werner

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 30. Juli 2018, 21:18

Hab es Pulverbeschichten lassen. Kostet ca. 30,-

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=…&type=3&theater

Beiträge: 601

Vorname: Reinhold

Wohnort: (.de) M

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Juli 2018, 08:41

Ich habe mir jetzt eine Branddecke 30 cm mal 30 cm gekauft/bestellt.

Damit wird das Gepäck von unten her geschützt.

Wer diesen Auspuff da oben bei KTM abgesegnet hat. Der fährt nur alleine, nie weit und hat nie Gepäck. Es war der FALSCHE KTM MANN . GRRRRR
Ex
Zünd KS 50 Cross
MZ 250 ET
Yam.750 XS +750 XJ+900 XJ
BMW GS 1100
KTM 690 Duke Bj. 12+13+16