Du bist nicht angemeldet.


 


  • »Tourjörg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Vorname: Jörg

Wohnort: (.de) LB

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. Oktober 2018, 17:20

Supersportler mit 140 kg auf Duke 790 Basis

https://www.motorradonline.de/motorraede…ink=mrd-1034344
Klasse statt Masse :-)

Beiträge: 1 202

Vorname: Rainer

Wohnort: (.de) ME

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2018, 17:42

Der Trend geht zum Zweitmopped für die Renne.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Gruß, Rainer

Beiträge: 945

Vorname: Leon

Wohnort: (.de) SW

KTM: 690 SM

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Oktober 2018, 15:01

Ultrascharfes Teil. Bei 140kg bzw 135kg in deren GP Maschine wird man damit vl sogar den ein oder anderen 600ccm 4 Zylinder stehen lassen können...

4

Dienstag, 9. Oktober 2018, 22:02

Bin mal gespannt wann KTM wieder was sportliches bringt. Ich vermute erst mit dem V4 ... das kann dauern!

Eine RC 790 wäre doch eine coole Ergänzung im Portfolio und eine schöne Antithese zum aktuellen PS Wahn im Sportsegement.
765 RS ¯\_(ツ)_/¯ Duke 690 R

Beiträge: 653

Vorname: Helmut

Wohnort: (.de) HI

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17:16

@wildduke

nochmals wie ich schon im Street Triple Forum geschrieben habe, Träume mal weiter. Damit verdienen die kein Geld KTM und Triumph nicht. Wenn du so spitz auf einen Super Sportler bist Endweder Japaner od. Italiener :winke:

6

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:56

:weinen: ich will aber träumen...
765 RS ¯\_(ツ)_/¯ Duke 690 R

Beiträge: 653

Vorname: Helmut

Wohnort: (.de) HI

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:03

Wird alles überbewertet.

https://youtu.be/llMFtQb4lLs :lautlach:

https://youtu.be/yHNZaHcP3eg :staun: :lautlach:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nackedei 1290« (11. Oktober 2018, 18:23)