Du bist nicht angemeldet.


 


  • »snag1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Vorname: Reinhold

Wohnort: (.de) M

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2018, 10:01

Probleme mit Handprotektoren bei der KTM 790 Duke

Ich hatte meine 790 er wie folgt bestellt:

Sturzpad vorne und hinten
Ergo Sitz (2cm höher) und Soziussitzbank
Lenker schwarz, der der KTM 690 er Duke
Handschutz Orange (einfach) - Probleme wg. Größe auf Bremsseite. Ggf. in Schwartz
Tankrucksack
USB- Ladebuchsenkit
Zulassung
Kühlerschutz
3. Schlüssel
Reifendruckkontrolle
Gepäck-Brücke v. Hepco und Becker.

Ich möchte meine geliebte DUKE Formation bei der 790 er weiterführen!


Also mit dem höheren und breiteren (690 er) Lenker und mit der höheren Ergositzbank sitzt es sich GUT! :Daumen hoch:

Aber die üblichen KTM Handprotektoren haben keinen Platz.

Es liegt an der Bremsarmatur. Der Flüssigkeitsbehälter und das Einstellrad sind voll im Weg. :Daumen runter:


Hat schon Jemand eine Lösung gefunden?

Danke im Voraus für Infos
Ex
Zünd KS 50 Cross
MZ 250 ET
Yam.750 XS +750 XJ+900 XJ
BMW GS 1100
KTM 690 Duke Bj. 12+13+16

Beiträge: 14 605

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2018, 11:58

Meinst die Alu-handguards?
Die passen auch bei unseren 690 Duke R nicht wg der Radial-Bremspumpe

Wir haben das benutzt:
https://www.ebay.de/itm/Abstandhalter-Ab…ar=421108970350

  • »snag1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Vorname: Reinhold

Wohnort: (.de) M

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juli 2018, 15:03

Nicht nur Alu auch die anderen bei KTM erhältlichen passen nicht.

Wir basteln noch rum. Hoffentlich finden wir eine Lösung.

Kay Danke für den Tipp, daran haben wir auch schon Gedacht.

Solange ich nicht Schotterpisten angehe und es nicht regnet oder kälter wird... Gehts auch ohne :grins:
Ex
Zünd KS 50 Cross
MZ 250 ET
Yam.750 XS +750 XJ+900 XJ
BMW GS 1100
KTM 690 Duke Bj. 12+13+16

Beiträge: 29

Vorname: Patrick

Wohnort: (.at) W

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 27. Juli 2018, 09:48


Handprotektoren auf einer Naked?
Habt ihr Angst das ein Ast oder Dornenhecke auf die Hände fällt?
Bei einer Enduro ja sinnvoll aber auf der Straße.

Ich will auch welche haben und mir würde es nur um den Windschutz gehn in den kälteren Zeiten.

Wenn ihr eine gute Lösung habt bitte mal posten, bin sehr interresiert!
Würde versuch die SWMotech Kobra drauf zu basteln

LG Patrick

  • »snag1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Vorname: Reinhold

Wohnort: (.de) M

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Juli 2018, 08:52

Vorab, ich habe den 690er Duke Lenker (schwarz).

Es passen gerade noch die großen 990 SMT Handprotektoren (schwarz und Plastik).

Mir hätte Orange besser gefallen, währe aber vermutlich auch ein anderer Farbton gewesen. M.E. gibt es die auch nur in schwarz.


Bin meinem Händler dankbar, dass er diese Lösung, nach mehreren Versuchen, gefunden hat!


Hannes ist ein alter Fuchs
Ex
Zünd KS 50 Cross
MZ 250 ET
Yam.750 XS +750 XJ+900 XJ
BMW GS 1100
KTM 690 Duke Bj. 12+13+16