Du bist nicht angemeldet.


 


1

Samstag, 12. Mai 2018, 16:57

Superduke r will nicht mehr !!

Hi,
ich drehe mich etwas im Kreis und kann nicht wirklich glauben das der vordere Zylinder Fritte ist.
( werde trotzdem morgen mal Kompression messen )

Der vordere Zylinder läuft nicht richtig ( oder gar nicht mit )

Probiert bzw. gemacht habe ich :

neue Kerzen verbaut. ( zündspule und kerze von dem hinteren genommen, fehler bleibt immer vorne )
Benzinfilter getauscht ( keine Änderung )
andere Drosselklappe ( keine Änderung )
Mapping neu geflasht ( keine Änderung )
Tank meiner normalen Duke benutzt da ich dachte die Pumpe könnte defekt sein ( keine Veränderung )
andere ECU getestet ( keine Veränderung )

Was auffällt die hintere Kerze ist fast weiß und vorne die ohne Veränderung

Werde morgen mal die Benzinpumpe überbrücken und dann mit Tuneecu die Düsen anfahren und schauen ob Sprit rauskommt.
( wenn ich das jetzt mache bleiben die Düsen trocken )

Hat noch einer eine Idee ?

Bin mal wieder etwas ratlos.

Gruß und Dank
Markus

Beiträge: 7

Wohnort: (.at) W

KTM: 990 SD-R 08-11

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Mai 2018, 16:26

morgen,
hatte auf meiner 2010 SDR mal ein ähnliches Problem, das nach langem Suchen von der Werkstatt endlich behoben wurde, zum Glück auf Gewährleistung.
damals hat angeblich ein Pick Up für den vorderen Zylinder kein bzw ein falsches Signal geschickt hat. hat in kaltem Zustand ganz gut funktioniert, nach ein paar Minuten hats angefangen nur mehr auf einem Zylinder gelaufen.
vielleicht hilfts, viel Glück
Gruß MS

Beiträge: 6 522

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 SD 05-06

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 14. Mai 2018, 04:08

...ist unverbrannter Benzin im Krümmer des betreffenden Zylinder?


Bade :denk:

4

Montag, 14. Mai 2018, 20:54

So,
Fehler gefunden.

Da das Motorrad ca. 15 Monate gestanden hat ist vermutlich der Druckregler zusammen geklebt oder was auch immer.

Mir frischem Sprit , neuer Benzinpumpe und einer anderen Drossleklappe läuft das Mopped wie ein Kätzchen.

Gruß Markus