Du bist nicht angemeldet.


 


  • »SDR_990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Vorname: gery

Wohnort: (.at) ZE

KTM: 990 SD-R 08-11

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. August 2018, 10:33

KTM Super Duke 990 R orig. Auspuff tunen

Hallo Leute,

da ich mit der orig. Akrapovic optisch nicht zufrieden bin, bzw nicht mein Geschmack ist wollte ich den orig Topf ausräumen bzw bearbeiten.
Hat hie jemand Umbauerfahrungen diesbezüglich? nicht nur Kat leerräumen sondern auch anderwertig und dann Erfahrungen Laufkultur, ich hab jetzt das Akrap. Mapping drauf....

2

Sonntag, 5. August 2018, 10:35

Klar.
Einfach die Suche oben rechts nutzen.
Dazu gibt es diverse Themen.
only race Super Duke 990 chili red, SMR 560 Chili Spezial, RC8R, FS 570

Beiträge: 31

Vorname: Jürgen

Wohnort: (.de) ES

KTM: 990 SD 07-10

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. August 2018, 08:03

einfach so ausräumen wird ausser Krach nicht viel bringen.
Wedern guten dumpfen Sound noch irgendwelchen Leistungsgewinn.
Aber Optik ist ja immer Geschmackssache...
Möchtegernrossi

  • »SDR_990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Vorname: gery

Wohnort: (.at) ZE

KTM: 990 SD-R 08-11

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 10. August 2018, 19:24

so hab heute mal vorerst den kat rausgefummelt, der Spruch ist schon ums kennen dumpfer....
mal schauen wenn das Wetter passt wird eine probefahrt gemacht, sonst wird noch ein Bypass mit dem Dremel reingeschnitten!

5

Freitag, 10. August 2018, 19:53

dumpfer....
...eher blecherner! :rolleyes:
Der originale Topf (habe ich mittlerweile aus anderen Gründen wieder montiert) klingt sowas von "abartig"! Und ohne KAT noch blöder! Auf Youtube gibt`s genug Videos davon.

Wenn (Lautstärke-verträglich) dumpf,...dann kommt man(n) an einer Akra nicht vorbei! Leo Vince geht auch, ist aber von der Lautstärke her sehr grenzwertig.

Bade :ja:

  • »SDR_990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Vorname: gery

Wohnort: (.at) ZE

KTM: 990 SD-R 08-11

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 11. August 2018, 22:46

So Kat ist raus und die erste Fahrt mit Akrapo Mapping ist gemacht aber meine Erfahrung bzw den Vergleich schreib ich hier nicht rein, weil ich lass mich ned steinigen , wenn wer was wissen möchte dann PN dann gerne :)

Beiträge: 674

Vorname: Dennis

Wohnort: (.de) VIE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 11. August 2018, 22:52

So macht das in einem Forum natürlich Sinn......

10

Montag, 13. August 2018, 20:05

Bin heute das erste Mal mit originalem Endtopf an meiner 990 SD BJ05 gefahren, weil ich auf eine SDR umsteige und daher alles von dem einen aufs andere Bike schraube.
Software auch wieder original, SLS wieder eingebaut (Dreckshacke) und EPC ausgepinnt.

Ich muss sagen, bin sehr positiv überrascht, fährt sich super und ist auch wirklich laut und hört sich satt an. Beim Abtouren bollert es richtig schön wenn alles auf Betriebstemperatur ist, einfach herrlich.

Entweder bin ich alt geworden oder ich weiß auch nicht :denk: egal, an die SDR kommt wieder eine katlose Akra Titananlage mit größeren DB Killern und dann gehts aufm Prüfstand :peace:
Tipps - Motorradpflege
www.motorradkette-reinigen.com

Ähnliche Themen