Du bist nicht angemeldet.


 


41

Mittwoch, 7. März 2018, 18:08

Bei KTM weiß ich net, die sind eher arrogant. :kapituliere:

Beiträge: 29

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) BER

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 7. März 2018, 19:50

Hey Couperacer666, das klingt doch schon mal gut. Ein Servicemeister findet, dass das nicht normal klingt. Dein Meister meint die cartridge. Auf der Zeichnung ist das die Nr.16 (Patrone) Genau dort sitzen die shim-pakete, einmal für Zug- und einmal für Druckstufe. Genau dort stimmt was nicht. Die Teile werden bei KTM nur als komplette Gabel verbaut (spart Fertigungskosten und jede Menge Zeit), wobei ich mich frag: "Wie sieht dann die Endabnahme eines Motorrades bei KTM aus" Eine mir Hasenfell beschlagene Holzkiste in der das Beast liegt und ihm wird dann eine gute Nachtgeschichte vorgelesen. Wenn es dann durchschläft , Test bestanden. :Daumen runter:

Mal Sarkasmus beiseite. Ich hoffe das man sich bei WP und Martin Bauer die Videos mal anschaut. Dort sind die jetzt.

Ich halte euch auf dem laufenden.
Er wusste sofort was das Problem ist.... und als er sagte er hat hinten noch eine mit dem Fehler zu stehen war ich echt überrascht! Wenn ich die nächste Woche abhole bekomme ich ja ein Bericht hoffe ich!

Beiträge: 29

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) BER

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 16. März 2018, 21:31

Soo habe das Bike heute wieder abgeholt! Getauscht wurde die/das Cartridge und siehe da.... das Geräusch ist weg! :sensationell: Achso und Bremsen macht die auch nach dem Kolbentausch! :peace:

Beiträge: 131

Vorname: Julian

Wohnort: (.de) KLE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 17. März 2018, 08:59

Das freut mich für dich :Daumen hoch:

Ich habe gerade mein Motorrad bei einem anderen Händler wegen der Gabel .
Erst sagte der ja das nehmen wir auseinander und schauen was da mit los ist .
Als ich das dann abgegeben habe sagte er ach das Klackern wäre völlig normal , das hätten andere auch .
Jetzt bin ich mal gespannt , bleibt jetzt 3 Tage da und hoffentlich wird auch mal was unternommen :weinen:

Beiträge: 14 606

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 17. März 2018, 11:11

@Naked Biker
Wo hast es hin? Lörper?

Beiträge: 131

Vorname: Julian

Wohnort: (.de) KLE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 17. März 2018, 15:42

Neee um diesen Laden werde ich einen großen Bogen machen :motzki:

Beiträge: 699

Vorname: Dennis

Wohnort: (.de) VIE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 17. März 2018, 16:02

Neee um diesen Laden werde ich einen großen Bogen machen :motzki:


Ja und wo hast du den Bock jetzt hin gebracht ?

Beiträge: 131

Vorname: Julian

Wohnort: (.de) KLE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 18. März 2018, 07:04

Ich bin jetzt mal nach KTM Team West gegangen

Beiträge: 11

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) DÜW

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 18. März 2018, 12:33

Hey Couperacer666, dass freut mich echt für dich. Beruhigendes Gefühl wenn nichts mehr beim Fahren klackert.

Also, wie ihr schon vermutet habt, von WP keine Antwort nix, das ist für mich nicht hinnehmbar. In Zeiten von Social-Media.
Bei Martin Bauer aus Österreich. Da soll ich mal vorbeikommen, das ist nicht normal. Leider sind das 800 km (einfach) für mich ;-)

Also werde ich zum KTM Händler gehen und im den Thread zeigen. Abspeisen werde ich mich nicht lassen.

Ich werde weiter berichten.

Beiträge: 131

Vorname: Julian

Wohnort: (.de) KLE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 18. März 2018, 12:47

hey Tschingli , ich hatte auch bereits nach WP geschrieben mit diesem Problem .
Mir haben die direkt geantwortet und auch geschrieben das sich das nicht normal anhört auf dem video.
Ich solle dies bitte bei einem KTM Händler prüfen lassen . Wenn diese nichts unternehmen auch zu einem zweiten Händler .
Er selber könne so leider nichts unternehmen , er müsste das auch wenn mal Live hören .

Beiträge: 11

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) DÜW

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 18. März 2018, 17:33

hallo Naked Biker,

ok, ich probiere es nochmal und bleibe dran. Denn, dass klingt doch schon mal positiv wenn WP sich in der Art äußert: "Nicht normal"

Dann ab zu KTM und Live anhören lassen. Dazu müßte ich aber erst mal ca. 15 cm Neuschnee aus dem Weg räumen. Dieser Saisonstart zieht sich wie Kaugummi. :zorn:

Beiträge: 29

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) BER

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 18. März 2018, 22:01

vielleicht kannst du deinem Händler mal sagen er solle sich in Berlin bei KTM erkundigen?! Jens heisst da der Werkstattmeister und kann bestimmt Auskunft geben!
Wie gesagt er hat das gehört und wusste sofort was Sache ist!
Vielleicht haben die Händler einfach kein Bock auf sone Kack-Arbeit...

Beiträge: 1 330

Vorname: Andreas

Wohnort: (.de) BS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

53

Montag, 19. März 2018, 06:17

Da muss man ja einige Händler verstehen, an Garantiearbeiten kann man nicht viel verdienen. :crazy: :peace:

54

Montag, 19. März 2018, 14:04

Glaube kaum das die eine Werkstatt die andere anruft und sagt: Geb mal bitte info...... :crazy:
Für mich wäre eigentlich nur interessant, ob man mit dem geräusch problemlos weiter fahren kann.
Nach garantieablauf werden die kostenfrei ja wohl nix machen

Beiträge: 29

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) BER

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

55

Montag, 19. März 2018, 21:00

Naja es ist halt ein Defekt! Frag doch einfach den Händler mal so was ein defekte Cartridge für Auswirkungen hat bzw. hier im Forum....
Ich kenne das so das sich die Händler untereinander Helfen! Warum sollte Händler X keine Auskunft geben?

Beiträge: 1 330

Vorname: Andreas

Wohnort: (.de) BS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 20. März 2018, 06:57

Leute, auch ein Geräusch welches da nicht hingehört, ist ein Sachmangel und sollte auf jeden Fall behoben werden. Ich würde mich da jedenfalls nicht so einfach mit abspeisen lassen, mit den Worten, ist normal, da es auf Dauer auch nerven kann. :gute besserung:

Beiträge: 29

Vorname: Chris

Wohnort: (.de) BER

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 20. März 2018, 21:53

:Daumen hoch:

58

Freitag, 23. März 2018, 18:02

Meine niegelnagel neue Superduke 1290r hatte auch üble Geräusche ab dem ersten Tag. Mein Freundlicher hat die Gabel umgehend getauscht. Nun ist es perfekt. Leichte Geräusche macht im obersten Bereich jede Gabel, auch anderer Marken.

Beiträge: 131

Vorname: Julian

Wohnort: (.de) KLE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 25. März 2018, 07:44

hey , ich habe mein Motorrad gestern wieder abholen dürfen :verliebt:

Die Gabel wurde komplett Zerlegt und festgestellt das auf der Rechten Seite das Cardridge falsch zusammengebaut wurde und
sogar ein Teil fehlte .
Genau wie ich gesagt habe das Klackern kommt nur von der Rechten Seite .
Endlich jetzt ist Ruhe :knie nieder:

60

Sonntag, 25. März 2018, 09:41

hey , ich habe mein Motorrad gestern wieder abholen dürfen :verliebt:

Die Gabel wurde komplett Zerlegt und festgestellt das auf der Rechten Seite das Cardridge falsch zusammengebaut wurde und
sogar ein Teil fehlte .
Genau wie ich gesagt habe das Klackern kommt nur von der Rechten Seite .
Endlich jetzt ist Ruhe :knie nieder:
Na endlich, Glückwunsch!

Ich würde sowohl KTM als auch deinen anderen Händler anschreiben und über das Ergebnis informieren, so etwas ist eine absolute Frechheit!

Und immer wieder der gleiche Mist, die KTM‘s sind gut, aber einige Händler leider nicht!
Ja nee schon klar!