Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 81

Vorname: Bernhard

Wohnort: (.de) RV

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 16. Juli 2018, 08:54

Ich habe den Constands nun seit 2 Wochen.
Die Montage war spannend, da eiige Schrauben übrig blieben. Ich denke die legen nicht viel Wert auf die Zusammenstellung. Er macht nun das was ich erwarte, und die Duke steht(hängt) seit 2 Wochen anm Constands.
Was mich noch ein wenig nervt, ist das Ein-, bzw. ausfädeln aus dem Ständer. Dafür muss ich die Verstellung immer komplett auf Anschlag drehen. Aber vielleicht mache ich auch was falsch.
Achso. Die Haltemutter habe ich mit 60Nm angezogen. So stand es in der beiligenden Beschreibung.


Mit dem Ein- und Ausfedeln hatte Anfangs auch so meine Schwierigkeiten, ist aber Übungssache.
Bikes, Beers'n'Burnouts

Beiträge: 410

Vorname: henry

Wohnort: (.de) P

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 16. Juli 2018, 17:14

Das einfädeln muss ich auch erstmal etwas öfter machen.
1290 Super Duke GT

MV Agusta F4

Beiträge: 43

Vorname: Jens

Wohnort: (.de) SH

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 16. Juli 2018, 19:44

Ich habe den Constands nun seit 2 Wochen.
Die Montage war spannend, da eiige Schrauben übrig blieben. Ich denke die legen nicht viel Wert auf die Zusammenstellung. Er macht nun das was ich erwarte, und die Duke steht(hängt) seit 2 Wochen anm Constands.
Was mich noch ein wenig nervt, ist das Ein-, bzw. ausfädeln aus dem Ständer. Dafür muss ich die Verstellung immer komplett auf Anschlag drehen. Aber vielleicht mache ich auch was falsch.
Achso. Die Haltemutter habe ich mit 60Nm angezogen. So stand es in der beiligenden Beschreibung.


Mit dem Ein- und Ausfedeln hatte Anfangs auch so meine Schwierigkeiten, ist aber Übungssache.
Na dann besteht ja Hoffnung. :Daumen hoch:

Beiträge: 77

Vorname: Pat

Wohnort: (.at) W

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 17. Juli 2018, 05:42

Hab den Bike Tower für meine 790 und 1290er, kann ich nur empfehlen! Geht um ein Stück höher als der von Motea!

Beiträge: 95

Vorname: Ebsi

Wohnort: (.de) RV

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 17. Juli 2018, 07:20

Ich habe den weißen Pilz an einer Stelle gerade abgesägt und eine Schraube eingebracht. Nach dem Einfädeln drehe ich den Pilz dann eine halbe Umdrehung, daß die abgesägte Stelle gegenüber des Rahmenrohres ist. Die Schraube ist als Drehhilfe gedacht. Dadurch ist das Einfädeln sehr einfach und keinesfalls mühsam. Auch muß die Einstellschraube der Platte nicht verstellt werden.
Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen.

Beiträge: 81

Vorname: Bernhard

Wohnort: (.de) RV

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 19. Juli 2018, 08:43

Ich habe den weißen Pilz an einer Stelle gerade abgesägt und eine Schraube eingebracht. Nach dem Einfädeln drehe ich den Pilz dann eine halbe Umdrehung, daß die abgesägte Stelle gegenüber des Rahmenrohres ist. Die Schraube ist als Drehhilfe gedacht. Dadurch ist das Einfädeln sehr einfach und keinesfalls mühsam. Auch muß die Einstellschraube der Platte nicht verstellt werden.



Könntest Du da evtl. mal ein Bild davon reinstellen?
Klingt interessant..... :Daumen hoch:
Bikes, Beers'n'Burnouts

Beiträge: 95

Vorname: Ebsi

Wohnort: (.de) RV

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:30

Kann ich heute abend machen.
Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen.

Beiträge: 28

Vorname: Mathias

Wohnort: (.de) FR

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 20. Juli 2018, 18:55

Geht es hier um den Constand Power oder den Evo?
Ich habe den Power (189 €, Preis/Leistung 1 mit Stern) gekauft und die Achsmutter mit 130 Nm angezogen. Mit richtig eingestellter Adapterplatte ist keineswegs ein abschrägen des Pilzkopfes nötig.
Es ist vielleicht sinnvoller erst mal etwas Zeit in die Einstellung der Adapterplatte zu investieren bevor der Pilz abgeschrägt wird.

Beiträge: 620

Vorname: Helmut

Wohnort: (.de) HI

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 20. Juli 2018, 19:12

Habe

heute den frische gelieferten( hat 4 Wochen gedauert) Constands Zentralständer für die 790er zurück geschickt. Falsche Rollen geliefert Ständer steht nicht im 90 Grad Winkel Adapterplatte passt auch nicht. Den Bursig habe ich seit 2014 :Daumen hoch: Für die 790er werde ich einen Bike Tower bestellen, da Bursig noch nix im Programm hat. :ja: