Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 809

Vorname: Alex

Wohnort: (.at) W

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 2. Juli 2014, 20:39

Hättest nicht ein größeres Topcase nehmen können, da bringst ja fast nix rein :achtung ironie:
Aber die Idee find ich schon nicht schlecht :grins:

22

Donnerstag, 3. Juli 2014, 06:42

Gut die tollste Lösung ist ... innovativ... aber nicht meins.
Wie weit sind die original Taschen noch vom Auspuff weg? Auf dem Bild scheint es eng. Und wenn dann die Feder belastet ist?

Beiträge: 809

Vorname: Alex

Wohnort: (.at) W

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 3. Juli 2014, 07:38

Der Abstand zwischen Taschen und Auspuff ändert sich nich, da auch der Auspuff am Rahmen befestigt ist :tröst:

Beiträge: 161

Vorname: Josef

Wohnort: (.de) RW

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. Juli 2014, 08:20

habe diese Lösung selbst gebastelt:
- nicht so breit, wie die ausgefahrenen Seitentaschen
- wasserdicht
- absperrbar
- mit abnehmbaren 60 Ltr. Koffer
- in ca. 20 sec. gegen den Soziussitz auswechselbar
- die Seitenblenden vom Heck bleiben dran

Hast Du da evtl. ein paar Bilder Deiner selbstgebastelten Lösung ?

Würde mir auch gerne was bauen, weiß aber noch nicht genau wie (und nicht ganz so groß).




Praktisch, auch wenn kein Schönheitspreis damit gewonnen wird
Gruß Josef

KTM1290 GT Bj16
KTM1290R Bj14(45500 km)
FJ1200 Bj91 (120000 km)

Ardie B250 Bj51

25

Donnerstag, 3. Juli 2014, 22:52

Zitat

Der Abstand zwischen Taschen und Auspuff ändert sich nich, da auch der Auspuff am Rahmen befestigt ist :tröst:


Guten Morgen................
Ja na dn sollen nicht ständig versuchen zu denken.... eh ungesund das...


Gesendet von meinem SGP312 mit Tapatalk

Beiträge: 32

Vorname: Florian

Wohnort: (.ch) LU

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 17. Juli 2014, 19:06

Ich bin momentan in Norwegen unterwegs und aufgrund des wechselhaften Wetters hier haben sich das Motorrad und vorallem auch die Seitentaschen komplett eingesaut. Nun kann ich die eine Tasche nicht mehr vom Motorrad lösen (evt Dreck/Sand in der Schliessmechanik). Hatte das Problem auch schon jemand? Gibt es einen Trick, wie ich die Tasche wieder losbekomme?
Vielen Dank für eure Hilfe schon im Voraus!

Beiträge: 540

Vorname: Jörg

Wohnort: (.de) HH

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 5. August 2014, 18:29

Ich bin momentan in Norwegen unterwegs und aufgrund des wechselhaften Wetters hier haben sich das Motorrad und vorallem auch die Seitentaschen komplett eingesaut. Nun kann ich die eine Tasche nicht mehr vom Motorrad lösen (evt Dreck/Sand in der Schliessmechanik). Hatte das Problem auch schon jemand? Gibt es einen Trick, wie ich die Tasche wieder losbekomme?
Vielen Dank für eure Hilfe schon im Voraus!


Bin gestern in den Regen gekommen und bin dann noch länger bei Wenigregen weiter gefahren. Die PP-Seitentaschen waren mit Strassendreck eingesaut und die Rechte habe ich nur mit extra-starkem Dran-Reißen wieder abbekommen - wollte fast aufgeben. Werde jetzt die Schlösser auswaschen und dann ein Kriechöl reinspritzen.

Beiträge: 32

Vorname: Florian

Wohnort: (.ch) LU

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 6. August 2014, 08:23

Bin gestern in den Regen gekommen und bin dann noch länger bei Wenigregen weiter gefahren. Die PP-Seitentaschen waren mit Strassendreck eingesaut und die Rechte habe ich nur mit extra-starkem Dran-Reißen wieder abbekommen - wollte fast aufgeben. Werde jetzt die Schlösser auswaschen und dann ein Kriechöl reinspritzen.
Mit der Zeit hatte ich im Urlaub den Trick für die Taschendemontage dann auch raus... mit dem Schlüssel entriegeln und dann beim Abnehmen der Tasche das Metallteil vom Schliessmechanismus von Hand wegdrücken :zwinker: Die Taschen wurden wohl nur für Schönwetterfahrten entwickelt... auch der Reisverschluss ist nicht mehr so wirklich leichtgängig, da der Schmutz direkt ran kommt. Wenigstens sind die Innentaschen wasserdicht (bis jetzt).

29

Dienstag, 19. August 2014, 16:10

Hallo,

gibt es den jetzt schon eine Anbauanleitung irgendwo?

Gruß

Beiträge: 540

Vorname: Jörg

Wohnort: (.de) HH

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 19. August 2014, 18:23

Braucht man nicht - die Bilder sprechen Bände:
Gepäcksystem Seitentaschen

31

Dienstag, 26. August 2014, 20:32




Super Kombination für Touren, Scheibe und Taschen :sensationell:

32

Dienstag, 26. August 2014, 20:37

Bernd, der Riemen zu den Taschen liegt doch auf der hinteren Seitenverkleidung auf und reibt dort, oder täuscht das? :denk:
Rain-Modus is genug :zwinker:

33

Donnerstag, 28. August 2014, 08:47

Bei den Taschen liegt Schutzfolie bei :ja:

34

Donnerstag, 28. August 2014, 08:48

Bei den Taschen liegt Schutzfolie bei :ja:


Ok Bernd dacht ich mir :ja: :Daumen hoch:
Rain-Modus is genug :zwinker:

Beiträge: 12

Vorname: Matthias

Wohnort: (.de) FFB

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 18. Februar 2015, 20:44

Suche Seitentaschen

Suche Seitentaschen für Südfrankreich tour


kann mir jemand einen Tipp
geben welche am besten sind ( sw Motec , hepco&Becker , oder Orginal ).Oder auch andere Alternative.
Hat jemand Erfahrung in Kombination mit Akra .Hitzeproblematik ? bzw.optimale Befestigungslösung .










Beiträge: 1 041

Vorname: Kurt

Wohnort: (.de) TÜ

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 19. Februar 2015, 09:12

Koffersystem PP

Hallo´le ,
hab mir die Originalen PP zugelegt - sehen schnell verratzt aus - lassen sich nach einmal Regen vom Motorrad nicht mehr abnehmen .
Hab in den Seealpen alles zerlegt (Schloss vom Koffer getrennt - Motorenöl ins Schloss und runtergehebelt) .
Klemmmt natürlich nach kurzer Zeit wieder !
Reißverschluß nach einmal Regen schwergängig - kleiner Laptop (32x22cm)zum Routenplanen passt auch nicht mehr rein !
Ist also ehrlich betrachtet - das Geld nicht wert .
Gruß Kurt

Beiträge: 12

Vorname: Matthias

Wohnort: (.de) FFB

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 19. Februar 2015, 12:57

Hallo Kurt

Wie schaut jetzt deine Lösung aus ?
Alditüte drummherum und vorsorglich
Schlösser ausbauen ? ???
Tankkrucksack und hecktasche is ja mal
eher was fürs schminktäschchen unserer Frauen .

Gruss Matze

Beiträge: 1 041

Vorname: Kurt

Wohnort: (.de) TÜ

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 19. Februar 2015, 13:22

Hallo Matthias ,
Habs gekauft und werd`s behalten !
War ja nicht Billig .
Muß halt vor Reiseantritt meine Schlösser Pflegen - sonst gehen sie wieder nicht auf - wenn ich´s brauch !
Meinen Laptop nimmt halt meine Frau oder er bleibt daheim .
PP Kofferset - fand´s halt ein bisschen "Kümmerlich" für den Preis .
Gruß Kurt

Beiträge: 37

Vorname: Michael

Wohnort: (.de) GF

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:12

Habe das Thema jetzt mal komplett gelesen. Aber zu einem echten Fazit komme ich leider nicht.

Wenn ich es richtig interprätiere sind die PP Taschen nicht das gelbe vom Ei. Ich würde gerne Seitentaschen kaufen die ich mit ein paar Handgriffen
inkl. Halter entfernen kann. Fahre vielleicht 3-4 mal im Jahr wo ich sie brauche. Wollte mir eigentlich zur SDR die PP Taschen kaufen aber wenn ich das hier so
lese ist es nicht mehr meine erste Wahl.

Kann jemad mal noch etwas mehr zu den anderen Systemen sagen.

DANKE !

Beiträge: 37

Vorname: Michael

Wohnort: (.de) GF

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:14

Achso kleiner Nachtrag. Kaufe die SDR mit AKRA komplett von daher muss da dran passen.

Ähnliche Themen