Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 4

Vorname: Ralf

Wohnort: (.de) LB

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 6. Februar 2018, 13:59

Julian, dann waren wir wohl auf der selben Messe. Die Verarbeitung rund um den Tank war wirklich unter aller S.. Spaltmaß von über 5 mm sollten bis zum Verkaufsstart schon noch behoben werden. Hatte nach einer "Hörprobe gefragt, die Antwort war, das KTM die Bikes aufgestellt hätte und auch leider keine Schlüssel am Stand seien.
Da das meine erste richtige Berührung mit KTM ist stellt sich die Frage ob das normal bei KTM ist?

Grüße
»67RE« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 756

Vorname: Wolfgang

Wohnort: (.at) S

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:07

Haben dich die anderen Aussteller alle ihr Motorräder starten lassen?
Kann mir nicht vorstellen, dass das überhaupt erlaubt ist, Motoren in Ausstellungshallen zu starten.

Beiträge: 6 147

Vorname: Volker

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 Duke 5

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:26

kam mir irgendwie von der Verarbeitung der Kunststoffteile eher bissle Prototypen-mäßig vor

Auch die Kunststoffteile meiner ehemaligen 690er Enduro oder meiner aktuellen Duke sehen hinsichtlich Oberflächen und Spaltmaßen nicht perfekt aus - man gewöhnt sich daran. Jedenfalls gibt es edler verarbeitete Motorräder im Vergleich zur 790er Duke, die sind dann aber oft schwerer.

Beiträge: 6 147

Vorname: Volker

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 Duke 5

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:29

Kann mir nicht vorstellen, dass das überhaupt erlaubt ist, Motoren in Ausstellungshallen zu starten.

Das wurde zwar schon gemacht, z. B. um die Motorräder von den Ständen auf die Präsentationsbühne zu fahren. In größerem Umfang praktiziert würde wohl die Luftqualität in der Halle etwas leiden.

Beiträge: 4

Vorname: Ralf

Wohnort: (.de) LB

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:33

Habe eben bei KTM nachgefragt weil es mich/uns interessierte.
Motoren konnte man immer wieder in den Hallen hören, habe aber nicht drauf geachtet welche Modelle das waren. Die Duek ist ebeb die einzige "Neue" die uns wichtig war.

Beiträge: 30

Vorname: Julian

Wohnort: (.de) FN

KTM: 690 Duke 4

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:40

Haben dich die anderen Aussteller alle ihr Motorräder starten lassen?
Kann mir nicht vorstellen, dass das überhaupt erlaubt ist, Motoren in Ausstellungshallen zu starten.
Also die Typen vom Harley-Stand hatten damit kein Problem und auch in der Costum-Bike Halle wurde fleißig Lärm gemacht. Noch dazu die Indoor Supermoto-Shows wo dir fast die Ohren abgefallen sind :D

Aber tatsächlich kommts eher selten vor dass die großen Hersteller mal was anwerfen...
Mich persönlich hätte ja mehr das Moto-GP Bike, dass bei KTM stand interessiert aber ohne E-starter lässt sichs ja auch schlecht starten :grins:

47

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:54

Tach!

Laut meinem FKTMH findet die Händlerpräsentation mit ausführlichen Ausfahrten erst IM März statt. Auslieferung daher wohl erst im April.

Edit:

Funzt der Übersetzer richtig, kriegen die Italiener sie erst im Mai: "(...) ma in sella a una nuovissima 790 Duke, modello presentato allo scorso EICMA che arriverà dai nostri concessionari a maggio a 9.950 euro."

Und sie darf den Pikes Peak hochklettern: click>>
Es grüßt der Parry!

Vauzwo? Macht froh! :grins:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parry Hotter« (6. Februar 2018, 15:21)


Beiträge: 68

Vorname: Torsten

Wohnort: (.de) PI

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 6. Februar 2018, 19:28

Moin.

Hatte mal ne Einladung ins Hamburger Prototypen Museum.

Da wurde die Yamaha VMAX II vorgestellt.

Alter Schwede, die haben dort Drinks und Kaffee serviert und über die ( bestimmt teure ) Lautsprecheranlage gab es V4 Sound vom feinsten.

Auf die Frage ,ob man mal den Zündschlüssel reinstecken kann um das Oled Display zu sehen , oder den Motor zu hören , wurde nur verneint.

Auf sämtlichen Präsentationen der VMAX gäbe es KEINEN Schlüssel. Wir durften froh sein , die Karre anzufassen und uns drauf zusetzen.

Torsten

Beiträge: 917

Vorname: Leonardo

Wohnort: (.ch) AG

KTM: 690 SMC-R

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 6. Februar 2018, 19:38

Und sie darf den Pikes Peak hochklettern: click>>
Sorry fürs Abschweiffen... Der letztjährige Gewinner mit der 1290er Duke wird dieses Jahr mit der 790er antreten. Was liegt dazwischen, 60 PS?
Ein Tag ohne :wheelie:, ist ein völlig vergeudeter Tag!

Beiträge: 855

Vorname: ralf

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 7. Februar 2018, 04:35

70 PS und 60 Nm, und das am Berg

Beiträge: 10

Vorname: Patrick

Wohnort: (.de) WS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 9. Februar 2018, 09:48

Habe gestern nochmals meinen Händler zwecks optionalen Powerparts kontaktiert.

Aktuell hat er die Info, dass die ersten Bikes in der KW8 beginnend gefertigt / montiert werden.
Wenn man noch 14 - 20 Tage für den Transport und die Abwicklung vorsieht, kann Mitte März für die ersten Bikes schon klappen.