Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 30

Vorname: Marcel

Wohnort: (.ch) AG

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

101

Freitag, 7. September 2018, 17:03

1000er Service

Mein Händler hatte mir zuerst CHF 272.00 verrechnet (ohne Zusatzarbeiten)

Davon hat er mir 1.5 h Arbeit abgerechnet, was mich gemäss den offiziellen KTM Servicezeiten (68 Min) etwas viel dünkte.
Nach einem kurzen Telefonat :motzki: :nein: :Daumen runter: hat er die Arbeitszeit korrigiert und der

Rechnungsbetrag lautet jetzt: CHF 222.00

Beiträge: 30

Vorname: Marcel

Wohnort: (.ch) AG

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

102

Mittwoch, 12. September 2018, 19:21

1000er Inspektion in Berlin, 298€
Viel zu viel, wie sehen die Positionen aus?

Beiträge: 30

Vorname: Marcel

Wohnort: (.ch) AG

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

103

Mittwoch, 12. September 2018, 19:22

Heute abgegeben. Das wurde dann sofort berechnet weil alles vorgegeben ist.

Softwarestand wird im Zuge dessen automatisch aktualisiert wenn nicht aktuell.

Interessant war das er mir erklärte das es drei Rückrufposten gibt (obwohl online im KTM Tool nix ist).

Motorschrauben und Schraubenlängen werden offenbar geprüft. Für die Details bin ich zu doof.


Abzüglich meiner Sonderwünsche lande ich bei gut 280 Euro. Also alles im Rahmen.
Zuviel bezahlt! Wie sieht es mit der verrechneten Arbeitszeit aus?

Beiträge: 209

Vorname: Frank

Wohnort: (.de) RE

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

104

Donnerstag, 13. September 2018, 09:46

Zuviel bezahlt! Wie sieht es mit der verrechneten Arbeitszeit aus?


Zuviel bezahlt im Sinne von "KTM ist nicht gerade günstig bei den Wartungen!" ja, das stimmt.

Aber aufgrund der Pflichtarbeiten von 68 Minuten + 39 Minuten für empfohlene Arbeiten i. Verb. mit unterschiedlichen Höhen bei den Werkstattkosten (z. B. 100,- / Stunde) liegt der Kunde dann bei ca. 280,- Euro.

KTM sieht das demnach als normal an.

Ich persönlich finde dies grundsätzlich überteuert. Aber das spielt ja keine Rolle!
Mal schauen!

Beiträge: 15

Vorname: Dennis

Wohnort: (.de) EN

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

105

Donnerstag, 13. September 2018, 10:03

Habe meine am Dienstag abgeholt und mußte 250 Euro bezahlen. Gemacht wurde das ganze im Ruhrgebiet.
Fährste quer, siehste mehr :driften:

Beiträge: 19

Vorname: Oliver

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

106

Dienstag, 18. September 2018, 02:30

Hab 174€ bezahlt. Bei venlo ist ne super Laden da. Die haben mir alles frei geschaltet. Hab auch keine Probleme mit der lc wie viele andere......

Beiträge: 6

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

107

Donnerstag, 20. September 2018, 17:38

War das im Motorcenter Venlo? :denk:

Beiträge: 19

Vorname: Oliver

Wohnort: keine Angabe

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

108

Montag, 24. September 2018, 12:55

Jop

Beiträge: 138

Vorname: Patrick

Wohnort: (.de) DA

KTM: 790 Duke

  • Private Nachricht senden

109

Montag, 8. Oktober 2018, 11:14

2. Inspektion (15000 km) 344,80 € in Darmstadt