Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 157

Vorname: Christoph

Wohnort: (.de) FD

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

101

Dienstag, 12. Juni 2018, 07:23

jo, der DRS3 kommt wieder drauf. :Daumen hoch:
Wer später bremst, ist länger schnell...

Beiträge: 159

Vorname: Cay-Uwe

Wohnort: (.de) MZ

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

102

Montag, 18. Juni 2018, 11:44

Mein zweiter Satz DRS3 ist praktisch am Ende. Diesmal haben die Reifen sogar etwas länger gehalten, unter Anderen weil ich viel mit meiner Frau untewegs war und sie ruhiger fährt.

Die Reifen bin ich ca. 7000km gefahren, wobei ca. 4000km ruhigeres Fahren angesagt war und die restlichen ca. 3000km bin ich sportlich engagiert unterwegs gewesen.

Diese Woche kommt wieder der DRS3 drauf. Ich fühle mich wohl mit diesen Reifen, aber das sagte ich schon, oder :zwinker:
Happy riding :winke:

103

Dienstag, 19. Juni 2018, 12:06

Ich habe den DRS3 nun seit 1600km drauf und es gibt bis dato nichts zu bemängeln. Von den Kilometern hat er etwas über 1200km in den Dolos verbracht und die Temperaturen lagen je nach Höhe zwischen 18 und 34 Grad.
Selbst bei Dauerangasen konnte ich ich keinen Rutscher feststellen. Top :Daumen hoch: .
Gerutscht ist er nur auf den Asphaltstellen wo alle gerutscht sind. Die gibt es leider auch ab und an mal in den Dolos.