Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 14 549

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

361

Freitag, 20. Juli 2018, 08:49

@derossi
Na, sooo schlecht wie das in deinem Beitrag klingt, ist das sicher nicht.:zwinker: Der CRA3 hat da noch Reserven.
Bedenke aber, dass Du Tourensportreifen CRA3 mit Sportreifen (wenn auch Allrounder) M7RR vergleichst.

Das, was Du wahrscheinlich :denk: meinst, liegt an der aktuellen Hitze.
Wenn der Hinterreifen recht schnell "Wuzerl" an den Seiten hat, ist das ein Indiz. Dann evtl. Luftdruck um 0,1-0,2 bar erhöhen.

Beiträge: 469

Vorname: Ossi

Wohnort: (.de) OS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

362

Freitag, 20. Juli 2018, 09:08

hi,
bitte nein um gottes willen , das ist ein super reifen bis jetzt . wurzeln hat er nicht fahre mit 2.9 hinten, alles top nur sieht das aus ob das conti aus dem reifen gerissen wird :crazy:
habe ja auch den reifen für die straße gekauft und nicht für die renne/ die zeiten sind bei mir vorbei wo ich rennreifen für die straße gebraucht habe , zum glück

bis jetzt ist der reifen in vielen sachen besser als der m7rr auf der straße (kaltgripp/warmgipp/ wie schnell der warm wird fast schon unglaublich)

wenn das alles jetzt so bleibt wie es ist kommt der wieder drauf , für die renne habe ich ein zweiten felgensatz mit sliks liegen.
ich hoffe das wir dieses jahr noch mal in papenburg am 09.09 sind da könnte ich den conti mal testen auf der renne , da würde ich auf eigener achse hinfahren ( ca 70km )
mfg
andreas

363

Freitag, 20. Juli 2018, 10:05

was mir aufgefallen ist das er wirklich gut in die kurven geht aber schlecht wieder raus, gerade das letzte stück vor das motorrad wieder gerade ist. schlecht soll heissen das der m7rr das besser gemacht hat.
Was du mit schlecht bezeichnest nenne ich schmieren. Meinen wir dasselbe?
Das Bessere ist des Guten ein guter Feind Freund Fred.

364

Freitag, 20. Juli 2018, 10:08

Ich hätt jetzt vermutet dass gemeint ist dass der Reifen zum Aufrichten mehr Nachdruck benötigt.
"Die Oberpfalz hat Zoiglbier und wer es trinkt, wird schön wie wir... " (N. Neugirg)

Beiträge: 1 028

Vorname: Kurt

Wohnort: (.de) TÜ

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

365

Freitag, 20. Juli 2018, 12:26

Hallo ,
habe von dem CRA 3 jetzt den 5. Satz drauf .
Den Reifen fahre ich mit 2,5 zu 2,9 !
Habe auch schon mit weniger Luftdruck experimentiert .
da es ein weicher Reifen ist , haben sich alle Dinge verschlechtert .
Er Rutschte hinten plötzlich . Vorne radierte er die Flanken zusehends
und die Haltbarkeit des Hinterreifens halbierte sich .
Also , wenn er bei dem Wetter zum rutschen neigen sollte - so probiert
hinten 3,0 oder 3,1 im kalten Zustand .
Gruß Kurt

Beiträge: 469

Vorname: Ossi

Wohnort: (.de) OS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

366

Freitag, 20. Juli 2018, 12:40

Was du mit schlecht bezeichnest nenne ich schmieren. Meinen wir dasselbe?

hi,
bei mir ist schmieren wenn der reifen rutscht/keine haftung hat.
das motorrad braucht ein bißchen mehr kraft/druck bei aufrichten.
gruß
andreas

367

Freitag, 20. Juli 2018, 23:48

rutschte hinten plötzlich . Vorne radierte er die Flanken zusehends
und die Haltbarkeit des Hinterreifens halbierte sich .
Also , wenn er bei dem Wetter zum rutschen neigen sollte - so probiert
hinten 3,0 oder 3,1 im kalten Zustand .
Anfangs hatte ich den Eindruck, dass es hinten mit 0,1 weniger auch weniger rutschte. Was solls, ich geb Hinten mal 3,0 drauf. Vorne fahr ich Standard Druck, find ich ok.
mehr kraft/druck bei aufrichten.
Im Vergleich hatte mein M7RR keine Rutscher und war schnell runter. Der CRA3 schwerer beim Aufrichten? -Kann ich nicht bestätigen.
Das Bessere ist des Guten ein guter Feind Freund Fred.

368

Samstag, 21. Juli 2018, 07:51

Fahre momentan vorne 2,5 und hinten 2,9. Im Track Modus mit TC auf Stufe 3 klappt es ganz gut.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Beiträge: 469

Vorname: Ossi

Wohnort: (.de) OS

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

369

Montag, 23. Juli 2018, 08:30

hi,
so kleines update nach 300 km tour am wochende . Danke conti für so ein schönen reifen :peace:


für ein straßen reifen :knie nieder:

hinten mit 2.9 luftdruck bild eingefügt



mehr braucht es nicht.
gruß
andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derossi« (29. Juli 2018, 18:02)


Beiträge: 249

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

370

Dienstag, 31. Juli 2018, 18:26

Servus
Heute erste Runde mit gut 400 km gedreht, nach 3 Jahren Roadattack 2 EVO!
Er ist minimal Träger als der EVO aber megastabil in Kurven, Oberfläche ist sofort rauh und rubblig hält bis zu den Ohrläppchen.
Für mich der Reifen schlechthin!

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk

371

Donnerstag, 16. August 2018, 09:48

Grüße leute
Hat von euch schon wer vorne den sport und hinten den road kombiniert??
Würd mich interessieren, da der vordere immer mehr wie 1 hinterer hält.

Vl erfahrungen mit infos, vermute der sport hat mehr grip vorne

Beiträge: 149

Vorname: Frank

Wohnort: (.de) RE

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

372

Donnerstag, 16. August 2018, 10:06

..........
Vl erfahrungen mit infos, vermute der sport hat mehr grip vorne


Ja, der SPORT 3 soll gegenüber dem ROAD 3 einen minimal besseren Trockengrip haben.
Mal schauen!

373

Donnerstag, 16. August 2018, 21:04

Passen die von der Form her zusammen? Weis das wer

374

Freitag, 17. August 2018, 08:15

Passen die von der Form her zusammen? Weis das wer
hast du auch zz lieferschwierigkeiten beim vr?
vergangen: tt 600s, ktm 690 smr, 690smc'r :wheelie:

375

Samstag, 18. August 2018, 17:08

Nein brauch nur einen hinteren, will in den seealpen nicht wechseln, ich hab da null Ahnung wo und ob der dann lagernd wäre, deswegen ein neuer Hinterreifen

Aber wie ich vermute wird mir der vordere am schluss wieder am arsch gehen durch die form und zum wegschmeißen is er jetzt noch zu schade
Mit dem sport wird das eher 1:1 werden dafür vorne bissl mehr reserven

Passen die von der Form her zusammen? Weis das wer

Beiträge: 14 549

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

376

Montag, 20. August 2018, 09:47

Passen die von der Form her zusammen? Weis das wer

:ja: würde gehen, denk aber dran, dass der Hinterreifen bei Regen mehr Grip hat als vorne. :sehe sterne: