Du bist nicht angemeldet.


 


  • »Warcraft« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Vorname: Rainer

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 Enduro-R

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Mai 2017, 21:23

Reserveleuchte vs. Benzinpumpe

Hallo,
weiss jemand von euch, ob die Benzinpumpe bei der 950 adv mit der Reserveleuchte gekoppelt ist ? Bin heute bei 180 km stehen geblieben und die Reserveleuchte war noch aus . Ich bekam nur 13 l insg. rein. Ich könnt :motzki: Erzberg Tour steht bald an und die Diva zickt


Bin für jeden Tip dankbar
PS Tankentlüftung ist frei und ein Unterdruck war auch nicht in den Tanks neuen Tankgeber habe ich hier noch liegen aber aus Faulheit noch nicht eingebaut


2

Donnerstag, 11. Mai 2017, 07:00

nein hängen weder direkt noch indirekt zusammen;
waren beide tankhälften gleich voll/leer?
könnte eventuell an einem oder beiden geschlossenen benzinhähnen liegen;
good luck
ein gesundes vorurteil erspart einem das nachdencken

  • »Warcraft« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Vorname: Rainer

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 Enduro-R

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Mai 2017, 10:51

Beide Tankhälften sind offen und der Benzinstand scheint gleich zu sein. Ich litter sie heute mal aus und tausche den Tankgeber und fülle knapp über min auf und fahre erneut. Mal schauen was passiert weil ich hatte auch noch zusätzlich die letzten 30 km ein konstantes Fahrruckeln in jedem Drehzahlbereich :nein:

4

Donnerstag, 11. Mai 2017, 11:05

...dann prüfe die benzionpumpe
möglicherweise quittiert sie demnächst ihren dienst :staun:


gl
ein gesundes vorurteil erspart einem das nachdencken

  • »Warcraft« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Vorname: Rainer

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 Enduro-R

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 12. Mai 2017, 15:01

könnt ich von der 990 Adv die Tanks versuchsweise einbauen, um den Fehler besser einzukreisen? Mein Kollege würde mir seine Tankhälften borgen, müsste nur die Sache anpassen

6

Freitag, 19. Mai 2017, 15:25

du musst nicht den tank wechseln, geht nur mit etwas aufwand, da bp im tank!
sondern du kannst einfach den füllstandgeber tauschen; et 1:1

:winke: :winke:
ein gesundes vorurteil erspart einem das nachdencken