Du bist nicht angemeldet.


 


1

Freitag, 6. April 2018, 16:46

Lauter Schlag beim Starten

Servus die Herren,
Ich aber da Mal eine Frage ?
Ich war mit meiner 950 smr einen Tag in den Bergen unterwegs ohne Probleme,
Am nächsten Tag beim Starten ein mortz Schlag und seit dem nur noch das klacken und das war's

2

Freitag, 6. April 2018, 18:17

wie, das wars?

was klackt?
Startet sie noch, dreht sich was, oder klackt nur das Anlasserrelais?
kannst du sie schieben im leerlauf?
ohne kupplung?
mit kupplung?
wir das neutrallämpchen dunkel beim starten?

3

Freitag, 6. April 2018, 19:21

Nur das Anlasserrelais hört man und sonst bewegt sich nichts !
Es war ein richtig lauter Schlag

4

Freitag, 6. April 2018, 19:42

schön!

Beiträge: 23

Vorname: Steffen

Wohnort: keine Angabe

KTM: 950 SM

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. April 2018, 23:00

Könnte der Drehmoment Begrenzer / Anlasser Freilauf sein. Ist ein bekanntes Problem, da gibt es eine modifizierte Version.

6

Samstag, 7. April 2018, 13:44

Zitat

Könnte der Drehmoment Begrenzer / Anlasser Freilauf sein. Ist ein
bekanntes Problem, da gibt es eine modifizierte Version.
Wen es eine SMR ist hat die das modifizierte Teil eigentlich schon, war nur 2005 und 2006 SM

Motor dreht sich noch wenn du sie schiebst. Dann kann es wirklich am Freilauf bzw Anlasser liegen das kommt aber eher selten vor dass da was kaputt geht.

7

Sonntag, 8. April 2018, 12:10

Ist mit Sicherheit der Drehmoment Begrenzer . 5,ten Gang rein ,1 Meter rückwärts schieben , starten und Du kannst fahren. Erfahrungswerte , meine zickt auch mal ab und zu so.
Ralph