Du bist nicht angemeldet.


 


  • »_Tux_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 SM-R 12-14

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Mai 2018, 19:35

Gepäcktasche und Träger?

Hallo,
ich suche eine Gepäcktasche für eine 4-Tagestour mit meiner SMR. ich fahre üblicherweise nur tagestouren. vor 2 jahren war's mal ein 3-tages-trip und da hat meine alte-hecktasche genügt aber da musste ich schon extrem sparsam sein beim einpacken. heuer werdens mal 4 od. ggf. auch ein 5. tag werden.
da ich also eher nur sehr selten mehrtages-touren fahre will ich jetzt auch nicht unbedingt ein u-boot ausgeben.
bei den taschen hätte ich schon was gefunden:
a) https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/H…52572025826.htm (35 liter)
b) https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/H…52572038857.htm (26 liter)

ich will jetzt nicht unbedingt auch noch in eine trägerplatte + alu rack investieren :-/

die 35liter tasche werde ich ziemlich sicher hinten nicht quer drüber befestigen können ohne dass mir die puffer die tasche verbruzzeln.
bei der kleineren tasche könnte es sich ausgehen, dass ich sie in längsrichtung montiere und mir so trägerplatte und alurack spare...

hat jemand erfahrungen mit den beiden taschen bzw. taschen in der grösse auf der SMR?
wäre sehr dankbar für schnelle rückmeldungen da die tour ende mai schon startet und ich das ganze ja auch noch bestellen müsste...
vielen dank!tux

Beiträge: 234

Wohnort: (.de) GL

KTM: 990 SM-R 12-14

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Mai 2018, 21:13

Hi, ich habe die SW Cargobag 50l auf der SMR bisher ohne Probleme gefahren. Allerdings mit Akras & Akramapping, d.h. die Endrohre sind nicht so heiss wie orginal.
Gruss Christian
Gruss bricoleur

  • »_Tux_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 SM-R 12-14

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Mai 2018, 22:06

Hi, ich habe die SW Cargobag 50l auf der SMR bisher ohne Probleme gefahren. Allerdings mit Akras & Akramapping, d.h. die Endrohre sind nicht so heiss wie orginal.
Gruss Christian

die cargobag tasche wird ja ganz anders montiert... ich glaube das ist irgendwie nicht ganz vergleichbar...

ich habe jetzt eine halbwegs günstige gepäckbrücke gefunden https://www.ibex-parts.de/Fahrzeugteile/…14-schwarz.html die ich mir bestellt habe und werde das mit/ohne dieser mal ausprobieren... mal schauen...

  • »_Tux_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 SM-R 12-14

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 4. Juni 2018, 19:43

Also die 26 Liter Tasche reicht mir für 5 Tage.
Wir waren jetzt 4 Tage unterwegs und gepackt hatte ich für 5 Tage - Zur Not hätt’s auch für 7 Tage gereicht.

Der Vorteil der 26L Tasche ist, dass sie wunderbar quer über die schmale Ibex Gepäcksplatte passt ohne dass die Enden der Tasche zu den Endtöpfen runterhängen.
Ob das bei der breiteren 35 Liter Tasche mit der schmalen Gepäckbrücke auch funktioniert hätte bezweifle ich.

Die Tasche lässt sich super und äußerst stabil befestigen (wheelie-fest) und durch die Quermontage ist sogar mir einer größeren Gürteltasche immer noch genug Platz zum sitzen.
Bei 180 beginnt die SMR mit der Tasche arg zu pendeln. Von 0- ca 150/160km/h hat die Tasche keinerlei Einfluss auf das Fahrverhalten.

Wir sind auch 30-45min in einem starken Gewitter gefahren inkl. strömenden Regen und die Tasche war sogar obwohl ich den Zip nicht eingeschlagen hatte dicht.

Kann die Tasche also wärmstens empfehlen!