Du bist nicht angemeldet.


 


21

Freitag, 13. Februar 2015, 10:51

schliesse mich da gleich an - finde kaum erfahrungsberichte zum einzigen geländereifen, den es für unsere 17 zöller gibt.
vor allem natürlich wäre interessant, wie er sich auf normalen strassen tut :ja:

Beiträge: 25

Vorname: Robert

Wohnort: (.at) L

KTM: 990 SM-T

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 7. August 2017, 00:35

Ist zwar schon ein alter Fred, aber geht ja nicht verloren ;)

Nach langem hin und her hab ich nun doch den TKC80 auf meine 2011 SMT geschmissen.

Egal ob Schotterstraßen, Wiese, Flussbett oder raueres Gelände.. mit dem TKC80 fühlt es sich richtig an!
im vergleich fährt sich der Conti Trail Attack wie :kacke:

Da ich gerne dynamischer fahre, hatte ich große bedenken das mir der Reifen den Spaß auf der Straße vermiest.
Zu unrecht wie ich feststelle.

Ich hab noch mehr Spaß und bin gleich schnell unterwegs wie vorher. :zwinker:
Klar, theoretisch kann er nicht den Grip eines Straßenreifen aufbauen, das gleicht er aber mit einem extrem großen Grenzbereich wieder aus!

Die paar % die ich in der Kurve langsamer werden könnte macht er mit jedem Meter abseits wieder wett.

der einzige Mankopunkt ist ein längerer Bremsweg.

Fazit:
Wer gerne den Waldweg nimmt statt der Asphaltstraße hat mit dem Reifen seine Freude!
Seine Performance im Gelände ist hervorragend!
Auf der Straße definitiv auf Augenhöhe mit den normalen Straßenreifen

Hier findets das eine oder andere Bild von meiner SMT mit dem TKC80 (1190er und 1090er sind auch mit dem TKC80 unterwegs :zwinker: )
https://www.instagram.com/stone.monkey7/
https://www.instagram.com/froudshi/

Ähnliche Themen