Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 753

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) ES

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 14. August 2017, 13:25

Stellt sich die Frage ob alle privat und/oder beruflich auch immer fehlerfreie Arbeit abliefern. Bezweifle ich sehr stark, der Faktor Mensch ist nunmal die größte Fehlerquelle.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

42

Montag, 14. August 2017, 15:27

Eine Schraube mit Fett am Gewinde würde noch mehr vorgespannt werden als ohne...
Ich trinke auf Gute Freunde

43

Montag, 14. August 2017, 15:56

Ein Tip von mir, putzt und inspiziert öfter eure Mopeds, da sieht man auch wenn mal was locker ist oder fehlt.
Eine lockere Schraube am Batteriepol sollte nun wirklich kein Hindernis sein.
Fett war zu Opas Zeiten nötig, wo Bleipole lustig in der Luft vor sich hingammelten.
da wurde mit Fett nach der Montage alles vor Korrosion geschützt.
Heute unnötig wie ein Kropf.
Diese 'Ich bin dumm und alle anderen sind schuld' Mentalität is echt peinlich.
:peace:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ochito« (14. August 2017, 16:03)


Beiträge: 753

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) ES

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 14. August 2017, 16:07

Zitat

Ein Tip von mir, putzt und inspiziert öfter eure Mopeds, da sieht man auch wenn mal was locker ist oder fehlt.
Eine lockere Schraube am Batteriepol sollte nun wirklich kein Hindernis sein.
Fett war zu Opas Zeiten nötig, wo Bleipole lustig in der Luft vor sich hingammelten.
da wurde mit Fett nach der Montage alles vor Korrosion geschützt.
Heute unnötig wie ein Kropf.
Diese 'Ich bin dumm und alle anderen sind schuld' Mentalität is echt peinlich.
Richtig, einfach mal öfters sauber machen, dann fallen einem Dinge die nicht passen früher auf.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Beiträge: 172

Vorname: Torsten

Wohnort: (.de) DN

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 15. August 2017, 06:03

Dieser ,,Fehler" ist einfach nicht der Rede wert. Wenn ich solche Probleme habe, mache ich kurz die Sitzbank ab, entdecke das lose Batteriekabel, freue mich das es eine solche Bagatelle ist, ziehe es fest und fahre weiter. Das hier unter der Überschrift "das Grauen nimmt kein Ende" zu posten, wäre mir super peinlich.