Du bist nicht angemeldet.


 


[E-XC] Sitzbank

1

Sonntag, 16. September 2018, 19:58

Sitzbank

Hallo,
kann mir mal einer erklären warum die Sitzbank meiner E-XC mittig spitz nach oben geformt ist ?
Beim Fahrrad geht der Trent mittig nach unten nicht nach oben, damit auf den Beckenknochen bzw. Po sitz.
Ist wohl bei einer längeren Fahrt eher schlecht als gut.
Aber weit komm ich ja eh nicht mit meiner E-Freeride :traurig:

2

Montag, 17. September 2018, 17:49

Damit Wasser besser beginnen kann ;)
Spass beiseite, die Ditzbank ist so geformt, damit du besser mit den Beinen runterkommt. Sitzen solltest eh nicht viel auf dem Teil....
boerdi

3

Montag, 17. September 2018, 21:26

Dann müsste bei jedem Crosser die Sitzbank so geformt sein :rolleyes: .
Habe ich noch nie bei einem Crosser gesehen.

Beiträge: 12

Vorname: Alexander

Wohnort: keine Angabe

KTM: E-XC

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 18. September 2018, 09:40

mittig "spitz" ist meine nicht ... Bild?

5

Mittwoch, 19. September 2018, 20:23

Hier 2 Bilder, von meiner E-XC 17er
»0815uwe« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.JPG (99,29 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Oktober 2018, 08:53)
  • 2.JPG (106,54 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Oktober 2018, 08:53)

Beiträge: 12

Vorname: Alexander

Wohnort: keine Angabe

KTM: E-XC

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 21. September 2018, 12:29

Ach DAS meinst Du - das ist bei mir (und vermutlich allen anderen auch) genauso. Wie Du schon sagst - sehr lange fahren kannst du eh nicht und in der Tat ist der Sitz jetzt kein Ausbund an Tourentauglichkeit (ist ja relativ hart). Aber ich fand es jetzt nie wirklich problematisch. Der Vergleich mit dem Fahrrad hinkt natürlich weil Du ja am Fahrrad ständig die Beine bewegst und somit die Anforderungen ganz andere sind als beim Mopped.