Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 1 447

Vorname: Jan

Wohnort: (.de) OHZ

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 20. Januar 2013, 15:05


Servus!

Hätte eine kurze Zwischenfrage :D

kann mir wer den achsdurchmesser von der 2012 500 exc sagen?

26mm vorne, 20mm hinten.




:Daumen hoch: beim 2012er Modell
Beim 2013er sind es hinten nun 25mm.

Gruß
Jan
+ KTM 525 EXC + KTM Freeride 250 R +
- Honda Dominator NX650 (RD08) - Yamaha Raptor YFM 700 R - Gas Gas Contact JT25 - KTM 990 SMR - KTM 500 EXC - Yamaha XT660 X - KTM 690 SMC -

Beiträge: 2

Vorname: Kevin

Wohnort: (.at) W

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 20. Januar 2013, 16:32

Danke euch :Daumen hoch:

Beiträge: 434

Vorname: Max

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 21. Januar 2013, 18:36

25 mm nur bei den SX !!!!!

Hab eine EXC 500 Modelljahr 2013!!
Da ists wie schon immer vorne 26, hinten 20!
EXC 500 [´13] Supermotoumbau
SX 150 [´09]

Beiträge: 454

Vorname: Alex

Wohnort: (.de) NDH

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 17. Mai 2013, 13:00

Hey Leute,

nach nun fast einem Jahr (Wegen Hausumbau verschoben) habe ich nun endlich meine 500 EXC und habe bei He Motorradtechnik meine Sumoräder in Auftrag gegeben. In der Rechnung steht aber nun drin .... "für Schlauchlos Betrieb abgeklebt ohne TüV und ohne Gewähr".
Kann ich jetzt probleme haben bei Tüv wegen eintragen???? Oder muss ich nun doch im Zweifelsfall mit Schlau fahren und was hätte das für negativ Folgen???
Wie schwer ist eigentlich überhaupt die Sachen eingetragen zubekommen?? möchte nicht ilegal unterwegs sein.
Ich hoffe auf Hilfe von Euch.. :tröst:

Beste Grüße Alex

chuck_norris

unregistriert

45

Freitag, 17. Mai 2013, 13:53

ruf doch beim he an.

46

Freitag, 17. Mai 2013, 13:57

Schlauchlos merkt der Tüv nicht dafür müsste er ja den Reifen abziehen.
Im Gutachten steht auch Schlauch nicht erforderlich.
Ich bleibe beim Schlauch weil die paar Gramm rotierende Masse machts auch nicht fett. Auf der Straße ist mir das Tubless zu riskant, fährst über nen Nagel kannst dir nen neuen Reifen kaufen ich mach nen Schlauch rein. Gerade auf Reisen würd ich auf den Schlauch nicht verzichten den bekommst fast überall aber den gleichen Reifen da schauts z.B. in den Dolos oft schlecht aus.

Die Felgen eintragen kommt auf deine Kombi an die du gewählt hast.
Excel, Behr, Akront bekommst mit Orginalen Naben leicht eingetragen soweit alles freigängig ist.
Hast du aber jetzt z.B. Talon Naben dann wirds schwieriger den die Dinger haben keinerlei Gutachten.

Edit:
Hast ne PN :grins:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xtreme990R« (17. Mai 2013, 14:05)


Beiträge: 85

Vorname: Lukas

Wohnort: (.at) W

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 17. Mai 2013, 15:02

Ich bleibe beim Schlauch weil die paar Gramm rotierende Masse machts auch nicht fett. Auf der Straße ist mir das Tubless zu riskant, fährst über nen Nagel kannst dir nen neuen Reifen kaufen ich mach nen Schlauch rein. Gerade auf Reisen würd ich auf den Schlauch nicht verzichten den bekommst fast überall aber den gleichen Reifen da schauts z.B. in den Dolos oft schlecht aus.


Ich kann deine Argumente nicht nachvollziehen....

Selbstverständlich kannst du auch in abgedichtete Felgen einen Schlauch einziehen nachdem du das schlauchlos-Ventil rausnimmst, mal ganz abgesehen davon dass es viel einfacher ist einen schlauchlosen Reifen temporär zu flicken, denn dazu kann er montiert bleiben. Auch permanente und ganz sichere Reparaturen sind mit einem Pilz, der von innen angebracht wird, um ein paar Euro möglich. Ist überall auf der Welt wo die Leute nicht so viel Geld haben dass sie alles gleich wegschmeissen auch vollkommen üblich.

Der einzige Grund nicht schlaulos zu fahren ist dass Offroad Felgen in den gängigen Größen keinen safety bead (der Wulst im Felgenbett) haben, der den Reifen auch ohne Luftdruck in seinem Sitz hält. Bei Supermoto und auch 19" Zoll Vorderrad-Felgen ist dieser aber vorhanden, daher besteht nicht wirklich Gefahr solange das Abdichten ordentlich gemacht wurde, was ich bei HE annehmen. Eine 21" Felge mit Schlauch zu fahren ist um einiges gefährlicher....

48

Freitag, 17. Mai 2013, 15:45

das wusste ich nicht das diese Option auch noch möglich ist.
Wieder was gelernt. Muss auch zugeben hab mich mit den Tubless Dingern nie befasst.
Die Pilze gibts ja auch bei Autoreifen, und dürfen auch nicht bei allen Reifen wegen Speedindex eingesetzt werden. Oder?
Bein ner EXC und ihren Highspeed dürfte das fast egal sein. Ne ich trau solchen "Pfuscherein" einfach nicht.

Beiträge: 454

Vorname: Alex

Wohnort: (.de) NDH

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 17. Mai 2013, 16:07

Ich danke Euch schonmal für die Infos....xtreme990R danke für die PN, das kann ich gut gebrauchen! Ich mache orange elox. Talon Naben rein , aber ich denke der Tüv wird das jawohl nicht merken oder bemängeln?! Arbeite im Autohaus und kenne den Tüv Prüfer ganz gut, möchte aber alles legal eintragen ohne gefälligkeit.
Werde berichten.... danke und schönes WE!!

Beste Grüße Alex :winke:

Beiträge: 434

Vorname: Max

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 17. Mai 2013, 16:57

hab mir auch von HE meine Felgenkombo ( EXCEL , Talon ) für meine 500er machen lassen.
Top preis, sehr freundlich usw! Die Eintragung war gar kein Problem!

Du bekommst von ihnen ein Gutachten-Hefterl mit.

Wegen dem Tubeless hab ich mit ihen auch gesprochen. Die können da drauf keine Garantie geben, da sie die felgen selbst abdichten ( mit Dichtband usw...)
Dieser Umbau funktioniert zwar super, hat aber kein ABE...

Aber ganz ehrlich, wenn du Tubeless drin hast, merkt das kein Prüfer.

LG
EXC 500 [´13] Supermotoumbau
SX 150 [´09]

Beiträge: 824

Vorname: Tobi

Wohnort: (.de) GP

KTM: 690 SMC-R

  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 23. Mai 2013, 19:31

sehr geile karre :verliebt:

könnt auch noch ein paar bilder vertragen :grins: :grins:

Beiträge: 3

Vorname: Frank

Wohnort: (.de) MÜR

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

52

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 21:43

Hallo allerseits,
ich bin Frank komme aus dem schönen Mecklenburg.
Lese schon ne Weile mit, nun habe ich aber mal eine Frage.
Habe eine exc 450 2012 für die in der Bucht Sumofelgen ersteigert habe.
Hatte probehalber zwischen ein paar Übersetzungen gestestet.
15/50 hat mir ganz gut gefallen, Vmax ca175km/h, reicht aus und Beschleunigung ist gut
Wie schnell fahrt ihr mit eurer Übersetzungen? Und wie ist die Beschleunigung?

Gruß

Beiträge: 454

Vorname: Alex

Wohnort: (.de) NDH

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 21:52

Hi Frank,

Ich fahre auf meiner 530 exc Sumo 14/45 und die Übersetzung IST Top!!! Max sind ca 170 aber der Durchzug ist schon heftig!!! Kann ich auf jeden Fall empfehlen!! Vorher hatte ich 15/48 drauf!! Der Durchzug ist jetzt aber besser....mir kommt es nicht so auf Max. Geschwindigkeit an, sondern was untenrum passiert! Fahre auf der LS eh bloß ca 100-120 und dann auf der Piste ( Heimstrecke / 36 Doppelkurven ) kann ich es dann brennen lassen!!

Beste Grüße Alex

Ps: herzlich Willkommen hier im Forum !!!

Beiträge: 85

Vorname: Lukas

Wohnort: (.at) W

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

54

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 22:00

Hi Frank,

Ich fahre auf meiner 530 exc Sumo 14/45 und die Übersetzung IST Top!!! Max sind ca 170 aber der Durchzug ist schon heftig!!! Kann ich auf jeden Fall empfehlen!! Vorher hatte ich 15/48 drauf!! Der Durchzug ist jetzt aber besser....mir kommt es nicht so auf Max. Geschwindigkeit an, sondern was untenrum passiert! Fahre auf der LS eh bloß ca 100-120 und dann auf der Piste ( Heimstrecke / 36 Doppelkurven ) kann ich es dann brennen lassen!!

Beste Grüße Alex

Ps: herzlich Willkommen hier im Forum !!!


Wo hast du dich da gerade geirrt? Zwischen 14/45 und 15/48 kann absolut niemand einen Unterschied merken.

Beiträge: 454

Vorname: Alex

Wohnort: (.de) NDH

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 00:56

Mein Fehler : vorher 15/45 ! War ein langer Tag heute :sehe sterne: :kacke: :kotz:

Beste Grüße Alex

Beiträge: 3

Vorname: Frank

Wohnort: (.de) MÜR

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:19

Hallo,
Danke für die Antwort und entschuldigt mein deutsch mein Laptop ist Schrott und ich kämpfe jetzt mit diesem blöden Tablet.
Dann werde ich mal 48z probieren.

Gruß Frank

Beiträge: 434

Vorname: Max

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:36

15:48 ist auch sehr gut!
ist fast das gleiche verhältinis wie 14:45, jedoch sind mehr zähne im eingriff und dadurch weniger verschleiß.

Ich glaub ich werd im frühjahr mal 13:45 rauch machen...
fahr eh nie schneller wie 120 bis 130...
und mit 14:45 läuft sie fast ausgedreht noch 175.
EXC 500 [´13] Supermotoumbau
SX 150 [´09]

Beiträge: 290

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:58

Mach 14:48 Rauch. :-) Das macht Freude.

Beiträge: 3

Vorname: Frank

Wohnort: (.de) MÜR

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 22:54

Bin nocch auf der Suche nach einen schönen SUMO Fender habt ihr irgendwelche Empfehlungen?

60

Freitag, 13. Dezember 2013, 19:16

Nimm einfach den von der SMR oder der SMC ( sind die selben )

Grüße Jerome


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk