Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Manuuut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Vorname: Manu

Wohnort: keine Angabe

KTM: E-XC

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. Mai 2018, 20:13

KTM EXC 450 2017 Akrapovic / FMF

Servus zusammen ;)

Ich bin mir bewusst, dass das Thema Akrapovic und E-Nummer oft angesprochen wurde, jedoch noch nicht für die neueren EXC Modelle soweit ich weis.

Meine Frage ist, ob der Akrapovic für meine 2017er EXC eine E-Nummer hat bzw. Straßenzugelassen ist. Das gleiche würde mich für den FMF 4.1 Endtopf interessieren.
Man sieht doch immer öfters einen Akra an einer EXC und wenn die alle ohne E-Nummer fahren, dann erkennt das doch sogar der dümmste Polizist bei einer Kontrolle dass da etwas nicht passt :D

LG Manu

Beiträge: 81

Vorname: Simon

Wohnort: (.at) B

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Mai 2018, 08:56

Der FMF hat aufjedenfall keine, wieso auch sind ja Amis, die kennen da nix von wegen E-Nummer oder sonst irgendwas.

Akra kann ich dir leider nicht sagen für 2017er, gab aufjedenfall mal n Akra mit E-Nummer.

Früher war ein großes Thema, E-Nummer von nem anderen Akra auf den EXC Akra, ist aber Urkundenfälschung, dann lieber ohne E-Nummer. Dem unaufmerksammen Blick hälts vielleicht stand, aber wenn man genauer hinschaut und E Nummer überprüft, dann ists halt nicht zugelassener Auspuff+ Urkundenfälschung.

Natürlich fällts den meisten Polizisten auf wenn sie genauer hinschauen, jedoch spekulieren die meisten darauf nicht hinausgewunken zu werden, 50:50 Chance.

Ich hatte auch den FMF auf meiner EXC eine Zeit lang, ist mir dann aber auch zu heiß geworden und bin dann wieder auf den Orginalendtopf umgestiegen, nachdem in ner Polizeikontrolle den Polizisten nichts aufgefallen ist, aber soviel Glück hat man halt nicht immer.

Die meisten Überlegen da halt nicht lange, hauptsache sieht cool aus. Gerade heutzutage, boa der "Stuntrider XY" hat einen FMF oben und macht Wheelies auf der Straße da brauch ich den auch, deshalb auch der Boom zum FMF oder eben zum Akra, weil außer Lautstärke bringt dir der Entopf nicht wirklich n Merkbaren Unterschied.

lg

Beiträge: 32

Vorname: Mavi

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Mai 2018, 23:02

Braucht kein Mensch, da gibt es besseres zu tun für die Kohle.

Beiträge: 7

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 4. Juni 2018, 11:14

Da bist du am besten beraten indem du einfach mal bei einem online-Shop nachfragst...

Hatte das bei meiner 2012 auch, weil es da 2 verschiedene gab. Einmal mit Carbon-Kappe einmal Titan.
Eine Email und 10min Später: Titan zugelassen mit e-nummer, Carbon = keine Zulassung.