Du bist nicht angemeldet.


 


1

Samstag, 12. Februar 2011, 19:54

was tun gegen Krümmer rost?

moin

so war heut zufällig beim mopped und hab gesehen das der krümmer genau da wo ich ih erst letzte woche abgeschmirgelt habe schon wieder rost ansetzt, kann man bei dem krümmer i was gegen rost machen (exc520) das er net ständig neu rost ansetzt?

Beiträge: 91

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Februar 2011, 22:58

nach jedem fahren einölen

gruß

mirko636

unregistriert

3

Sonntag, 13. Februar 2011, 11:04

betroffene stelle mit flex entfernen oder den krümmer durch einen akra titankrümmer ersetzen

4

Sonntag, 13. Februar 2011, 12:21

Abschleifen ,polieren ,einölen , ins wohnzimmer stellen und nicht mehr fahren , dannnn bleibt er schööön :lautlach: :Daumen hoch:

5

Sonntag, 13. Februar 2011, 17:11

Habe meinen alten auch richtig lange geschmiergelt u poliert.

Alle 2 Wochen nachpoliert u der ist bis zum Verkauf schön geblieben, aber ich putze auch sehr gerne :grins:

6

Dienstag, 15. Februar 2011, 13:22

Ovenrohrlack. Hat bei mir auch geholfen ;)

7

Dienstag, 15. Februar 2011, 18:13

Welche Farbe hatte der, schwarz?

8

Dienstag, 15. Februar 2011, 18:27

jo.
Guckst du ;)
»derhelge« hat folgende Datei angehängt:
  • Tag 7 (19).jpg (352,42 kB - 74 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. August 2018, 17:15)

9

Freitag, 18. Februar 2011, 12:58

ich hab noch einen auspufflack hier, aber der krümmer wird warsch heißer als 600° oder?

10

Freitag, 18. Februar 2011, 17:53

ich hab Ovenrohlack genommen. Is warscheinlich das gleiche wie Auspufflack, nur billiger :D
Du musst nur zusehen, dass du den Krümmer stück für Stück heiß machst. Sonst bläslt der Lack zu schnell aus.
Gruß

Beiträge: 90

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 18. Februar 2011, 21:14

mit optiglanz reinigen
sieht aus wie am ersten tag

http://www.optiglanz.ch/




mfg
mfg