Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »corni92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Vorname: Corni

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. Dezember 2016, 16:16

KTM FMF Powercore 4 Slip On

Hallo Leute!

Ich habe eine KTM 250 EXC-F (2009) und einen KTM FMF Powercore 4 Slip On mit dB-Killer drauf.

Mein Frage ist, bringt es mehr Leistung, wenn ich den dB-Killer entferne? (habe auch schon gelesen, dass man dadurch Leistung verlieren kann?!)
Und müsste die Maschine in irgendeiner Form neu abgestimmt werden (Vergaser, etc)?

Vielen Dank im Voraus für Antworten! :Daumen hoch:

Liebe Grüße :wheelie:

Beiträge: 33

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) B

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. Dezember 2016, 20:41

Hey Corni.

Grundsätzlich gillt: Durch einen Sportauspuff verschiebt sich die Leistungsdrehzahl und die Motorcharakterisitik verändert sich. Bei einem Sportauspuff mehr, bei einem anderen weniger. Auch der Abgasstaudruck ändert sich. Einstellen/Anpassen des Vergasers nach Montage eines Sportauspuffs ist daher absolut sinnvoll. Eine gewisse Leistungssteigerung ist (meistens) die Folge.

1. Durch das Herausnehmen des dB Eaters wird sie nicht mehrklich mehr oder weniger Leistung haben. Primär ist so ein Teil ja zur Reduzierung der Geräuschemission zuständig. Was ich dennoch oft gehört habe und was oft die Runde macht ist, das mit obenrum mehr geht und das sie ohne untenrum etwas besser kommt. Ist aber alles subjektives Empfinden. Nix gemessen oder so.

2. Beim Entfernen/Einsetzen des dB Eaters wird ein erneutes Einstellen/Anpassen nicht verkehrt sein. Ob es merklich was an der Leistung ändert, siehe Punkt 1 . :zwinker:

Grüße.
Stefan

:driften:
Orange4Life. :wheelie:

SXF350 TC222´12
EXC450 Factory´15
EXC500 SM Custom´16 (im Aufbau)

  • »corni92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Vorname: Corni

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. Dezember 2016, 19:07

Hallo Stefan.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Dann werde ich das einfach selbst testen und herausfinden, ob es in meinem Fall eine Verbesserung bewirkt. ;)

LG