Du bist nicht angemeldet.


 


1

Montag, 27. Februar 2017, 21:13

EXC 520 Welcher ESD?

Moin moin, möchte nur fix nachfragen, welche Töpfe ihr so fahrt? Der Akra ist ja bekannt, nur leider hat der keine E Nummer. Laut genug ist der Serientopf ja, nur soll die EXC nicht lauter werden, sondern nur besser klingen. Hat da jemand einen Tipp? Auf eBay finde ich nur die Akras und einen GPR... Hat den zufällig jemand drauf? Im Forum und unter google finde ich leider nichts. Gibt es evenutell auch eine Doppelauspuffanlage? :sabber:

Beiträge: 46

Vorname: Jan

Wohnort: (.de) K

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Februar 2017, 07:12

Plug and Play gibt es nicht mehr viel für die alte 520er ... Bei mir hatte der Vorbesitzer mit etwas Bastelarbeit nen Doma Racing ESD für ne 525er verbaut ... hat aber auch keine E-Nummer und war fürs Bergische definitiv zu laut. Fahre jetzt wieder den Originalen und bin damit zufrieden.

Speziell für die 520er gibt es nur noch ein Paar Hersteller die da was im Programm haben (Der Hobel ist zum Teil ja über 15 Jahre alt). Z.B. Nikko Racing, MSR, Higashi meine ich auch, FMF, Pro circuit, Supertrapp ... oft aber ohne E-Nummer oder ABE. Musste einfach mal nen bisschen im Netz suchen, da findet sich schon was.

Gruß
Jan
->Yamaha WR125X<- ->KTM LC4 640 Supermoto<- ->KTM EXC 520 Racing Supermoto<-

3

Dienstag, 28. Februar 2017, 13:08

Mhh, ja sieht schlecht aus. Habe durch intensive Googlesuche ein paar gefunden, aber alle ohne E und ABE... Bei Moto-Star habe ich eine LeoVince Komplettanlage gefunden, aber da weiß ich noch nicht, ob die eine E-Nummer oder ABE hat. Ansonsten nur noch der GPR Topf auf eBay, der hat eine E. Akra wäre natürlich sehr geil und den sieht man des öfteren auch auf eBay. Leider ohne Zulassung :(
Mal schauen, werde auf jeden Fall mal bei Moto-Star wegen der LeoVince anfragen und wenn die keine Zulassung hat, werde ich mir Gedanken machen, ob ich mal den GPR Topf ausprobiere.

Beiträge: 202

Vorname: [Oi-die-fei]

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. März 2017, 08:20

Ich bin den GPR Furore Black auf meiner Smc gefahren. Der Klang war richtig kernig, fast wie ein Akra. Nachteil, der Lack ist zu dünn und wetzt leicht runter. Gerade hinten an der Kante am Auslass. Kannst aber mit jedem beliebigen schwarzen Auspufflack drübergehen. Trotzdem kann ich ihn nur empfehlen
Letz fetz schrie der Frosch und sprang in den Mixer :peace:

Beiträge: 41

Vorname: Olli

Wohnort: (.de) KÜN

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Mai 2017, 06:23

Hab an meiner 520er exc den Einrohrkrümmer der 450-er verbaut. Dann hast du wieder sämtliche Möglichkeiten von Endtöpfen. Dann hast du den komischen Kugelflansch der 520 er weg und hast den zylindrischen Anschluss der glaub ich 50mm Durchmesser hat. Den Krümmer bekommst gebraucht so ab 50-60 Euro. Brauchst aber auch den 450er Flansch am Zylinder dazu.

Beiträge: 10

Vorname: Florian

Wohnort: (.de) PW

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 2. Oktober 2017, 22:38

Habe bei mir an der 520 die komplette Akrapovic Titan Anlage der 560 SMR dran. Und am Dämpfer einfach die Endkappe umgenietet, von der LC4 passt die Kappe mit E-Nr. Plug und Play.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :Daumen hoch: