Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Donnerstag, 22. Juni 2017, 13:13

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

701: sehr laute Geräusche wenn sie noch kalt ist

Kann dem nur beipflichten. Ich suche schon seit Wochen nach leichteren Enduros, aber da spart man bestenfalls 10-15kg gegenüber der 690/701 und hat dann mit etwas Glück die halbe Leistung oder so eine Vergasermöhre. Besser sieht es bei den Sportenduros aus, aber dann haben die halt Wartungsintervalle jenseits von gut und böse.

Donnerstag, 22. Juni 2017, 12:27

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

TC hat versagt 1290 Adventure S

Eine Traktionskontrolle ist auf einen bestimmten Reibwert appliziert. Wenn Du Dir Seife auf den Reifen schmierst, dann regelt die TC das nicht weg. Traurig aber wahr, ist auch bei PKWs so. Wahrscheinlich hattest Du einfach etwas Pech.

Donnerstag, 22. Juni 2017, 12:24

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

701: sehr laute Geräusche wenn sie noch kalt ist

Zitat von »alphatact1cs« @Phil Ich habe in den französischen Bergen so viel Kühlflüssigkeit verloren, am Ende bestand das fast nur noch aus dem guten Vittel Wasser. Das ging mir so, als ich oben auf dem Stilfser Joch angekommen bin. Habs natürlich nicht gemerkt. Erst daheim auf dem Video gesehen und mich den Rest des Trips gewundert, warum sie an den Mauthäuschen in Frankreich plötzlich so heiss wurde. Zum Thema Ölverbrauch: Vor allem beim Vollgasfahrten verbraucht die 690er richtig viel. Zwei ...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 07:37

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

701: sehr laute Geräusche wenn sie noch kalt ist

Oha. Meine hat wie gesagt 70.000km drauf. Letzte Inspektion beim Händler vielleicht bei 25.000km. Ich habe noch nie die Kühlflüssigkeit gewechselt

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:53

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

701: sehr laute Geräusche wenn sie noch kalt ist

Bin auch schon mal locker 100-200km mit nem Liter zu wenig Öl gefahren (in 2011). Kilometerstand heute 70.000km

Mittwoch, 21. Juni 2017, 09:41

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

701: sehr laute Geräusche wenn sie noch kalt ist

Beim Rollen im eingekuppeltem Gang kann eine zu lasch gespannte Kette sein. Aber das kommt natürlich nur beim Fahren vor, nicht im Stand. Geräusche im Stand können z.B. von einer rasselnden Steuerkette kommen.

Montag, 19. Juni 2017, 08:18

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

690er Motor mit 701er Zylinderkopf?

Ich bin die neuste Version gekörnt für 35.000km am Auslass gefahren. Die Rolle sah top aus. Für das Geld, was ein Umbau kosten würde, kannst Du viele Kipphebel kaufen.

Freitag, 16. Juni 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

690er Motor mit 701er Zylinderkopf?

Die Steuerkette ist komplett anders. Wenn das EU4 Antriebsritzel nicht auf den Konus der alten Kurbelwelle passt, endet das Vorhaben dort.

Freitag, 16. Juni 2017, 09:02

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

Kipphebel? Mich hat es wohl auch erwischt

Bei mir waren es um die 35.000km. Genau weiß ichs nicht mehr.

Montag, 12. Juni 2017, 07:51

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

Smc-r 690 Rasseln bei 4500 RPM und wenig Gas

Ich glaube ich weiss was Du meinst. Ist aber eher so ein TokTok Geräusch. Hatte mir schon Sorgen gemacht, aber selbst die nagelneue 2017er Husky 701 hatte das. Sogar noch lauter als meine SMC mit 70.000km. Bisher ist sie noch nicht auseinander geflogen. Steuerkettenspanner haben ich einen manuellen, Steuerkette ist neu, Kipphebel sind neu, Ventilspiel ist eingestellt. Also ich fahr einfach so weiter.

Freitag, 9. Juni 2017, 07:12

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

Kennzeichenhalter Romatech

Ja, die Konstruktion ist im Vergleich zum Original scheiße. Ich habe detailiert beschrieben, warum und Du hast meine Argumente selbst bestätigt. Zu einer guten Konstruktion gehört mehr als nur schön aussehen. Aber wozu soll ich hier diskutieren? Der Ersteller hat nach Erfahrungen mit dem Romatech gefragt. Meine habe ich mitgeteilt. Ich persönlich bin mit dem Originalheck sehr zufrieden. Wer sich darüber lustig machen möchte, kann das gerne tun. Ich freue mich über 70€, die ich in sinnvolleres wi...

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18:31

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

390 Adventure auf Duke Basis

Sehr cooles Projekt. Was hat denn der TÜV zu den Tanks gesagt?

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18:00

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

Kennzeichenhalter Romatech

Nach einem Jahr haben bei mir sämtliche Schrauben angefangen zu rosten und die Pulverbeschichtung ist allmählich abgeplatzt. Außerdem hat man mit fast allen dieser Art von Kennzeichenhaltern das Problem, dass einem bei Regenfahrten der ganze Schmodder unten ins Heck rein läuft. Genau Richtung Tankdeckel. Wo doch die SMC berüchtigt ist, für ihre sensible Einspritzdüse. Bloss kein Dreck da hin! Spritzschutz ist natürlich auch schlechter als mit Original und man glaubt es kaum: viel schwerer ist di...

Dienstag, 6. Juni 2017, 14:29

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

15er Kettenritzel

Wäre mal interessant zu wissen, ob die 80Nm auch für ältere Baujahre relevant sind? Bei mir hat sich schonmal das Ritzel gelöst. Ein Glück war das Blech noch dran.

Dienstag, 6. Juni 2017, 10:49

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

Kipphebel-Fehlerteufel 690er Motoren

Garantie nützt Dir nichts, weil die in der Werkstatt sicher nicht körnen. Das Risiko, dass Dir die Dinger hops gehen ist hoch. Also Du kriegst wahrscheinlich alles erstattet, hast aber den ganzen Ärger. Mein gekörnter Auslasshebel hat bisher 35.000km gehalten und sieht noch top aus. Ich habe bei 70.000km nur zur Sicherheit getauscht, da mir die Nockenwelle hops gegangen ist. Den Kipphebel hebe ich mir für schlechte Zeiten auf. Habe noch nie von einem gekörnten KH gelesen, der kaputt gegangen ist...

Dienstag, 6. Juni 2017, 08:56

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

Kein Schlauch angeschlossen - Mglw. Entlüftung Ölabscheider? BJ:2010

Sodele. Bin jetzt 200km mit meiner Konstruktion gefahren und konnte nichts negatives feststellen. Das einzige, was sich bisher gesammelt hat sind wenige Tropfen einer klaren Flüssigkeit. Also sehr wahrscheinlich Wasser. Das Geklopfe von meinem Motor ist nach Aufspielen des Standardmappings wieder verschwunden.

Dienstag, 6. Juni 2017, 06:53

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

Kipphebel-Fehlerteufel 690er Motoren

1. Man sollte alle Kipphebelachsen körnen, außer die der alten Baujahre, welche lediglich einlaufen. Ich weiß, dass die alten bis mindestens BJ2012 verbaut waren, vielleicht auch noch länger. Erkennt man an der SFxx Bezeichnung an der Unterseite. 2. Ventilspiel einstellen siehe mein Video: YouTube KTM 690 SMC Ventilspiel. Ventilspiel stellt man mit Shims ein. Wenn das Spiel nicht passt, wird Du neue Shims kaufen müssen, außer Du kannst einen Kreuztausch machen (reines Glück). 3. Ventildeckeldich...

Donnerstag, 1. Juni 2017, 07:02

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

Kipphebel-Fehlerteufel 690er Motoren

Der wird Dir mit der Zeit wahrscheinlich einlaufen. Beim Marvin hat's bei 20.000km angefangen. Bei mir war der Kipphebel mit 36.000km total fertig. Das merkt man auch ohne die Lehre rein zu schieben, indem man den Hebel einfach mal hoch und runter bewegt.

Dienstag, 30. Mai 2017, 14:50

Forenbeitrag von: »Phil Tonic«

15er Kettenritzel

Bei mir hat sich sogar mal der Gummi gelöst. Seitdem ist es ein ungedämpftes Ritzel