Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 228.

Donnerstag, 9. November 2017, 18:02

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Es kommt 18 ne neue smc-r

Ich finde es auch total Ok und interessant, das hier spekuliert wird im Forum Und ja, es kann noch einiges passieren in den nächsten 2 Jahren

Dienstag, 7. November 2017, 04:31

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Motocal Dekore - Erfahrungen?

Interessant, mal gespannt wie die Verarbeitung von denen ist!

Donnerstag, 2. November 2017, 09:48

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Kette spannen

Bei meiner 2015 SMC r war von Werk aus eine Regina drauf.

Mittwoch, 1. November 2017, 18:01

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Kette spannen

Hab auch das Stealth Kettenrad in Gold Sieht dann natürlich albern aus mit den orangenen Felgen aber egal, juckt mich nicht wirklich Zitat von »off-road-biker« da kann auch sich der Kranz nicht lösen Hmmm was hat es damit auf sich?

Mittwoch, 1. November 2017, 09:23

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Kette spannen

Ich lasse mir die Tage die Kombi D.I.D 520 Vx2----AFAM Ritzel----Stealth Kettenrad draufziehen. Mal gucken ob das länger hält wie der Standard Kit mit der Regina-Kette.

Mittwoch, 1. November 2017, 07:10

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Kette spannen

In Sachen Kettenpflege bin ich eher ne Schlampe...ein oder zweimal pro Saison putzen muss reichen Wheelies fahre ich auch gerne...deshalb habe ich gedacht ich wäre schon sehr früh dran mit Kettenkit wechseln. Aber 7.000 km, da bist du ja echt permanent brutal das Gas am aufreißen

Mittwoch, 1. November 2017, 06:15

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Kette spannen

7.000 Km nur? Heftig ...nach 7.000 km hab ich zum ersten mal nen tacken nachgespannt.

Mittwoch, 1. November 2017, 05:53

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Kette spannen

Ist das eigentlich normal, das die Kette sich zum Ende ihrer Lebensdauer sehr schnell wieder längt nach dem Spannen? Meine Kette hat jetzt 22.000 km gelaufen...die letzten 2.000 km musste ich schon wieder zwei mal nachspannen. Ist ne blöde Frage, ist aber der erste Kettenkit den ich mal von Anfang bis Ende gefahren bin

Freitag, 29. September 2017, 18:10

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Es kommt 18 ne neue smc-r

Auf dem Bild auf jeden Fall schonmal der Rahmen von der 701, da wird der Motor auch sicher unverändert drin stecken. Mal gespannt was die für einen Preis abrufen werden.

Freitag, 22. September 2017, 14:28

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Defekte/Garantieleistungen an den 690er Modellen

Zitat von »Steve_O« Hmmm bei meiner sind Kipphebel und die Nockenwelle immer noch nicht da. Wurde am 12.09 bestellt. Hoffe es kommt nächste Woche, möchte mal wieder fahren. Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk Hat bei mir im April 3 Wochen gedauert bis die beim Händler ankamen^^

Samstag, 2. September 2017, 06:37

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Defekte/Garantieleistungen an den 690er Modellen

Ja, die ersten zwei Jahre war fast nix, nur die Rückholfeder vom Fußbremshebel und Schraube vom Hitzeschutz vorne verloren. Aber in diesem Jahr ging es dann richtig los, seid April jeden Monat irgendeine Kleinigkeit kaputt. Im Prinzip alles in allem nix wildes, nervt aber allmählich schon etwas. Ich fahre über 8.000 Km im Jahr, das sind dann zwei Hinterreifen und ein Vorderrreifen pro Saison, teurer Service Beim Händler 1xJahr, 1 Satz Bremsbeläge pro Saison,Ordentlich Öl nachkippen, Kettensatz i...

Freitag, 1. September 2017, 18:50

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Wer hat wieviel oder am meisten Km auf dem Tacho?!?SM SMC DUKE 690

Zitat von »nEEdLzZz« Zitat von »rasputin81« Ich habe jetzt die 20.000 Km voll. Ist natürlich nicht viel hier in dem Faden, für mich allerdings schon. Ist das erste Motorrad das ich mir neu gekauft habe ( April 2015). So lange am Stück habe ich noch kein Bike gefahren Auf jeden Fall spaß ohne Ende, ist aber auch einiges kaputt gegangen auf den 20 Tsd Km. Da ich zurzeit keinen Bedarf für ein neues Motorrad sehe, hoffe ich das ich mindestens nochmal soviel Km drauf bekomme, ohne das mir der Haufen...

Freitag, 1. September 2017, 18:48

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Defekte/Garantieleistungen an den 690er Modellen

Ktm 690 Smc R, Erstzulassung 4/2015...Aktueller Km-stand: 20.023 Km von 2015 bis 2016: Bei ca 6200 km: Rückholfeder Bremshebel hinten gebrochen, für lau getauscht.Bei ca 7200 Km: Schraube Hitzeschild hinten verloren. von 2016 bis 2017: Bei ca 11.000 Schraube Hitzeschild hinten wieder verloren, trotz Loctite... Jetzt vor kurzem, fast alles Zeitgleich bei ca 14500 km bis aktuell 15400 km: Schraube Hitzeschutzblech vorne verloren Irgendeine größere Schraube, glaube war eine M8, lag auf einmal in de...

Samstag, 26. August 2017, 14:10

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Evotech Kennzeichenhalter 2x gebrochen

Da kann ich immer nur das gut alte föhnen Vom Original-Heckteil empfehlen. Kostet nix, geht schnell, und hält bei mir seid 20.000 Km.

Sonntag, 20. August 2017, 12:43

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Wer hat wieviel oder am meisten Km auf dem Tacho?!?SM SMC DUKE 690

Ich habe jetzt die 20.000 Km voll. Ist natürlich nicht viel hier in dem Faden, für mich allerdings schon. Ist das erste Motorrad das ich mir neu gekauft habe ( April 2015). So lange am Stück habe ich noch kein Bike gefahren Auf jeden Fall spaß ohne Ende, ist aber auch einiges kaputt gegangen auf den 20 Tsd Km. Da ich zurzeit keinen Bedarf für ein neues Motorrad sehe, hoffe ich das ich mindestens nochmal soviel Km drauf bekomme, ohne das mir der Haufen ausseinander fliegt.

Sonntag, 9. Juli 2017, 17:44

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Auspufffrage 690er 2008

Joa, so ist das leider :-) am "leisesten" ist wohl der PP-Remus, musste mal testen. Durch den Wald würde ich damit aber nicht brettern

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Auspufffrage 690er 2008

Der aktuelle PP-Remus, der Alte PP-Sebring, Remus Hexacone, Akrapovic spielen von der Lautstärke her alle in derselben Liga. Die sind alles um einiges lauter als der originale Esd. Wenn du mit deiner Enduro leise unterwegs sein willst, ist der Originale einfach das optimum.

Sonntag, 25. Juni 2017, 09:45

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Motor klingelt bei Teillast und ~4000upm

Ja, dieses angesprochene Klingeln hab ich auch, hatte ich von Anfang an (ab 0 km). Mache mir da keine Gedanken mehr, die Geräuschkulisse von dem Motor ist einfach sehr gewöhnungsbedürftig...meine alte Duke 3 R war sogar noch extremer :-D Mann sollte halt öfters mal überprüfen, ob sich irgendwelche anbauteile/schrauben gelöst haben, verursachen oft auch Geräusche. Und natürlich die unsäglichen Kipphebel im Auge behalten...

Samstag, 17. Juni 2017, 16:27

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Zeigt her eure Schnabeltiere!!!

Sieht mal richtig richtig geil aus! Finde das Schnabeltier aber mit Doppelrohr-auspuff einfach geiler, gerade mit zwei Akras...ist aber natürlich Geschmackssache.

Donnerstag, 1. Juni 2017, 17:20

Forenbeitrag von: »rasputin81«

Übertrieben hoher Ölverbrauch -> Abstreifring kaputt gegangen -> EWIGE Reparatur-Wartezeit

Mein Fertigungsdatum war 2015. Vielleicht haben die aber auch noch ältere kipphebel verbaut bei meinem Moped.