Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 133.

Mittwoch, 28. Juni 2017, 06:37

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Zündung an - ohne Schlüssel

Schau mal nach ob die MCU im Fahrzeugheck eventuell auch Feuchtigkeit abbekommen hat... Anscheinend ist die nicht optimal abgedichtet... vielleicht ist dort Wasser hineingelangt

Montag, 4. Januar 2016, 21:13

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Anlasser: Zahnrad gebrochen (ex: Anlasser defekt)

Zitat von »PeterPumpkin« der Drehmomentbegrenzer gehört getauscht oder überprüft ansonsten vielen Dank an die "Experten" für deren "Fachwissen" wird der Threadtitel eigentlich auch noch korrigiert? Der erste sinvolle Beitrag in diesem Thread Zitat von »dhdani« Zitat von »Friese69« Dieses Zahnrad sollte sich nur beim anlassen drehen.... Einspruch. Das gebrochene Zahnrad dürfte sich sehr wohl drehen. Wird bei laufendem Motor über die KW angetrieben.Der Anlasser treibt das feinverzahnte oberste Ra...

Sonntag, 27. September 2015, 19:26

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Umbauprojekt 990 SD Motor in 950 Adventure

Das Ihr immer so auf die Vergaser steht... einfach auf Einspritzung umbauen und dann kann auch das Zündgeberrad bleiben

Dienstag, 22. September 2015, 23:34

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

High Speed-Pendeln I (geschlossen)

Zitat von »Grovo2« Zitat von »Utgard« Danke ich leite es weiter, wobei der Fehler damit anfängt das ich den Anlasser drücke, und der Anlasserknopf quasi als Hupenknopf seine Zweitverwendung findet ^^ Ja, das kann sein. Du ja bedenken das die @ can-Bus hat, dh. Wir reden nicht von einem Kurzschluss sondern von Fehlfunktion durch Kriechstrom! Gruß Ralf P.S. Die Abdeckung der Stecker vorne im Rahmendreieck bei der SA, ist sicherlich nicht aus Optik Gründen eingeführt worden, kann ich dir nur empfe...

Donnerstag, 2. Juli 2015, 08:31

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Morgens eine Diva - springt schlecht an.

Zitat von »Kreta« Das iss ne riesen Aktion den kleinen Anlasser da raus und und den neuen rein zu bekommen......der Rahmen ist im Weg! Eine riesen Aktion ist meiner Meinung nach etwas anderes... bis vielleicht auf die Demontage des Frontverkleidungsgeraffels bis man den Tank erst mal runter bekommt, das war bei der alten LC8 besser...

Freitag, 26. Juni 2015, 09:05

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Morgens eine Diva - springt schlecht an.

Zitat von »Kreta« Zitat von »AdventureChris« So, habe nun den neuen Anlasser drin, kurzer Druck auf den Startknopf und sie springt sofort an. Da liegen Welten dazwischen. Der neue hat gefühlt die doppelte Kraft des alten, der Tausch hat einen Vormittag gekostet.................... Genau so isses!! Alles andere als ein neuer Anlasser ist vertane Mühe ............´mir egal was andere gleich wieder dagegen behaupten werden ! Aus/ Einbau ist eine technisch aufwändige Aktion...zeitintensiv....Motor ...

Samstag, 6. Juni 2015, 10:18

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

High Speed-Pendeln I (geschlossen)

Zitat von »PrincePaul« Bin letztens eine nagelneue (wusste ich zu diesem Zeitpunkt nicht xD) 1190 Adv gefahren und hatte auch pendeln ab etwas über 200. Je nachdem wie man sich auf dem Motorrad platziert konnte ich das auch verringern, komplett auf dem Tank liegend gings denn auch bis 264 rauf. (mit hochgestellter Scheibe) Das ganze mit weniger pendeln, als bei 220 und gerader, aufrechter Sitzposition. Sag ich doch es gibt drei Bereiche... vor dem Pendeln, Pendeln und nach dem Pendeln

Mittwoch, 6. Mai 2015, 22:55

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Morgens eine Diva - springt schlecht an.

Zitat von »loewenmann« Dann kannst du ja mal meiner Guzzi Griso beim Starten zuhören, damit du weißt, was langsam heißt! So eine Guzzi hat auch eine ganz andere Motorauslegung... die Mindeststartdrehzahl bei der dieser Motor startet bzw. starten kann liegt sicherlich niedriger...

Mittwoch, 22. April 2015, 21:13

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

High Speed Pendeln, die Umfrage

Hallo, ich habe mal nein angetippt... da es bei meiner R zwar einen Bereich (~Tacho 220 ... 240) gibt wo sie meistens pendelt aber wenn man den Bereich hinter sich gelassen hat hört das Pendeln wieder auf Und wenn es mal zu viel wackelt einfach Gas zu die Front sinkt ab und die Fuhre ist wieder stabil, also müsste man für die Topspeedfahrten die Front einfach ~50mm (kenne das Maß nicht habe kein Datarecording) absenken können PS.: Den Geschwindigkeitsbereich in dem sie pendelt habe ich durch Aus...

Donnerstag, 9. April 2015, 23:56

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Morgens eine Diva - springt schlecht an.

Zitat von »JustMe« Ich darf an den guten Starthilfe-Rat aus dem BMW-Forum erinnern, den wir im Winter 2013/2014 erhielten. Passt auf die Gepäckbrücke. Hätte wie bestimmt schon mal irgendwo geschrieben bei meiner im Winter 2013/2014 nix gebracht... vor dem Softwareupdate war an Starten bei niedrigen Temperaturen nicht zu denken und jetzt auch nur mit Starthilfe...

Sonntag, 29. März 2015, 16:05

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

1190 ADV R Sitzbank Umpolstern

Hy, das sieht ganz gut aus, könnte mir auch gefallen In welcher Region bist Du bzw. Dein Sattler zu Hause?

Freitag, 13. März 2015, 19:13

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Morgens eine Diva - springt schlecht an.

Zitat von »Sige« Zitat von »ktm-pilot« Zitat von »mahahne« Ich stand heute morgen auch hier in Hamburg vorm hotel und die @R sprang auch nicht an. Ein Glück waren hier ein paar super Leute, die mir mit nem Überbrückungskabel Starthilfe gegeben haben. Habe gerade nen kleinen Hals. Später erst mal mit nem Händler telefonieren. Vielleicht hilft auch einfach ne ordentlich dimensionierte Lithium Batterie? Schonmal Glück gehabt... bei dem älteren Mapping welches auf meiner R war sprang diese noch nic...

Freitag, 13. März 2015, 11:18

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Morgens eine Diva - springt schlecht an.

Zitat von »mahahne« Ich stand heute morgen auch hier in Hamburg vorm hotel und die @R sprang auch nicht an. Ein Glück waren hier ein paar super Leute, die mir mit nem Überbrückungskabel Starthilfe gegeben haben. Habe gerade nen kleinen Hals. Später erst mal mit nem Händler telefonieren. Vielleicht hilft auch einfach ne ordentlich dimensionierte Lithium Batterie? Schonmal Glück gehabt... bei dem älteren Mapping welches auf meiner R war sprang diese noch nicht einmal mit Starthilfe an Jetzt sprin...

Freitag, 13. März 2015, 11:09

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Beifahrerfussrasten Tieferlegung Interesse ??

Zitat von »Köcky« Na ja, wenn man Koffer und Packrolle noch drauf hat, sind es schon Steigeisen. Außerdem ist meine Freundin nur um die 1,60m Heißt ja auch "aufsteigen" ;) Beim um die 1,6m war eine Rastentieferlegung auch schon notwendig

Donnerstag, 12. März 2015, 18:51

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Beifahrerfussrasten Tieferlegung Interesse ??

Stabilität... Das sind doch Fußrasten und keine Steigeisen...

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:29

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Werkstatthandbuch im Netz gefunden

Ich habe die CD auch gekauft... sind ja keine Unkosten Aber vielleicht sollte es wenn schon "geschützt" vielleicht auch als USB-Stick angeboten werden...

Sonntag, 22. Februar 2015, 20:30

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Diagnosetester für die 1190 Adventure

Der Originaltester kommt von AVL. Nur zum Fehlerauslesen und löschen sollte man bei denen sicherlich was bekommen. Preislich wird es aber sicherlich nicht sehr günstig sein. Aber falls eine Schaltereinheit getauscht werden muss, muss man ja schon programmieren können

Sonntag, 22. Februar 2015, 20:24

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Werkstatthandbuch im Netz gefunden

Zitat von »derraser« Ganz einfach, mit CDburnerXP oder einem anderen Brennprogramm liest du die CD als .iso Datei auf die Festplatte. http://www.heise.de/download/cdburnerxp.html Und mit Virtual Clone Drive liest du die .iso aus....Ist praktisch ein virtuelles unsichtbares Laufwerk aber arbeitet ganz normal. http://www.heise.de/download/virtual-clonedrive.html Die hier aufgeführten Programme sind Freeware und Deutsch. Für den Eigengebrauch ist das auch legal, und ich gehe nicht davon aus das di...

Sonntag, 22. Februar 2015, 20:04

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Drosselung möglich?

Zitat von »HardyB« Setzt voraus dass das Mopped dann noch existiert und nicht an eine Mauer oder Leitplanke geklatscht wurde - klassisches Anfängermopped ist die 1290 jedenfalls nicht. Sicherer als mit einer SuppenEnduro mit 48PS wird es wahrscheinlich nicht gehen...

Samstag, 21. Februar 2015, 02:01

Forenbeitrag von: »ktm-pilot«

Werkstatthandbuch im Netz gefunden

Zitat von »Schoow76« http://www.ktm-versand.de/index.php/cat/…NLEITUNGEN.html Da gibt's alle WerkstattHandbücher auf deutsch. Richtig! Aber wie bekomme ich die CD auf mein "Reise"-Laptop Beim Verreisen möchte ich nämlich die Dockingstation mit Laufwerk nicht mit nehmen