Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »Lif«

Pirelli Angel GT

Hallo Helge, ich habe beruflich mit solchen Themen zu tun. Rastpunkte am Lenkkopflager kommen von "False Brinelling", das ist Tribokorrosion. Die Hertz'sche Pressung ist eher weniger das Problem. Dadurch, dass Lenkkopflager keine saubere Überrollung zwischen den Wälzkörpern und Innen-/ Außenring sehen kann sich kein hydrodynamischer Schmierfilm aufbauen und man hat Stahl auf Stahl. Es gibt noch andere Fette mit ähnlich positiven Eigenschaften wie das genannte Fuchs Fett, das war halt einfach bei...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Lif«

Pirelli Angel GT

Zitat von »Lif« Hallo zusammen, ich fahre den Angel GT seit 2014 und war bis jetzt immer sehr zufrieden. Aktuell macht mein Vorderrreifen nach ca. 2000 km Probleme. In langsamen Kurven, typischerweise Kreisverkehren, entwickelt der ein gewisses Losbrechmoment, d. h. man "dreht" am Lenker und merkt deutlichen Widerstand. Sobald man die Kraft am Lenker über ein gewisses Maß steigert, lenkt er plötzlich ein. Das fühlt sich allerdings unschön an und vermittelt das Gefühl eines Wegrutschens. Lenkkop...

Donnerstag, 7. September 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »Lif«

welches Mapping bei LeoVince LV one an 990 SMR ???

Hallo, ich fahre auf der 990 SMR den Leo mit dem Akra Mapping, hatte vorher mit den originalen auch das Akra Mapping drauf. Die Kats habe ich mir damit gespart. Gefühlt hat sich mit den Leos das Ansprechverhalten des Motors verbessert. Luftfilter habe ich diesen: https://abe-motorradzubehoer.de/luftfilt…9-sprint-filter Gemerkt habe ich im Vergleich zum originalen nichts, der Tausch war nicht gleichzeitig mit dem Tausch vom Originaltopf hin zum Leo. Ob die Kats mit dem Akra Mapping durchbrennen w...

Donnerstag, 7. September 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Lif«

Pirelli Angel GT

Hallo zusammen, ich fahre den Angel GT seit 2014 und war bis jetzt immer sehr zufrieden. Aktuell macht mein Vorderrreifen nach ca. 2000 km Probleme. In langsamen Kurven, typischerweise Kreisverkehren, entwickelt der ein gewisses Losbrechmoment, d. h. man "dreht" am Lenker und merkt deutlichen Widerstand. Sobald man die Kraft am Lenker über ein gewisses Maß steigert, lenkt er plötzlich ein. Das fühlt sich allerdings unschön an und vermittelt das Gefühl eines Wegrutschens. Lenkkopflager ist i. O. ...

Montag, 21. August 2017, 22:31

Forenbeitrag von: »Lif«

Bremspumpe

Hallo zusammen, habe selbiges Problem mit meiner 990 SM-R bei 43000 km. Rep Satz wurde letztes Jahr schonmal getauscht weil der Geberkolben gesifft und Luft gezogen hat (die Kupplungsflüssigkeit hat sich im Handprotektor gesammelt). Nun sifft der Geberkolben ca. 4000 km später wieder und die Flüssigkeit im Ausgleichsbehälter ist ebenfalls wieder grau verfärbt. Aktuell rechne ich damit, dass ich wohl den kompletten Geberzylinder erneuern muss --> fällt jemandem noch etwas bzw. ein anderer möglich...

Sonntag, 20. November 2016, 19:51

Forenbeitrag von: »Lif«

Elefantentreffen mit der 990 SMR --> Reifen

Hi, Danke für die Antwort. Soweit ich sehe, haben die TKC 70 und 80 auch keine Freigaben für die SMR, aber die haben auf jeden Fall ne M+S Kennung. Fahre den Pirelli Angel GT, der is ja was Kalt- und Nassgrip angeht echt gut, aber M+S hat der auch nicht... Ich mach mich mal bei Heidenau schlau und werd berichten... Gruß Lif

Donnerstag, 17. November 2016, 11:32

Forenbeitrag von: »Lif«

Elefantentreffen mit der 990 SMR --> Reifen

Hallo zusammen, will nächstes Jahr evtl. mit meiner KTM in den Bayerischen Wald ;-) Kennt jemand einen dafür tauglichen Reifen (für den es evtl. sogar eine Freigabe gibt) und da da schon Erfahrungen gesammelt? Danke & Gruß Leibi

Dienstag, 30. August 2016, 21:37

Forenbeitrag von: »Lif«

Feder Ölfilter

Hallo zusammen, habe heute meinen Ölwechsel gemacht und war etwas stutzig: ich kenn es immer so, dass der Ölfilter durch eine Feder vorgespannt wird. Bei meiner KTM kam keine Feder raus. Ist das normal??? Danke & Gruß, Fabian

Dienstag, 26. April 2016, 21:29

Forenbeitrag von: »Lif«

TÜV mit Akra Mappig & LeoVince ohne KAT???

TÜV geschafft! War nicht dabei, da ich das Motorrad zum KFZler für den TÜV gebracht habe, aber es lief anscheinend problemlos. Mir wurde nur gesagt, dass die KTM anscheinend recht mager läuft, kann ich mir bei der Konfig aber nicht vorstellen ;-)

Dienstag, 26. April 2016, 21:28

Forenbeitrag von: »Lif«

Meine Erfahrung mit BRISK Gleitfunken-Zündkerzen (oder: der Weg zurück zu NGK)

Wollte bei meiner eigentlich die NGK Luft-/Gleitfunkenkerzen reinmachen (ähnlich der R0045J-8), allerdings gabs die für M12 Zündkerzengewinde nicht. Mit denen hab ich in anderen Fahrzeugen bis jetzt top Erfahrungen gemacht, v. a. was Laufruhe des Motors angeht

Donnerstag, 31. März 2016, 11:44

Forenbeitrag von: »Lif«

TÜV mit Akra Mappig & LeoVince ohne KAT???

Hi, Danke für die Infos!!! Ich werd wohl auch mal zum "guten TÜVer" gehen und lass den Kürbis erstmal so wie er ist ;-)

Montag, 14. März 2016, 21:23

Forenbeitrag von: »Lif«

TÜV mit Akra Mappig & LeoVince ohne KAT???

Hallo zusammen, ich muss zum TÜV. Wie oben beschrieben hab ich auf meiner 990 SMR das Akra Mapping sowie die Leos ohne KAT. Lohnt es sich damit beim TÜV antreten oder muss ich mich nach nem "guten" TÜVer in meiner Gegend umschauen? Danke & Gruß, Lif

Dienstag, 14. Juli 2015, 22:01

Forenbeitrag von: »Lif«

Anzugsdrehmoment Schraube Lagerbolzen Steuerdoppelrad

Hi, so is des auch in meinem Handbuch. Bin allerdings der Meinung, dass der Wert für den Lagerbolzen gilt, der direkt in den Kopf geschraubt wird. Bei mir wird der ja nur gesteckt und dann mit der Schraube gepresst. Gruß Lif

Donnerstag, 9. Juli 2015, 19:24

Forenbeitrag von: »Lif«

Anzugsdrehmoment Schraube Lagerbolzen Steuerdoppelrad

Guten Tag, ich hab mich heut ans Ventile einstellen gemacht. Dabei hab ich mal alles weggebaut (Luftfilterkasten etc.) und dabei aus Versehen bzw. Dummheit die Schraube des Lagerbolzens des Steuerdoppelrads gelöst (Grund weiß ich nimmer, wollt die halt mal auf machen...) Habe eine SMR Bj. 2009, d. h. es wird nicht mehr der Lagerbolzen direkt in den Kopf geschraubt, sondern der Lagerbolzen wird gesteckt und dann mit der Schraube gesichert. Leider ist mein Reparaturhandbuch etwas älter: weiß jeman...

Donnerstag, 28. Mai 2015, 11:42

Forenbeitrag von: »Lif«

Wasser in Schwinge

Hallo, hab im Zuge des Kettenwechsels (Endloskette) die Schwinge ausgebaut und da war Wasser drin. Von ein paar Tage davor kurz durch leichten Regen gefahren, war aber doch etwas verwundert. Ist sowas bekannt? Gruß Lif

Montag, 23. März 2015, 12:42

Forenbeitrag von: »Lif«

sigutech KNZ merkwürdige Ölvermischung SM R 950

Hallo, ihr meint schon die Verschleißspuren an dem hohlgebohrten Zapfen, oder? Diese Verschleißspuren müssen doch durch Kontakt mit dem Kunststoffgehäuse der KNZ entstehen, dass auf das Kurbelgehäuse geschraubt wird. Zeigt das bei euch Spuren? Der Zapfen an sicht ist doch nicht im Ölraum und eigentlich söllte da durch die drei O-Ringe auch kein Abrieb in das Öl kommen. Gruß Lif

Sonntag, 21. Dezember 2014, 20:32

Forenbeitrag von: »Lif«

Kupplungsnehmerzylinder

Hi, Danke für die Antworten! Der Sigutech wird von vielen empfohlen, hatte gedacht, das ich evtl. schon eine verbesserte Version von KTM hab. Hat dazu jemand mehr Infos? Zum Sigutech: reicht rein der Umbau auf den Nehmerzylinder (mein Gehäuse is ja noch top) oder empfiehlt sich Zylinder + Gehäuse? Danke Gruß Lif

Montag, 15. Dezember 2014, 21:24

Forenbeitrag von: »Lif«

Kupplungsnehmerzylinder

Hi, Sorry, wenn ich das evtl. hundertste Thema dazu starte. Hat bis jetzt null Probleme mit der Kupplung und hab heute mehr aus Spass mal den KNZ demontiert. Hab 25000 km runter und alles schaut top aus. Bei der Dichtung des Nehmerzylinders gegen den Öldruck ist immer von einem O-Ring die Rede. Ich seh bei mir da einen grüen Formring. Die radiale Kontaktfläche zwischen dem Nehmerzylinder und der Gegenfläche im Gehäuse sieht bei beiden noch top aus. Da sind keine Spuren von Verschleiß erkennbar. ...

Mittwoch, 6. August 2014, 22:07

Forenbeitrag von: »Lif«

Pirelli Angel GT

Hallo messt ihr die Profiltiefe bis ganz nach unten oder messt ihr die Restprofiltiefe bis auf die Verschleißmarkierungen? Habs leider nicht gemessen: was hat der Angel GT neu als Profiltiefe bezogen auf die Verschleißmarkierungen? Danke Gruß Lif