Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 569.

Montag, 26. März 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

690 Enduro R, welche Reifen ?

Zitat von »ManuKTM« Zitat von »off-road-biker« @ManuKTM Wäre schon mal SEHR wichtig, zu wissen, was dein EXAKTES Einsatzgebiet ist. So 60% Straße, 40% Gelände. Im Gelände sollten die Reifen aber Spaß machen, auf der Straße nur zum "Touren". Danke Jungs, ich recherchiere gerade über die genannten Reifen :) Vorne Heidenau K60 Scout (ca. 7.000 km) und hinten je nach Laufleistung den K60 Scout (ca. 4.000 km) oder den Mitas E-07 (ca. 6.000 km). Für den Asphalt gibts sicher keinen besseren Stollenrei...

Sonntag, 11. März 2018, 09:23

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Rücklicht leuchtet trotz ausgestecktem Schlüssel weiter

Die Erhaltungsladung per se ist nicht schuld an dem Problem, horcht sich viel mehr nach einem Batterieklemmen-Problem an. Durch die Erhaltungsladung wird deren Korrosion natürlich begünstigt, weil immer eine kleine Leistung übertragen wird. Dh. am besten wärs, du klemmst die Batterie mal ab und reinigst die Klemmen. Dabei kann es notwendig sein, diese zB mit einem Dremel innenseitig anzuschleifen (außer die Klemmen sind vergoldet!). Nach der Anbringung sollte dann noch Polfett aufgetragen werden...

Dienstag, 6. März 2018, 13:21

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Verkaufsstart 2018er-Modell

Zitat von »boerdi« Letzte Info von Händler auf Messe Wels: 7500,-- 49,--/Monat auf 4 Jahre f. Akku+ Ladegerät inkl. Updates für ebendiese. 50Stk. insgesamt f. Österreich werden produziert. Frühestens Mitte März. Wahrscheinlich aber erst April/Mai. Diese Fakten habe ich auch vom Braumandl Wels, der auf der Bike Linz ausgestellt hat. Wenn man mit dem Gedanken spielt, sich die Maschine zmd. 4 Jahre lang zu behalten, dann sollte man sich den Akku lieber gleich dazukaufen, denn recht viel mehr als d...

Dienstag, 6. März 2018, 13:06

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Fahren im Winter

Wenn die kleine Batterie ebenfalls eine Lithium-Zelle ist, dann hat die kaum eine Selbstentladung über den Winter. Idealerweise sollten alle Lithium-Batterien im Winter bei Nichtbenützung zwischen 10-20 Grad gelagert werden, Ladestand 20-80%, am besten 60%, dann hat man <2% Kapazitätsverlust pro Jahr. Kalte Lithium-Batterien haben übrigens nicht die volle Kapazität. Diese ist nicht weg, sondern nur nicht abrufbar. Somit gibt es 2 Möglichkeiten, wenn der Akku voll ist: Eine kleine Runde drehen, d...

Donnerstag, 21. September 2017, 14:05

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

E-XC wird in den USA verramscht?

Zitat von »Parry Hotter« @ Freggle: Bei uns kriegst Du keine 2017er für den Preis. Dzt. kosten die 2017er-Modelle bei knapp über 8.000 EUR, haben 0 km am Tacho und sind nagelneu. Beim Braumandl in Wels stehen sicher 4 E-Modelle lagernd zum Verkauf. Die 2015er-Modelle, optisch ident, liegen bei 6.800 EUR mit unter 500 km als Vorführer.

Donnerstag, 21. September 2017, 13:52

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Lager Hinterrad

Mein Achslager hat etwas zuviel Spiel und ein Ersatzteil ist angefordert. Leider kann KTM nicht liefern, der erste Termin mit 12.9.2017 wurde auf 18.10.2017 verschoben, getauscht wird angeblich die gesamte Achseinheit. Beim Fahren merke ich noch nichts, Motorrad hat dzt. 32.500 km. Da das Wetter dzt. nicht mitspielt, komme ich dzt. ohnehin nicht viel zum Fahren.

Mittwoch, 20. September 2017, 17:16

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Defekte/Garantieleistungen an den 690er Modellen

Zitat von »Lellolo« 690 Duke 4 aus 2012, ca 41.000km, originales setup, kleiner ritzel, Italien, Provinz Vicenza ... Kann es sein, dass dieses Motorrad einfach am Ende ist? Ich hab sie insgesamt etwa 20.000km rein im Sport modus mit kleinem Ritzel auf engen Alpenstrassen gefahren. Das ist wohl anders als 50.000km im Flachland mit ein paar Kreisverkehren. ... Ciao Lellolo Das kann man nie sagen, meine 690er Duke BJ2013 machte am Anfang so viele Probleme wie noch keine anderen KTM hier im Forum, ...

Montag, 11. September 2017, 10:48

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Optik Tuning 690 Duke 3 Bj 2008

[MOD] Hab etwas aufgeräumt, gegenseitige Beschimpfungen haben hier nichts zu suchen!

Freitag, 11. August 2017, 16:52

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Upgrade Tuningküche: SMC-R

Zitat von »Duffyhs« das kommt drauf an aus welchem Ländle du kommst, bei uns heisst der Gerät eben Luftmengenmesser Nein, auch bei uns bleibt der Luftmassenmasser ein Luftmassenmesser, vielleicht isses in Wien anders. Eine genaue Erklärung hab ich natürlich auch parat: Zitat Der Luftmassenmesser wird häufig auch als „Luftmengenmesser“ bezeichnet. Die Messung der Luftmenge in Form des Volumens würde jedoch die Temperatur-, Druck- und Feuchtigkeitsabhängigkeit der durchströmenden Luft nicht berüc...

Freitag, 11. August 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Gabel undicht keine Garantie?

Zitat von »Saudepp« Optik vor Funktion, den originalen Heck Kennzeichen Halter fahren auch die wenigsten obwohl der bei Regen wohl gut ist Der Vergleich hinkt, weil den Kennzeichenträger sieht jeder schon von der Weite, ich selbst fahre auch noch den originalen mit Abdeckplatte, weil ich sicher bei jeder 3. längeren Ausfahrt etwas Regen dabei habe und nicht arg dreckig werden will. Jedoch beim Kotflügel vorne siehst den 1-2cm Überstand zur Felge hin ja nicht einmal. Bei mir sind da nach jeder A...

Freitag, 11. August 2017, 10:04

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Gabel undicht keine Garantie?

Zitat von »Yeti-1290« Klar so ein Gabelsimmerring sollte schon ne Weile halten, ob es s in den ersten 2 Jahren auf Garantie oder Kulanz gemacht ist sehr Händler abhängig. Es ist aber leider nix unnormales wenn die bei den USD Gabeln undicht werden. Ist bei den Öhlins Gabeln genau das Gleiche, alle 2-3 Jahre Simmerringe wechseln. Man kann den Wechselinterval etwas verlängern, wenn man die Gabel regelmäßig reinigt. Bei den USD Gabeln kommt da unten halt doch deutlich mehr Dreck hin wie bei den ko...

Donnerstag, 10. August 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Hinterradnuss für 1290

Ich hab die Nuss von Racefoxx mit 1/2-Zoll-Aufnahme und den passenden Proxxon Micro Click 320 Drehmoment-Schlüssel, beides auf Amazon gekauft, funktioniert tadellos!

Donnerstag, 10. August 2017, 21:57

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Rennstreckenzubehör fürs Beast

Ich hab für flotte Strecken die MRA-Scheibe drauf, damit gehn >260 km/h ohne Probleme. Die Fußrasten hab ich von KTM PP, Sitzbank sollte man wegen der höheren Rasten ah gleich mittauschen. Der Race-Dongle spart einem die ständigen Licht-Fehlermeldungen, wenn man alles abklemmt. Reifenwärmer sind immer super, wesentlich sicherer bei Straßenbereifung am Turn-Anfang, mit Slicks essentiell. Am Lenker sollte man Handguardbügel oder Hebelschützer anbauen, damit man sich in engen Kontakt nicht verhakt ...

Donnerstag, 10. August 2017, 21:37

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

SDR 2017 - Das Grauen nimmt kein Ende....

Bordwerkzeugtascherl und Batterie verbaut der Händler, die werden beim Bike nur mitgeliefert.

Donnerstag, 10. August 2017, 21:28

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Gabel undicht keine Garantie?

Für diejenigen, die noch in der 2-jährigen Werksgarantie sind, sei gesagt, dass Schäden am Federbein voll auf Garantie laufen, bei der Gabel sicher bis 5.000 km, danach isses ein Glücksspiel. Mit der Anschlussgarantie sind wiederum die Gabeldämpfer voll in der Garantie, dafür das Federbein gar nicht. Zusammenfassung: Gabelschaden: <2Jahre Federbeinschaden: >2Jahre mit KTM_Care

Donnerstag, 10. August 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Remus Hypercone für 2017er

Zitat Hallo, wenn ich nicht irre wurde vom 17er Modell gesprochen. Dafür hat der Laden keinen Remus. Klar habens einen um ca 513€ https://abe-motorradzubehoer.de/auspuffa…-r-bj.-2017-abe

Donnerstag, 10. August 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Euro 4 und Katersatzrohr

Kat-Ersatz kostet massiv Leistung. Bis aufn Arrow mit Kat klingen alle grausam. Hab seit kurzem einen Remus Hypercone ESD, der machts kernig und bleibt legal.

Montag, 7. August 2017, 17:53

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

S21 mit Wellenmuster

Der Reifen schaut komplett normal aus. Diese Strukturen bekommt man manchmal von Heizdecken-Aufwärmungen oder Metalldeckeln, über die man mitm Motorrad fährt. Was mich eher schreckt, dass du nur 1.850 km drauf hast. Ich nutzte meinen S21 heuer auch an 4 Tagen auf der Rennstrecke (ca. 900 km) und schaffte noch weitere 2.500 km auf der Straße mit legaler Profiltiefe, sonst 4.000-4.500 km ohne Rennstrecke. Meiner ist übrigens (wie alle meine S21-Hinterreifen) Produktion 06/2016 gewesen, die 2017er ...

Montag, 7. August 2017, 14:30

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Remus Hypercone für 2017er

Zitat von »hino-delux« RipsDiner Könntest du bitte mal den Shop benennen wo du am ende bestellt hast.... Gruß El hino ABE Motorradzubehör Ab 150 EUR versandkostenfrei nach Österreich, nach Deutschland generell! Remus Hypercone Edelstahl schwarz für SDR 1290 2014-2016 K&N Sportluftfilter für SDR 1290 2014+ und 1290 GT (ideal auch bei Kastl-Einbau)

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:31

Forenbeitrag von: »RipsDiner«

Remus Hypercone für 2017er

Hab mir den Auspuff inzwischen bei einer dt. Firma um 486 EUR bestellt, ich fall somit aus dem Bedarfskreis raus! Die hatten geschickterweise auch den K&N Filter auch im Sortiment, ca. 40 EUR günstiger als beim KTM Händler.