Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Montag, 21. Mai 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

rc8 dashboard

Damit solltest du zurechtkommen ... Spannungsversorgung ist je 12V (ursprünglich 1 x geschaltet, 1 x permanent). Gruß Stefan

Dienstag, 8. Mai 2018, 10:06

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Verlorene Shims

Es steht selbstverständlich jedem frei, zu glauben was er möchte ... ich persönlich halte mich da eher an nachvollziehbare mechanische Vorgänge. Wie hoch muss man einen Motor drehen damit das Trägheitsmoment des Ventils die Federkraft der Ventilfeder überschreitet??? Ich denke, da fliegt Dir bei unserem V2 dann schon mehr um die Ohren ... Ebenso hat das nix mit gestärkten Motoren zu tun! Wer das behauptet, soll mir diesen mechanischen Vorgang bitte plausibel erklären. Ich gehe mal davon aus, das...

Sonntag, 29. April 2018, 15:22

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Autotune AT 300

Nein, Du musst Dich an die Vorgaben von Dynojet und dem PCV-Kabelbaum halten ... und bei denen ist der vordere der 1. Zylinder. Also Lambdasonde 1 an den vorderen Zylinder! Das kann also nicht stimmen! Gruß Stefan

Montag, 9. April 2018, 18:28

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Batterie entlädt beim Fahren?

Also wenn beim Regler genug Spannung ankommt ... aber beim Regler nichts raus ... wird wohl der Regler defekt sein.

Montag, 9. April 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Schaltautomat GT

Zitat von »leonbandit« Die Software der GT ist dafür nicht vorgesehen, selbst wenn man den passenden Sensor im Getriebe nachrüsten würde. Der Schaltwellensensor 61434051000 sowie der Magnethalter 61434050000 ... also das Gegenstück auf der Schaltwelle, sind identisch bei 1290 GT (614) und 2017er SDR (616)! Was definitiv abweicht sind die Steuergeräte. So gesehen ist eine Nachrüstung tatsächlich mehr wie problematisch ... eher unwahrscheinlich.

Donnerstag, 5. April 2018, 09:07

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

RC 8 sagt kein Ton mehr!!!

Das EWS-Steuergerät und dessen orangener Anlernschlüssel bilden eine Einheit und können auch nur in dieser Kombination verwendet werden. Schwarze Schlüssel können dann beliebig angelernt werden, aber kein anderes EWS! Wenn das defekt ist ... wäre ein neuer kompletter Schlosssatz erforderlich. Nach dem Wechsel des EWS-Steuergerätes muss man aber zum KTM-Dealer, weil das erneute Anlernen eines EWS-Steuergerätes in der ECU nur über deren Diagnosesoftware und nur in Verbindung mit dem Dealer-Net mög...

Donnerstag, 29. März 2018, 07:57

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Winterprojekt Auspuff fertig

Findest du das so seltsam? Also wenn das Abgas des vorderen Zylinders heißer ist als beim Hinteren, wird der Vordere wohl etwas zu mager laufen. Die Steuerzeiten (Ventilüberschneidung) und Krümmerlänge/ Krümmerdimensionen bilden ein Zusammenspiel. Wenn Du die Krümmerlängen veränderst, müssen in der Regel zumindest die Einspritzkennfelder neu zylinderselektiv Abgestimmt werden. Der Spritbedarf ändert sich und ist den geänderten Spülverlusten entsprechend auszupassen. Das Gemisch kann also zu fett...

Montag, 19. März 2018, 15:08

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Termignoni Auspuff

Das ist ein alter Beitrag in meinem Winterprojekt 2012 gewesen. Endtopf neu stopfen

Dienstag, 13. März 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Termignoni Auspuff

Vielleicht ist der ja noch zu haben ... ist eine Titan Termignoni. https://www.subito.it/accessori-moto/sca…a-220998487.htm

Sonntag, 4. März 2018, 09:40

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Das ewige thema blinker ....

Der Widerstand in der Blinksignalleitung (wie der @csl geschrieben hat "Lastwiderstand) ist wichtig um dem Dash (von dem das Blinksignal ausgeht) das Vorhandensein funktionierender Blinker vorzutäuschen. Entsprechend StVO muss sich nämlich die Blinkfrequenz mit Ausfall eines Blinkers ändern und dem Fahrer so mitteilen, dass ein Blinker defekt ist. Mit Ausfall eines Verbrauchers/ Blinkleuchte reduziert sich die Last am Signalgeber. Daher kann mit einem Widerstand diese Last künstlich erzeugt werd...

Montag, 26. Februar 2018, 09:24

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

KTM RC8R und Akrapovic EVO 1 ????

Ja ist Niederländer! Wie ich nun im Laufe der Kommunikation erfahren habe, ist er aber eigentlich kein Auspuffbauer sondern hat eine kleine Metallbaufirma in den Niederlanden. Die Auspuffanlagen hatte er eigentlich nebenbei für sich und Freunde gebaut (einer davon fuhr bis letztes Jahr auf RC8R in der Niederländischen Meisterschaft). Er hat aber inzwischen auch keine RC8R mehr.

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:08

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

KTM RC8R und Akrapovic EVO 1 ????

Der EVO4 Nachbau mit der Carbon-Endkappe sowie die Version mit dem gleichen Topf aber mit Ausgängen links/rechts (jeweils mit db-Eater) liegen bei gerade mal 60% des Listenpreises einer EVO4. Für eine Titan-Anlage in dieser Ausführung ist das ein durchaus angemessener und akzeptabler Preis. Die gezeigte Anlage mit den beiden Töpfen war ja eine Sonderanfertigung für ein Racing-Team. Bedingt durch den Zukauf der beiden Töpfe wäre ein Nachbau dieser Anlage etwas teurer.

Samstag, 24. Februar 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

KTM RC8R und Akrapovic EVO 1 ????

Der etwas längere Topf des Nachbaus kann auch mit Y-Ausgang gefertigt werden (jeweils links und rechts). Dann aber ohne Karbon-Endkappe. Das dürfte das Messergebnis der Lautstärke nochmals verbessern, weil sich auch der Schalldruck aufteilt. Ohne db-Eater laut deren Messung 104 db, mit db-Eater sollen es 100 db sein. Ich lasse mir mal 2 Anlagen mit geteiltem Ausgang anfertigen. Optisch gefällt mir das eh viel besser. Und dann kann man das ja bei irgendjemand für eine Messung kurzzeitig montieren...

Freitag, 23. Februar 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

KTM RC8R und Akrapovic EVO 1 ????

Für die RC8R wäre die EVO4 oder die Evolution Line (Doppeltopf) die bessere Wahl. Beide bringen auch im mittleren Bereich mehr Drehmomentgewinn ... also Druck. Nachdem aber Akrapovic bedauerlicherweise die Fertigung der RC8/R-Auspuffanlagen eingestellt hat und nichts mehr lieferbar ist ... sieht da die Zukunft nicht so rosig aus. Um die gebrauchten EVO4-Anlagen wird man sich irgendwann schlagen ... sofern überhaupt eine zu bekommen ist. Etwas unkoordiniert ist da das KTM-Bestellwesen. Auch wenn ...

Freitag, 23. Februar 2018, 20:49

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Projekt INSANE – brutale 1302 ccm in einem Edelbike

Ich denke es hat weniger mit dem Gewicht zu tun ... eher mit dem Besonderen. Besonderes Bike .... besondere Zutaten. Das geplante Heck wird als leichter Alu-Rahmen im Stil des IDM-Heckrahmens angefertigt. Der dafür gefundene Fachmann (selbst vom RC8 Virus befallen ) ist leider recht beschäftigt, womit sich das neuen Heck noch etwas hinziehen wird. Von diesem Heckrahmen werden dann gleich mehrere anfertigt. Als Heckbürzel lassen wir uns dann etwas Knappes einfallen. Wie ich den Stefan so kenne .....

Montag, 19. Februar 2018, 20:19

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Kabel gefunden ??

Das Kabel ist eine nicht genutzte Spannungsversorgung am LAP-Schalter-Stecker. Dessen 4-poliger Stecker (am Kabelbaum) hat auch einen Kontakt mit geschaltete 12V, der aber am LAP-Schalter nicht genutzt wird. Dort führen nur 3 Kabel zum Schalter. Das 4. Kabel dort führt daher einfach ins Leere.

Samstag, 6. Januar 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Deine Suche PCV SD1290

xxx

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:13

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Anti Hopping: PP Suter oder Original aus 2013-

Die PASC ist absolut top!

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:13

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Projekt INSANE – brutale 1302 ccm in einem Edelbike

In dem Report ist auch von diversen Optimierungsmaßnahmen der Zylinderköpfe die Rede. Somit sind die Leistungen schon plausibel ... und dass es sich um die Hinterradleistung handelt. Der gute Mann ist mit seiner Idee zwar etwas spät dran und der Aufwand an den SD1290 Zylinderköpfen bei Verwendung der 52 DKK etwas unnötig, aber jeder geht halt seinen eigenen Weg. Die verwendeten 52 mm Standard-Drosselklappenkörper der RC8/R sind bei dem Potential des 1302 ccm Motors aber eine extreme Leistungsbre...

Freitag, 10. November 2017, 10:57

Forenbeitrag von: »GLAUBNIX«

Bazzaz Quickshifter

Meines Wissens eigentlich nicht ... da die Gänge über Geschwindigkeit und Drehzahl ermittelt werden. Gruß Stefan