Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 20:16

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Neu: Conti Road Attack 3 (CRA3)

Zitat von »derossi« ist doch noch rutschig die ersten meter DAS kann nicht sein. Evtl. Reste von der Montierpaste vom Reifenaufziehen drauf gewesen?!

Heute, 20:03

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

PP - Tuningkit 690 Bj 2016

Wieso steh'n NIE die AFR-Werte, was meinerseits das interessanteste wäre, in den Leistungsdiagrammen drin...

Heute, 20:01

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Experiment: (Regina) Kette blank

Wir haben bei uns den "bösen" Kettenöler dran und sind sehr zufrieden – CLS Tour Bloss beim Reifenwechsel bisl nervig, da die Düse abgebaut werden muss. Im Jahr machen auch wir unsere Ketten mal sauber von Staub & Co und dafür nehmen wir BALISTOL! Bin damit groß geworden und haben das für Gewehre etc genutzt. Auch gut, wenn man sich mal leicht verletzt beim Schrauben oder die Insekten stechen

Heute, 15:21

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Erfahrungen und Laufleistungen Pilot Road 5

Zitat von »casber85« ist es mit dem reifen möglich ein renntraining zu absolvieren bzw. hat wer ihn schonmal auf der renne bewegt ? Rennstrecke, Veranstalter, Monat, welche Gruppe? Tourensporteifen kann man für geführtes Track-Training und auch in den unteren 2 Klassen (bei min 4 Klassen) nehmen, kommt immer drauf an... Muss aber jeder FÜR SICH SELBST entscheiden. Selber bin ich mit Sport-/Hyperspotreifen auf Renntrainings dabei. Nur wenn's sehr nass oder kalt (max 15° Höchsttemperatur) ist kom...

Heute, 14:54

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Erfahrungen mit der Duke 5 (2016)

@MultiF100: Die empfohlenen Arbeiten wurden lt Rg nicht ausgeführt, sonst hätte das separat stehen müssen. Aber wie gesagt, hätte ich die auch nicht beauftragt Somit die Frage wofür die extra 66min?? Mussten etwa ALLE Ventile neu eingestellt werden??? Das kann nicht sein. Wenn ein gelernter Mechaniker so lange für selbst 4 Ventile mit Shims zum Einstellen bräuchte, würde ich den als Inhaber rausschmeißen. die Viton Dichtungen kosten lt KTM für 4 Stück 10,48€ ABER die sitzen AUF den Sieben und di...

Heute, 14:33

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Ölverbrauch bzw Ölverdünnung

Zitat von »turbotom« Hallo so..das oben beschriebene Öl wurde nun getauscht .. .Laufleistung der Öles waren exakt 6345 km ..Verschleißgrad ...38 % nach gefüllt...auf die gesamte Distanz 1,1 Liter ...1400km vor dem Test 0,2 ltr. Öl befand sich noch in einer perfekten Kondition ..es sieht so aus als ob das Öl tatsächlich an die 10 000 km drin bleiben könnte. nun wird das Motul 15-60 gefahren ..Test Ergebnisse kommen.. Gruß tt meinst das Silkolene 10W50 plus, welches Ihr bisher genutzt habt und nu...

Heute, 14:25

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Kupplungsproblem

Zitat von »dukemaxx« Aber wer weiß, was die alles angreift. Zitat von »Finnisti« Bremsflüssigkeit greift die O-Ringe aus Nitril an. Umgekehrt greift Motoröl die Dichtungen vom KNZ aus EPDM an. Ihr habt mich verstanden. @ dukemaxx 7100 10W60 ist aus ok. Schau vorm Einbau, ob's wirklich die BF-Version des KNZ ist. Viel Erfolg!

Heute, 14:20

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Duke 5 KETTE , welche Kette (Kettensatz) könnt ihr empfehlen

9300 km - Regina noch nicht gerissen?! kein Bock auf Liegenbleiben wg gerissener Kette oder Bolzenverlust mit jeweils Folge-/Unfallschäden @taxi Danke für die Bilder. Hat sich für uns erledigt. Sieht ja wie beim S100 weißen Kettenfett aus. Mich wundert es nur, dass Du keinerlei Dreck dran hast Wie schaut's hinter der Ritzelabdeckung nach über 5.000 km aus?

Heute, 14:11

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Defekte/Garantieleistungen an den 690er Modellen

Thread soll kurz und knackig NUR die Defekte und Garantieleistungen der 690er Modelle enthalten sowie Empfehlungen, wenn keine Garantie vorhanden sowie Verlinkungen auf Threads mit gleichen Problemen!!!

Heute, 14:08

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Alternativer Kennzeichenhalter

Zitat von »TheWrongGuy6« Was mir nicht gefällt ist das alle Halter mit original Licht die Öffnungen hinten für die Kabel einfach offen lassen. Da kann Dreck und alles rein. das (scheint) bei allen außer Evotech Performance zu sein Zitat von »TheWrongGuy6« aaaber den Winkel verstellen lässt. Bei den einstellbaren Winkeln gibt's das Problem, dass beim StVO-konformer Winkel das Kennzeichen extrem nah an den Reifen kommt. Gab einige Fälle, wo das hinten reingezogen wurde Daher hat EP auch den Winke...

Heute, 14:04

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

ContiRoadAttack 3 ( CRA3 )

@Jonas92 Danke fürs Feedback Sieht gut aus Wenn's dir auf den Sitten bei der aktuellen Hitze zu schnell abbaut, kannst kalt noch 0,1bar v+h mehr raufgehen. die +0,1 bar merkst zwar nicht du, aber der Reifen Hat dann weniger/keine Wuzerl. Nur noch 3 Wochen bis zum Sauerland-Event

Gestern, 00:06

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Erfahrung mit LED Mini Blinker Motogadget m.blaze Pin

Mach mal ein Video, stell es auf YT und verliebt das hier. Damit man mal sieht wie hell das ist aus den versch. Perspektiven. Ist so leider nicht aussagekräftig

Gestern, 00:03

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Duke 5 KETTE , welche Kette (Kettensatz) könnt ihr empfehlen

Sorry, sehe nichts. Neu waxen, direkt Bild machen, online stellen

Gestern, 00:00

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Benzin aus Drosselklappeneinheit/ Risse in Akrapovic

Zitat von »WOJE« Ich hatte mal das Problem, dass die O-Ringe der Einspritzdüse kaputt waren, da sprudelte der Sprit auch ungehemmt heraus … Wie gehe. die denn einfach so kaputt? Meine Kiste hat über 68.000km drauf und da ist nichts nass. Hab aber auch bisher nie die Einspritzdüse ausgebaut.

Montag, 16. Juli 2018, 23:59

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Erfahrungen mit der Duke 5 (2016)

Zitat von »MultiF100« Habe heute knapp 420€ für den 10.000er Service blechen müssen... Beim KTM München Nord verlangen sie 1,40€/min - 84€/Std. Arbeitszeit: 2.5h. Wie viel habt ihr so bezahlt? Hätte mit ca 300€ gerechnet. Aber nicht 420€. Leute, schaut#s in die offiziell veröffentlichten Servicezeiten von KTM und sprecht euren Händler VORHER an. Bei der Duke 5 sind's 111min (Modell 2016) / 114 Min (ab Modell 2017) für die Pflichtarbeiten – OHNE Ventilspiel-Einstellung (-Prüfung ist enthalten!)....

Montag, 16. Juli 2018, 23:52

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Kupplungsproblem

Zitat von »Knubbel« ...und warum soll er das Öl wechseln? Kupplungskreislauf und Ölkreislauf sind völlig voneinander getrennt. Das eine hat mit dem anderen nix zu tun. Nicht, wenn der KNZ im ist. dann hast aggressive Bremsflüssigkeit im Motoröl. Daher die Wechselempfehlung auch bei Burger.

Montag, 16. Juli 2018, 23:48

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

690 Enduro R, welche Reifen ?

Bin den MT21 jahrelang auf meine 625 SXC gefahren. War insbesondere in Marokko super – Sand, viel Steine, Pisten und Asphalt. Aufm Asphalt konnte man schon gut Angaben in Kurven – aber Achtung gilt nur bei Trockenheit. Heutzutage würde ich in Marokko den TKC 70 nehmen, da viel asphaltiert wurde und dieser bei Nässe viel sicherer ist.

Montag, 16. Juli 2018, 23:25

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Wave-Bremsscheiben vorne und hinten und Supersprox-Stealth Kettenrad

Zitat von »Peg1988« Kette ist ganz schön teuer von KTM in orange Schau in mein Profil zu "Kettenkit" da steht 690, egal, klick drauf und gib deine Gliederzahl ein, Die Kette taugt einiges mehr als die orangene PP. Und vergiss nicht die 15% Rabatt mitzunehmen

Montag, 16. Juli 2018, 23:22

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

Reifenempfehlung für sehr hohe Asphalttemperaturen

Wenn sportlich unterwegs bist und dann noch bei der Hitze, dann bitte kein CRA3 – auch wenn ich den liebe. Der Dunlop RoadSmart 3 steckt Hitze einiges besser weg und kann im Trockenen locker mithalten, im Nassen gibt#s bisl Abstriche, aber reicht auch für ne flotte Tour Wenn einem ein (evtl) zusätzlicher Wechsel auf Sardegna egal ist (Sasso Gomme, Arbatax wäre dein Ansprechpartner ), dann noch der PDR3 – oder noch ne Klasse drüber der neue Dunlop Sportsmart TT (der neue Pirelli Diablo Rosso Cors...

Montag, 16. Juli 2018, 09:20

Forenbeitrag von: »off-road-biker«

690 Enduro R, welche Reifen ?

Zitat von »gguggugg« Jetzt wird noch gewuchtet mit vorn 100g und hinten 140g, dann sollte das Eigenleben reduziert sein, was aber nur auf der Straße auffällt ... ach du