Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

Freitag, 13. Juli 2018, 07:29

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Bremsflüssigkeitsbehälter tröpfelt (nach OBEN)

Ich hatte das gleiche Problem. Am Deckel immer kleiner Tropfennebel Nähe der Schraube. Hab dann denn Deckel entfernt und zwischen Membrane und Deckel war Bremsflüssigkeit. Membrane und Deckel mit Bremsenreiniger gesäubert mit Pressluft getrocknet zusammengesetzt und wieder montiert seitdem keine Probleme mehr. ServusTom

Dienstag, 12. Juni 2018, 12:53

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Zubehör Schalldämpfer und Komplettanlagen

Hallo Leute, das Zauberwort heist Strömungsgeschwindigkeit. Je kleiner der Durchmesser um so höher ist die Strömungsgeschwindigkeit. Das kann Leistungssteigernt sein bis zur einer bestimmten Querschnitt. Ist noch von anderern Faktoren abhängig wie krauftvoll und groß der Motor ist und so weiter. Servus Tom

Sonntag, 3. Juni 2018, 08:12

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Navi an der GT

von Seite zur Seite 9cm Lochmitte bis Lochmitte. von vorne nach hinten 3,8cm Lochmitte bis Lochmitte. 1290 Super Duke Gt Servus Tom

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:41

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

ContiRoadAttack 3

Hallo Leute, wie macht Ihr das mit der Freigabe? oder ist euch das egal? Servus Tom

Samstag, 19. August 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Dunlop Roadsmart 3

Kann auch an den unterschiedlichen Reifen Größen liegen 1190 170 1050 150 ich selber komme auch mit dem Dundlop besser zurecht als mit dem Pirelli

Mittwoch, 9. August 2017, 08:48

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Pirelli Skorpion Trail 2

Die Backen sind ja Federbelastet musst schon mit bisschen Kraft nach rechts ziehen. Servus Tom

Mittwoch, 9. August 2017, 08:36

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Pirelli Skorpion Trail 2

Zitat von »bettpanne« stimmt in der anleitung steht so gut wie nichts , denke es ist bestimmt ganz einfach , aber ich bin wohl blind oder ..... nein sattel kann man leider nicht vorher abbauen ,aber problemlos geht das rad mal nicht vorbei , denke irgendwie mache ich das wohl falsch , peinlich dei der sd mit der einarmschwinge war es auf jeden fall ganz einfach Wenn die Bremsscheibe draußen ist brauchst Du nur die Bremsbacke nach rechts drücken. Ist schwimmend gelagert. Servus Tom

Mittwoch, 9. August 2017, 08:33

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Kennung "K" beim Conti Trail Attack

Zitat von »Weltenfresser« Wenn man jetzt mal außer acht lassen würde, dass KTM nur die "K"-Spezifikation freigegeben hat, dann könnte man durchaus den PST2 mit dem niedrigeren Geschwindigkeitsindex fahren. Man bräuchte halt einen sichtbar im Cockpit angebrachten Aufkleber, der auf die höchst zulässige Geschwindigkeit der montierten Reifen hinweist. z.B. für Index V: http://www.ebay.de/itm/1X-Geschwindigkei…04AAOSwCGVX~7zq Dann wäre z.b. der völlig unauffällige PST2 möglich, wie er auf der 1200G...

Mittwoch, 9. August 2017, 08:19

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Pirelli Skorpion Trail 2

Zitat von »Epse« K für KTM und D für Ducati. Den "normalen" gibt es nicht mehr in W. Schade ich hätte den jetzt wieder aufgezogen. So ist es wieder ein "K" geworden. Lt. Reifenhändler hat der kein Problem mehr. Soll wohl nur ein paar Wochen so gewesen sein. Mein Vorderreifen hatte DOT 16/17. Jetzt werde ich mal sehen. Pirelli wird den Reifen abholen. Ich gehe von voller Erstattung des Reifens incl. der Montage aus. Hallo Frank, meiner war von 16/17 und hat das Schadensbild ab ca.4500km gehabt. ...

Freitag, 14. Juli 2017, 15:20

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

ContiRoadAttack 3

Bitte halt uns auf den laufenden. Der Reifen interessiert mich sehr. Servus Tom

Dienstag, 13. Juni 2017, 08:51

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Windschild von Touratech wie sind eure Erfahrungen?

ich hab jetzt das Windschild l von Touratech. Komm aber erst nächste Woche zum fahren. Servus Tom

Donnerstag, 8. Juni 2017, 07:07

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Pirelli Skorpion Trail 2

Zitat von »Pokem« Hallo habe das selbe Problem beim Pirelli neu aufgezogen für Südtirol und danach erledigt selbe Reifenmuster das nach 3800km Reklamiere bei Pirelli Mal sehen was die dazu sagen. Ich hab jetzt mal Pirelli angeschrieben. Deren Aussage "das ist uns nicht Bekannt" Wie könnte es auch anders sein, immer der gleiche Mist mit den Konzernfirmen. Servus Tom

Sonntag, 4. Juni 2017, 07:47

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Pirelli Skorpion Trail 2

Hi Leute, bei meinem Kumpel löst sich der Vorderreifen auch auf so wie auf den Bilder weiter oben. Angefangen hat es bei ca. 4000km Laufleistung. Die Dot Nummer ist 0917. Ich habe jetzt bedenken da ich nach Korsika fahre ca. 3500 km Tour. Das sich der Reifen genau dann verabschiedet wenn man Spaß habe will und man weit von daheim weg ist. Meiner ist Dot 1617, hat damit jemand schon Probleme.

Freitag, 9. September 2016, 16:04

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Adventure-Modelle Intermot 2016 / ADV 2017 spy shots

War am Donnerstag mit meiner 1190 ADV beim Kundendienst. Dort wurde mir gesagt das die neue 1090 120 PS haben soll. Servus Tom

Montag, 8. August 2016, 10:46

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Dunlop Roadsmart 3

Ich hab den Dunlop nun auch seit 1500km drauf und bin am Sonntag eine Tagestour in den Bergen von 700km gefahren. Ich find den Reifen nicht so gut wie von allen beschrieben. Er lenkt ein bisschen schwerfälliger ein. Hinten rutsch er sobald die Straßen schmutziger werden. Der größte Vorteil des Dunlop ist das er beim starken anbremsen vorne stabiler bleibt als der Conti. Bei groben Schotter fährt man wie auf rohen Eiern. Ich glaube das die all raunt Eigenschaften vom Conti überwiegen. Das bissche...

Montag, 8. August 2016, 07:26

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Dunlop Roadsmart 3

Zitat von »Schönwetter_Manni« Habt ihr auch ein leichtes " auf und ab hüpfeln" des Vorderrads? Ich denk mir immer, dass die Straße dann etwas schlechter ist aber ich habe das meist innerorts bei 60km/h. Dann hüpft die Fuhre vorn schnell auf und ab als wenn man über Wellen fährt. Nein, bei mir springt nichts. hab aber denn Vorderreifen mit 65 Gramm auswuchten müssen. Servus Tom

Montag, 23. Mai 2016, 17:21

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Topcase Eigenbau

Du musst die Halterung so umbauen das du den Koffer ohne Werkszeug entfernen kannst zB Flügelmutter. Sonst gilt es als festes Anbauteil und Du brauchst eine ABE oder es muss vom TÜV abgenommen werden. Das ist genau einen Bekannten von mir in einer Motorradkontrolle passiert. ER hat sein Topcase fest geschraubt mit normalen Muttern das hat den Akkuraten Beamten gar nicht gefallen. Mit Flügelmuttern hätte er es nicht beanstandet war seine Aussage. Ich hab mir das Lachen schon verkneifen müssen. Se...

Montag, 7. September 2015, 10:09

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Steckachse hinten beim Ausbau schwergängig

Es schaut so aus, als ob sehr viel Farbe beim Pulvern ins Langloch kommen würde. Ich hab die Farbe weggefeilt seit dem keine Probleme beim ein und ausbauen. Servus Tom

Donnerstag, 18. Juni 2015, 07:53

Forenbeitrag von: »Adventure-Tom«

Schliessung bei PP Koffern und Topcase zickt

Ich hatte eure Probleme auch mit dem Topcas. Wurde mir schon einmal Getauscht. Jetzt ist das gleiche Problem wieder aufgetreten. Der rote Plastikbolzen ließ sich nicht zurückschieben. Ich hab dann festgestellt das die zwei Schrauben mit dem das Schloss von der Deckelinnenseite angeschraubt ist zu fest angezogen waren eine Viertelumdrehung auf. Jetzt funktioniert es wieder einwandfrei. Servus Tom