Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Montag, 13. August 2018, 20:22

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Michelin Road 5 Trail

Habe gerade gesehen das er wohl nun auch für die 1290 Super Adventure verfügbar ist. Sollte eine Alternative sein zu den bis jetzt verfügbaren Reifen.

Montag, 2. Juli 2018, 18:03

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Conti Trail Attack 2 - Ein Lob dem Reifen

Zitat von »Wolfgang.A« Vorne oder hinten? Haste mal ein Bild? Hi, Es ist nur am hinteren an den Flanken wo die Profil riillen breiter werden. Bild kann ich keines hoch laden. Sie steht gerade beim Dealer um Mängel zu beseitigen .

Montag, 2. Juli 2018, 13:03

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Sägezähne

Hallo Gemeinde, Ich habe gestern fest gestellt das mein cta2 nach 1100 km auf der 1290 Super Adventure Sägezähne gebildet hat. Mein Dealer meinte es wäre normal aufgrund des Profils auf der Flanke, breite Rillen. Ist es ein normales Verschleisbild bei dem Reifen? Ist meine zweite ADV, leider musste ich die erste zurück geben wegen defekte, Getriebe. So lange bin ich sie nicht gefahren das ich dieses Bild am Hinterreifen beobachten konnte. Sportliche Grüße Michael

Sonntag, 17. Juni 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Navi Anschluß 990 smt

Bei meiner von 2011 habe ich es da angeschlossen!

Samstag, 16. Juni 2018, 22:27

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Navi Anschluß 990 smt

In Fahrtrichtung rechts ist unter dem Tacho eine Klappe. Da liegt Ac1 und Ac2 drinne.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

PP-Kupplungshebel

Gibt es die PP Stifte denn einzeln zu kaufen? Oder nur komplett mit dem Hebel? Sportliche Grüße Michael

Freitag, 11. Mai 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

1190 Adventure Schaltung laut

Ja habe ich gemacht . Der Händler hat es auch nochmals kontrolliert und war damit einverstanden. Daran liegt es leider nicht .

Montag, 7. Mai 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

1190 Adventure Schaltung laut

Okay danke für sie Antwort.

Freitag, 4. Mai 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

1190 Adventure Schaltung laut

Hi Forums Kollegen , Da ich meine Kati noch nicht so lange habe wollte ich euch mal etwas fragen. Habe über die suche leider nichts gefunden. Wenn ich bei meiner schalte ist der Schaltvorgang sehr laut. Das heißt man hört jeden Gang der eingelegt wird. Es Kratzt nicht oder hackelt nicht. Es macht einfach bei jedem Gang egal ob rauf oder runter Klack. Hebel steht weit, Kupplung entlüftet. Der Freundliche meinte Kette zu locker, der Durchgang ist aber in der Toleranz der im Werkstatthandbuch angeg...

Montag, 23. April 2018, 21:10

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

LED Blinker gegen LED Lauflichtblinker nun Fehlermeldung

Hi genau das Problem habe ich beim Kumpel an der Sdr gelöst. Größere Widerstände rein und die Blinker laufen auch schneller danach! Es gibt in der Bucht fertige allerdings teuer. Einfach mal mach Super Duke Blinker Wiederstände suchen. Wie Norbert schon geschrieben hat, die sind es. 15 Ohm 10 Watt Dlzg Michael

Montag, 5. Februar 2018, 21:55

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Metzeler Karoo Street

Na hoffen wir mal die legen mal nach. Kann ja nicht im Sinne von KTM sein das wir nur einen Reifen fahren dürfen! Da sollte etwas passieren,

Samstag, 23. Dezember 2017, 22:45

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Überlaufschläuche ist das normal?

Okay danke euch für sie schnelle Antwort und Hilfe! Dann klingt das logisch ! Euch allen Schöne Weihnachten!

Samstag, 23. Dezember 2017, 22:12

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Überlaufschläuche ist das normal?

Das die Schläuche da sind ist normal klar! Warum in dem einen die Schraube ist? Keine Ahnung! Dann macht der Schlauch keinen Sinn wenn man ihn schließt.

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:03

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Überlaufschläuche ist das normal?

Hallo Habe meine neu Erwerbung heute mal genauer unter die Lupe genommen und fest gestellt das vorne links am Ölschauglas drei Überlaufschläuche runter kommen. Dabei ist mir aufgefallen das einer davon mit einer Schraube verschlossen ist. Welchen Sinn hat das oder ist das normal so. Habe noch nicht nachgesehen welcher das ist. Vielleicht wisst ihr ja sofort was ich meine. Viele Grüße Michael Schöne Feiertage wünsche ich euch !

Freitag, 3. November 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Original Endtöpfe Kat 's

Naja ich habe ja erklärt warum ich das gefragt habe. Wollte sie nicht ausbauen sondern nur wisse ob sie gesteckt sind. Da wie schon erwähnt , in der Bucht originale Dämpfer angeboten worden wo die Kat s daneben standen. Sahen so aus wie die steck Kat s von Akra. War rein Interesse halber meine Frage .

Mittwoch, 1. November 2017, 19:59

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Original Endtöpfe Kat 's

Hatte bei der Suche nach einer neuen Anlage bei einigen Verkäufern in der Bucht gesehen das die Kat's ausgebaut waren bzw. Daneben standen. Sahen aus wie die vom Akra. Nach dem Sinn hatte ich nicht gefragt. Sonst könnte man auch über den Sinn diskutieren warum Zubehör Auspuffherstelller Anlagen ohne kat mit Abe anbieten, bei Fahrzeugen die Serienmäßig einen Kat haben. Weil für die Renne braucht man keine Abe!

Mittwoch, 1. November 2017, 09:15

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Original Endtöpfe Kat 's

Hi in die Runde! Kann mir jemand von euch sagen ob man die Katalysatoren aus den Orinalen Endtöfpen entnehmen kann? Vielen Dank!

Montag, 11. September 2017, 22:19

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Gabelservice

Zitat von »Kondos« Nimm einen Stirnlochschlüssel. Klick Das wäre eine günstigere Variante, mal messen ob die 4mm passen! Wie willst du die Gabelfeder niederhalten um die Dämpferstange abzuschrauben? Womit stellst du die Luftkammer ein? Für die Luft Kammer ist Werkzeug vorhanden, und, die Feder nieder zu halten habe ich auch im laufe der Jahre einige blechen angefertigt . Da sollte etwas passen.

Montag, 11. September 2017, 19:37

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Gabelservice

Hallo ihr Ktm Treiber! Ich würde gerne an meiner SMT einen Gabelservice machen. Nun habe ich im Werkstatt Handbuch gesehen das man dazu einen Spezial Schüssel braucht , laut Handbuch T103 zum öffnen der Gabel oben. Der kostet wieder ein paar Teuros! Habt ihr eine andere Möglichkeit gefunden um die Gabel oben zu öffnen? Möchte nichts kaputt machen aber auch nicht für die paar mal wo man den Schlüssel braucht soviel Geld ausgeben wenn es anders geht. Wenn der ein oder andere von euch eine Lösung d...

Montag, 19. September 2016, 18:20

Forenbeitrag von: »firefighter0407«

Schraube Bremssattel lässt sich nicht lösen.......?????

Hallo ich Danke euch für die Antworten! Schraube ist gelöst, wollte nur nichts kaputt machen. Habe die ganze Sache mit Heißluftfön warm gemacht und dann mit Schlagschrauber gelöst. Siehe da die Schraube war komplett mit Loctite eingesetzt. Alles sauber gemacht und wie es soll zusammen geschraubt. Nochmals DANKE!!