Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 361.

Gestern, 20:03

Forenbeitrag von: »mth«

Speichenräder neu einspeichen

Hab mir jetzt mal die Lolo-Seite näher angesehen - also bevor ich dort was machen lasse und Geld hintrage - da fahr ich lieber mit vergammelten Speichen rum. Ist ja abartig was man da so zu lesen bekommt - das kann man ja gar nicht alles missverstehen und fehlinterpretieren. Selber machen - naja, das Rad sollte halt dann zum Schluss kein Ei sein sonder idealerweise rund - muss mir da mal was überlegen wie man das in Eigenregie gebacken bekommen würde. Notlösung: der freundliche -Händler würd es ...

Sonntag, 19. August 2018, 19:46

Forenbeitrag von: »mth«

Speichenräder neu einspeichen

Danke - Lolo-Fahrwerkstechnik - ist auch mein erster Gedanke gewesen, aber die kenn ich auch nur aus'm Netz... Keine Ahnung ob die was taugen...

Sonntag, 19. August 2018, 17:57

Forenbeitrag von: »mth«

Speichenräder neu einspeichen

Hallo, hat vielleicht jemand einen Tipp wo man in NÖ bzw. im Raum Wien Speichenräder neu einspeichen lassen kann? Die Speichen meines Vorderrades der 990er ADV - Reifensatz mit den Grobstollern - schaut schon ziemlich am Ende aus - Chrom abgeplatzt, etwas rostig, schaut stellenweise echt schon arg angegammelt aus (warum auch immer, zu Anfang des Jahres war das alles noch halbwegs OK). Möchte daher übern Winter neue Speichen einsetzen lassen - wird ja in Eigenregie ohne entsprechendes Werkzeug un...

Donnerstag, 9. August 2018, 17:26

Forenbeitrag von: »mth«

Umstieg @1190 T auf Super Duke GT - sinnhaft?

Servus Bert, vll. kann ich auch noch etwas beitragen - so aus meiner Sicht.....Habe meine 16er GT vor etwa 2 Jahren erworben, weil mein Mann mal, während sein Möp beim Service war, mit einer Leih-GT damit zu Hause aufgekreuzt ist und es emotional um mich geschehen war. Dass die GT toll ist und ..... naja, das brauch ich ja nicht weiter ausführen denn das ist ja bekannt. ABER - und jetzt kommt der Punkt, an dem ich meine 990er ADV um so viel lieber fahre als die GT - wenn es über schlechtere Stra...

Sonntag, 5. August 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »mth«

Textil oder Leder?

Servus Matthias, also - wie ja schon einige hier geschrieben haben - ist halt vom Einsatzzweck und den persönlichen Vorlieben abhängig. Ich bspw. habe mir letzte Weihnachten eine maßgescheiderte Leder-Kombi als 2-Teiler von Alne machen lassen. Die passt perfekt und ist wie eine zweite Haut - da schlampert nix, das sitzt genau da wo es sein soll. Die verwende ich wenn ich mit der GT unterwegs bin. Bin vorher mit Textil-2-Teiler gefahren - ist einfach ein riesen Unterschied und ich würde nie mehr ...

Sonntag, 22. Juli 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »mth«

ESD mit Kat entsorgen - wo und wie?

Zitat von »bierbledl« Einfach mal beim nächsten Schrotthändler anrufen. Die zahlen inzwischen Geld für Katalysatoren. Zumindest von PKWs. Ok - das wusste ich nicht - kann ich ja mal versuchen - danke

Sonntag, 22. Juli 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »mth«

ESD mit Kat entsorgen - wo und wie?

Die Problemstoffsammlung ist mir natürlich bekannt. Aber hauptsächlich hinsichtlich Altöl usw. Sind im Kat nicht irgendwelche Schwermetalle enthalten? Ab damit in den Stahlschrott wäre natürlich am Einfachsten....

Sonntag, 22. Juli 2018, 15:23

Forenbeitrag von: »mth«

ESD mit Kat entsorgen - wo und wie?

Hallo Leute, weiß nicht ob das in diese Kategorie passt - wenn nicht dann bitte verschieden.... Hab von meiner @990 noch 2 originale Edelstahl-ESD mit Kat im Keller - möchte die gerne entsorgen (Kaufen wollt die leider niemand). Nur wo und wie kann/darf man das? Einfach in den Stahlschrott bei der städtischen Müllinsel wird man vermutlich ja nicht dürfen wegen Kat.... Also wo und wie kann man die Dinger loswerden? Danke für hilfreiche Ansätze ....

Mittwoch, 18. Juli 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »mth«

Kurzes Heck

Müsste 61311076100 (für die 16er GT) sein - aber bitte check das beim Kürbisisten nach ...

Mittwoch, 18. Juli 2018, 17:08

Forenbeitrag von: »mth«

Auf anfängliche Begeisterung folgt nun langsam Enttäuschung

Sorry - musste jetzt beim Durchlesen echt schmunzeln.... Also zu Deinen angesprochenen Punkten:Wartung - wie von einigen schon geschrieben einfach einen Hinterradheber organisieren, dann funzt das auch Kette schmieren - geht jedenfalls auf dem Seitenständer - haben auch schon manche hier geschrieben - noch besser einfach einen Kettenöler z.B. CLSevo einbauen - und Kette schmieren hat sich erledigt - hin und wieder halt mal ein bissl reinigen von Staub und Sonstigem, das reicht aber so alle 2000-...

Mittwoch, 18. Juli 2018, 14:01

Forenbeitrag von: »mth«

Kurzes Heck

Hab ich so gemacht - originaler KZH einerseits, und Variante Evotech mit originalen Blinkern, Kennzeichenleuchte und originalem Kabelbaum (diesen musst aber kürzen, ebenso die Anschlusskabel der Blinker und der Kennzeichenleuchte). Kabelbaum bekommst beim KTM-Händler....

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:11

Forenbeitrag von: »mth«

Gesucht: schöne Klebegewichte zum Wuchten!

Zitat von »Heiko66« Moin, ich nehme diese. Gibts auch in der Bucht. Hab ich auch gekauft - die schmalen für die Vorderräder, die breiteren für hinten.... Funzt prima und optisch voll OK

Dienstag, 26. Juni 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »mth«

K - Licht Fehler


Montag, 25. Juni 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »mth«

Kette spannen für Dummies

Zitat von »KarlMark« Marie hat weiter oben geschrieben, daß es einfederungsmässig egal ist, ob Seitenständer oder Montagebock. Naja - vielleicht gibt es doch einen klitzekleinen Unterschied - auf dem Seitenständer lastet ja auch ein bissl Gewicht und um das wird das Hinterrad dann weniger einfedern als mit dem Hinterradheber - aber das ist vll. 1 oder 2mm ...? wird wohl echt egal sein ....

Montag, 25. Juni 2018, 17:55

Forenbeitrag von: »mth«

Kette spannen für Dummies

Zitat von »HoLon« Äh ? Reden wir vom selben Handbuch ? Also im WHB steht Seitenständer, nix mit Hinterrad anheben. In dem Bild von MTH sind die Bowdenzüge für die Abgasklappe zu sehen. Vermutlich hat sich das Prozedere geändert !? Bzw. scheint es sich ja um eine GT zu handeln ? Also in meinem WHB der GT steht das Gleiche wie in der Betriebsanleitung der GT - und da steht definitiv nix von Seitenständer .... Aber es ist ja wohl gleich ob das Möp auf dem Seitenständer steht oder hinten an der Ach...

Montag, 25. Juni 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »mth«

Kette spannen für Dummies

Servus, wo steht denn dass das Hinterrad entlastet sein muss? Es steht dass man das Hinterrad mit der Hebevorrichtung anheben soll.... Und auf Seite 102 der BA ist ein normaler Hinterradheber zu sehen - und da ist das Hinterrad ja auch nicht entlastet - lediglich das Möp steht nahezu senkrecht. Macht für mich aber keinen Unterschied ob es auf dem Seitenständer steht oder hinten aufgebockt ist was das Einfedern der Schwinge betrifft. Vorteil mit dem Hinterradheber ist, dass sich die Kette resp. d...

Freitag, 22. Juni 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »mth«

K - Licht Fehler

Zitat von »RaBe« Wenn das nix bringt geb ich ihm mal den Hinweis auf die Platine. Es handelt sich bei meiner angesprochenen Platine (Kurvenlichtadapter) aber um ein Zusatzmodul das jemand Kundiger (Daniel Düsentrieb) aus dem Forum gebaut hat - ist kein originales Teil - nur dass da kein Missverständnis besteht ...

Freitag, 22. Juni 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »mth«

K - Licht Fehler

Ach ja noch was - hab mal bei einer Ausfahrt meinen Kennzeichenhalter an der GT "verloren" - losvibriert - wiedergefunden zwischen Hinterrad, Spritzschutz und Rahmen.... Und es gab keine wie auch immer geartete Fehlermeldung am Tacho bzw. Display - obwohl das Anschlusskabel abgerissen war .... Auch deshalb bin ich mir ziemlich sicher dass der K-Licht-Fehler mit dem Kurvenlicht zusammen hängt. Ggf. mal das Kurvenlicht im Menü (steht gehnau wie es geht in der Bedienungsanleitung) prüfen - vll. bri...

Freitag, 22. Juni 2018, 13:11

Forenbeitrag von: »mth«

K - Licht Fehler

Zitat von »kt-shifter« Woher weißt du das? Gibts eine Fehlermeldungen-Übersicht? Weiß ich weil ich den Kurvenlichtadapter an meiner GT verbaut habe und mal eine kalte Lötstelle auf der Platine war, genau dieser Fehler angezeigt wurde und auch eines der Kurvenlichter nicht geleuchtet hat. Fehler auf der Platine behoben und nie wieder so eine Fehlermeldung gehabt. Wenn ein Blinker nimmer geht kommt dann B-Licht-Fehler - oder was ? Bin davon überzeugt dass das nix mit der KZ-Beleuchtung zu tun hat...

Freitag, 22. Juni 2018, 09:24

Forenbeitrag von: »mth«

K - Licht Fehler

K-Licht-Fehler betrifft das Kurvenlicht.... Kennt sich ja dolle aus Deine Werkstatt...