Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 153.

Dienstag, 10. April 2018, 22:42

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Schaltautomat GT

@petroleur Die sollen dir mal die Kupplung entlüften aber richtig. Also den Kupplungshebel und den KNZ. Dann klappt dass auch WESENTLICH besser mit dem Leerlauf. Im Zweifelsfall, lieber in den 2en schalten und dann den Schalthebel runter drücken für den Leerlauf. Funktioniert bei mir besser als vom 1en hoch in den Leerlauf.

Dienstag, 10. April 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Duke 1290 - Auspuffklappe deaktivieren

Jup, genau so sieht's aus. Im Stand bei Lehrlauf, ist die KLappe auf und sobald du etwas Gas gibst, macht sie zu und ab einer bestimmten Drehzahl (die ich nicht weiß) wieder auf. Dient lediglich Lautstärkeanpassung im TÜV relevanten Bereich. So sieht, fühlt und klingt es auch. Mir ists wurscht, mein ist draußen

Montag, 9. April 2018, 22:23

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Akrapovic

War bei mir damals auch schon verdammt knapp mit den Akras. Habe aber leider kein Bild mehr davon. Die Ecken des Nummernschilds haben auch fast gestreift an den Akras.

Mittwoch, 4. April 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Zubehör Schalldämpfer und Komplettanlagen

Du kannst vorübergehend die Fußraste dran machen. Da ist der Haltepunkt für den Auspuff der SDR 1.0 auch mit dran. Dann baust noch die Raste selbst (mit 2 Schrauben in den Halter geschraubt) ab, dann sieht dass "einigermaßen" i.O. aus, bis dein neuer Halter da ist Schaut dann so aus:

Dienstag, 3. April 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Welches Ladegerät?

Ladegerät kannst quasi jedes nehmen, dass keine Erhaltungsladung und Desulfatisierung hat. bzw. sich dieses abschalten lässt. Beim desulfatisieren machst wegen Überspannung die LI-Ionen Batterien kaputt. Dies ist das ganze Geheimnis. Weil wenn du auf eine Li-Ionen Batterie wechselst, machst ja auch keinen anderen Lima Regler ins Mopped Dieser Bringt dann in der Regel so maximal 14,2V bis 14,4V. Also kannst du prinzipiell jedes Ladegerät, was eine maximale Ladespannung von max 14,4V hat, verwende...

Sonntag, 1. April 2018, 14:17

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Michelin Power RS

Würde mal die Suche bemühen Es gibt ein extra Bereich für Reifen. HIER

Freitag, 30. März 2018, 10:53

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Zubehör Schalldämpfer und Komplettanlagen

Mit Sozius Rasten passt der. Der Grundadapter der originalen Fußraste ist für SDR 1.0 und 2.0 der selbe. Lediglich für das 17/18er Modell, wurde die Fußraste an sich, mit einer Adapterplatte an die Grundplatte der Fußraste geschraubt, da die SDR 2.0 eine Auspuffklappe hat. Um diesen Verlängerung auszugleichen ist dies von KTM original so gelöst worden. Das witzige daran ist, das dass Gewinde für das alte Modell noch vorhanden ist und du somit befestigen kannst. Ich weiß, verwirrend geschrieben E...

Freitag, 30. März 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Zubehör Schalldämpfer und Komplettanlagen

Schaut danach aus als ob man noch den Halter der SDR 1.0 besorgen muss. Hat meines Wissens auch schon jemand in diesem Thread geschrieben Man braucht den Halter der SDR 1.0 beim SC. Bin nur zu Faul zum suchen

Donnerstag, 29. März 2018, 20:58

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Software Update SDR 2.0 Dashboard

Bin mit meiner nun auch Up2Date. Habe Versionsnummer 0.19 Stört mich aber nicht Hatte nur dass Gefühl, dass die SDR "runder" in den unteren Drehzahlen läuft und der QS+ besser funktioniert Ebenfalls ist die Tacho/Licht Umschaltung etwas besser, finde ich. Zumindest hat es sich so angefühlt

Donnerstag, 29. März 2018, 11:12

Forenbeitrag von: »DukeRider«

dbeater 2017

Prinzipiell stimmt dass ja auch bzw. wird so auf der HP von Arrow angegeben. So war es ja auch bei den SDR 1.0. Aber dann dürfte ja z.B. die 1290 SE kein Arrow Rohr fahren, da sie ja original bereits den Akra dran hat. Von dem her gehe ich dass gelassen an bzgl. Klappe

Donnerstag, 29. März 2018, 10:55

Forenbeitrag von: »DukeRider«

1290 SuperDuke ab 2017 (EURO4) oder davor?

@kt-shifter: man kann es mit den Aussagen über die Auspuffklappe und den Sound bzw. deren Lautstärke auch übertreiben

Mittwoch, 28. März 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »DukeRider«

1290 SuperDuke ab 2017 (EURO4) oder davor?

Also aus eigener Erfahrung und "Sichtung" der Klappe (beim Reifenwechsel ohne ESD getestet), macht bei meiner 17er die Klappe im Stand auf. Sobald Du etwas Gas gibst, macht diese zu bis zu einer bestimmten Drehzahl (die ich leider nicht weiß bzw. getestet habe), dann wieder auf. Ich denke, dass die Klappe geschlossen bleibt bis zur TÜV relevanten Drehzahl und dann wieder auf macht. Man merkt es sofort, wenn man im dritten Gang bei 50Kmh im Ort fährt und dann mal den 2en rein macht. Dann wird sie...

Mittwoch, 28. März 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »DukeRider«

1290 SuperDuke ab 2017 (EURO4) oder davor?

Also wenn Dir der "Tausender" mehr, egal ist, nehm ne 17er. Die Softwareseitigen Optionen sind schon ne feine Sache. Speziell der QS+ und das MSR. Ob man nun das Trackpack benötigt, sei mal dahingestellt... Ich habs mir gegönnt Brauchen tu ich dies nur, wenn ich eine bekannt Strecke fahre. Da kann ich mir halt die TC einstellen und die Gasannahme ist nochmals direkter. Wenn du allerdings etwas Geld sparen willst, und dir das LED Licht, Kurven ABS, QS+ und das TFT Dashboard nicht so wichtig sind,...

Mittwoch, 28. März 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »DukeRider«

dbeater 2017

Leider so nicht ganz korrekt. Die Klappe ist bei Standgas offen. Sobald du etwas Gas gibst, geht die Klappe zu und ab einer gewissen Drehzahl wieder auf. Mit solch einem Rohr hast du effektiv mehr Sound in den unteren Drehzahlen, wo die Klappe normalerweise geschlossen ist. Klar ist der Standard VSD und ESD immer besser bzgl. der Leistung. Der einzige ESD der nix frisst oder etwas mehr bringt ist der Akra. Wieviel Drehmoment man eventuell verliert, kann ich noch nicht sagen bzw. ob man dies nur ...

Mittwoch, 28. März 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »DukeRider«

dbeater 2017

Sagen wir es mal so. Laut HP vom Arrow ist das KAT Rohr zulässig mit dem originalen und einem ESD von Arrow. Der Akra ist ja ein Original Teil. Zusätzlich steht in der ABE nichts vom ESD drin. Da steht die Nummer vom KAT Rohr und die Daten der 1290er. Außerdem dürfte ja dann z.B. die 1290er SE so ein Rohr ja nicht fahren, weil diese von Werk aus den Akra dran hat. Das wichtigste ist, es sind auf allen Teilen E Nummern drauf und auch für die 1290er zugelassen. Bei einem entfernten DB Killer hast ...

Dienstag, 27. März 2018, 20:21

Forenbeitrag von: »DukeRider«

dbeater 2017

Also dass man an der 17er den Eeater entfernen will, kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Die macht doch mit dem Akra schon eine angenehme Lautstärke und ich war schon einiges gewöhnt Yamaha FZ1 mit Leo KTM 990 SD Akra komplett, ohne KAT MV Agusta 1090 Brutale MV Corse Anlage komplett, ohne KAT. Wenn euch die Lautstärke immer noch nicht langt, investiert in das KAT Rohr von Arrow. Da hast nochmals etwas mehr Sound bei jeder Drehzahl, da die Klappe entfällt und Du hast auch noch eine ABE für ...

Freitag, 23. März 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Arrow KAT Rohr

Hat zufällig jemand eine ABE oder sowas, für das Arrow Rohr mit KAT für eine 17er SD? Würde mir dass gerne mal anschauen, was da alles drauf steht.

Mittwoch, 21. März 2018, 09:36

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Quick Shifter und Blip

Ob man den QS auf der LS braucht oder nicht, ist jedem dass seine. Ich habe ihn und möchte diesen nicht mehr missen. Auch auf der LS sehe ich persönlich ein paar Vorteile. Du hast die Hände immer am Lenker. Beim "kurzen" Überholen kannst du dich auf de Straße und den Verkehr konzentrieren Da ich mich nicht über die Geschmeidigkeit beim Schalten beklagen kann, bringe ich beim Schalten mit QS weniger Unruhe ins Fahrwerk und zu guter Letzt: Ich finds geil zum schalten und schalte dank dem QS auch m...

Samstag, 17. März 2018, 21:35

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Quick Shifter und Blip

Zitat von »Diginix« Bin vorher eine 2003er R1 gefahren, bei der ich ohne Quickshifter nur mit minimal Gasgriffspiel auch schon immer ohne Kupplung hoch und sogar runter geschaltet habe. Daher konnte ich mich schon in den ersten 1000 km bei der SDR mit dem Quickshifter anfreunden. Musste nur lernen dass ich den Gasgriff eben nicht mehr bewege weil Die Elektronik das Getriebe lastfrei macht und nicht ich. Wenn man selber am Gasgriff spielt, während man den QS nutzt, versaut das den Komfort und wi...

Mittwoch, 14. März 2018, 10:09

Forenbeitrag von: »DukeRider«

Kaltstart Probleme

Wenn du dir sicher sein willst bzgl. Batterie, kannst auch mal noch eine Autobatterie parallel dazu hängen. Dann solltest du genug Power haben. Wenn sie dann immer noch so schlecht anläuft, dann liegt es definitiv nicht an der Batterie.